1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonos One SL: Nachfolger des Play…

Keine Sprachsteuerung = Keine Wanze im Haus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Sprachsteuerung = Keine Wanze im Haus

    Autor: sicro 05.09.19 - 16:09

    Keine Sprachsteuerung ist für mich ein Pluspunkt.

    Wann verstehen die Internet-Firmen endlich: Das Vertrauen ist weg.

    Ich will nicht, dass meine Unterhaltungen am Esstisch, in der Tschechei oder sonstwo nochmal auf richtige Aussprache und Grammatik überprüft werden, damit meine persönlichen Daten hinterher richtig in die Datenbank für ALLES eingepflegt werden können.

  2. Re: Keine Sprachsteuerung = Keine Wanze im Haus

    Autor: E-Narr 05.09.19 - 16:19

    sicro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Sprachsteuerung ist für mich ein Pluspunkt.
    >
    > Wann verstehen die Internet-Firmen endlich: Das Vertrauen ist weg.
    >
    > Ich will nicht, dass meine Unterhaltungen am Esstisch, in der Tschechei
    > oder sonstwo nochmal auf richtige Aussprache und Grammatik überprüft
    > werden, damit meine persönlichen Daten hinterher richtig in die Datenbank
    > für ALLES eingepflegt werden können.

    + 1

    Ich werde mir auch nie freiwillig einen mit Sprachsteuerung holen.

  3. Re: Keine Sprachsteuerung = Keine Wanze im Haus

    Autor: Avocado 05.09.19 - 23:15

    Das ist bei Sonos tatsächlich ganz praktisch gelöst, weil die LED fürs Mikro tatsächlich hardwired ist, d.h. immer wenn das Mikrofon an ist, leuchtet die LED.

    Ich habs ehrlich gesagt nicht getestet, weil ich das Mikro an der Play One nie anhatte. Aber im Netzwerktraffic habe ich nichts größeres gefunden über einen Tag, insofern glaube ich das erstmal einfach :)

    Lg

  4. Re: Keine Sprachsteuerung = Keine Wanze im Haus

    Autor: E-Narr 06.09.19 - 08:52

    Avocado schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist bei Sonos tatsächlich ganz praktisch gelöst, weil die LED fürs
    > Mikro tatsächlich hardwired ist, d.h. immer wenn das Mikrofon an ist,
    > leuchtet die LED.
    >
    > Ich habs ehrlich gesagt nicht getestet, weil ich das Mikro an der Play One
    > nie anhatte. Aber im Netzwerktraffic habe ich nichts größeres gefunden über
    > einen Tag, insofern glaube ich das erstmal einfach :)
    >
    > Lg

    Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Ich brauche die Sprachsteuerung nunmal überhaupt gar nicht und glücklicherweise gibt es noch gute Multiroom-Alternativen ohne :) Die sogar besser klingen und ein besseres Preis-Leistungsverhältnis haben - die Riva Wand Speaker zum Beispiel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de