1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonos Playbase vs. Raumfeld…

Denon Heos, hat einer dazu Erfahrungen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denon Heos, hat einer dazu Erfahrungen?

    Autor: Maurer 24.04.17 - 17:28

    Habe den Test nur kurz überflogen, für mich hat sich nach langem Suchen das Heos System als besseres System herausgelesen.
    Anscheinend die beste Mischung aus multiroom und Heimkinoanlage. Da wäre ein Test mal toll mit Gegenüberstellung der unterstützten Formate etc.

  2. Re: Denon Heos, hat einer dazu Erfahrungen?

    Autor: bifi 24.04.17 - 19:28

    Ich hab mir für's erste zwei Heos 1 gekauft und warte derzeit auch sehnlichst auf erste Reviews des neuen Heos AVR (ist erst seit 1-2 Wochen in der Auslieferung).
    Zumindest mit den beiden Heos 1 bin ich sehr zufrieden. Die werden bei mir entweder mit Spotify oder alternativ mit TuneIn Radio bespielt.

    Von den Lautsprechern her sind die Heos Geräte mit den Sonos Geräten vergleichbar. Die Sonos App ist zwar etwas besser und bietet mehr Streaming Anbieter. Was den Funktionsumfang der App angeht, da kommt kaum einer an Sonos vorbei. Wenn man aber Spotify hat, dann benutzt man die App sowieso nur zum Gruppieren und Degruppieren der Lautsprecher. Daher ist es für mich deutlich relevanter, dass es den Heos AVR gibt, welchen ich mir (bei positiven Reviews) zulegen werde. Zumal Denon die App ja auch weiterentwickelt...

    Falls du aber noch auf der Suche bist: Yamaha hat mit seinen MusicCast Geräten auch einige Geräte in verschiedensten Varianten (kleiner Lautsprecher, größerer Lautsprecher, diverse AVR) am Markt.

  3. Re: Denon Heos, hat einer dazu Erfahrungen?

    Autor: jamay187 25.04.17 - 10:18

    Denon Heos ist echt geil. Ich hab zu Hause leider nur den Denon avrx-2100w, aber für Fernsehen und Spotify Connect ist der echt gut. Die neune Receiver sind auch von Haus aus heos Kompatibel.
    Ich werde irgendwann den jetzigen Receiver mit einem Connector für Heos erweitern, damit alles über das System läuft.
    Auf www.multiroomlautsprecher.net gibts ein paar Infos unteranderem zu Denon.

  4. Re: Denon Heos, hat einer dazu Erfahrungen?

    Autor: a user 25.04.17 - 10:52

    Ich hatte 3 mal die Heos by Denon Home Cinema Soundbar daheim.

    Drei Mal, weil ich und der Support zunäcst von einem Defekt ausgegangen sind. Sie vermochte nämlich nicht Stereo wiederzugeben. Der Klang kam immer nur von Mitte vorne außer man stand ca40 cm davor. Bei der dritten konnte man in ca 1m entfernung zumindest rechts ein wenige von Mitte utnerscheiden.

    Die Soundqualität bei Musik war auf dem Niveau meiner 10 Jahre alten Logitech 2.1 für 100 Euro.

    Ich hab mir dann Lautsprecher von Mohr gekauft und drei frustrierende Versuche mit einem Stereovollverstärker von Teufel gehabt. Soundqualität war noch sclechter und alle drei Geräte hatte periodische Lautstärkescwankungen am HDMI-Eingang.

    So hab ich mir dann einen Verstärker von Teac gekauft und das erste mal gemerkt was guter Klang ist.

    Wenn man Denon oder Teufel kaufen will, sollte man entweder was von Logitech kaufen und das gesparte Geld versaufen oder sonst was oder für das gleiche Geld was vernünftiges.

    Absoluter Schrott das Zeug. Und ic bin weit entfernt von audiophil.

  5. Re: Denon Heos, hat einer dazu Erfahrungen?

    Autor: Maikel 01.09.17 - 11:11

    Ich habe insgesamt 4 Heos 1
    Der Sound ist gut, die Ausstattung der letzten Serie genial.
    Die Akkuleistung geht so.

    Aber, die App ist Usability-technisch schwach. Ich habe das System fast seit erscheinen. Und wie alle Denon-Apps ist auch diese vom Status weiter entwickeln Lichtjahre entfernt. Da tut sich nichts.

    Amazon Prime Musik geht nach wie vor nicht (letzte Anfrage vor ca. 16 Monaten)

    Ach habe ich an meinem AVR4200 ein Denon Link (2nd Edition)
    Synchronisieren des TV-Sounds über WLAN? Ja, aber mit fast 2 Sekunden Delay.
    Dazu hatte ich sogar Leute in der Wohnung, die Denon verkaufen .... Sie sind verzweifelt.

    Vielleicht geht das mit den integrierten HEOS AVR alles besser. Aber ich kaufe mir nun nicht jedes Jahr einen neuen Denon AVR, weil man das in der Vorgänger Version nicht auf die Reihe bekommt.

    Ich denke, über kurz oder lang landet das System auf eBay-Kleinanzeigen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.17 11:17 durch Maikel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UX Designer Concept & UX Strategy (m/w/d)
    UDG Ludwigsburg GmbH, Mainz
  2. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  3. Ingenieur / Techniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik
    REX Automatisierungstechnik GmbH, verschiedene Standorte
  4. Software Developer (m/w/d)* für Software Engineering
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 569,99€
  2. 569,99€
  3. 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis