1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonos Roam: Update für…

Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: Robert0 22.09.21 - 12:21

    Habe Sonos Zeug. Allein die Einrichtung hat mich schon extreme Überwindung gekostet. Am Ende gehört nicht mir das System, sondern denen. Ja genau...
    Und das zeigen sie auch: Immer wieder Zwangsupdates und da müssen alle Apps for ein 0.0.1 -Update auch mit upgedatet werden.
    Diesen Morgen: Ihre app ist nicht mehr aktuell.... ja danke - wie wäre es mit Abwärtskompatibilität.
    Das is ein wenig wie, ich habe ein neues Wort gelernt und zeige meiner Frau am nächsten Tag ein Schild "Sorry, aber wir können nicht miteinander reden, bis du auch dieses Wort kannst".

    Na und dass per Update alte HW auf dem Schrott landet ist auch klar - wurde schon exerziert.
    Und S2 (die Software darin) ist einfach viel bescheidener als S1. Damals hat wenigstens alles isochron fuktioniert und jetzt ist alles mehr Hipsterentwicklung aber ohne Hirn... Toll.

    Alternativen:
    Ich habe mir schon mal was zurechtgelegt. Muss ich mal machen. Meinungen dazu?
    Hier die Links
    https://www.runeaudio.com/clients/
    https://www.pimusicbox.com/
    https://shop.justboom.co/pages/distributors
    https://mytec-home.de/multimedia/multiroom-in-der-wohnung-mit-max2play-raspberry
    https://shop.max2play.com/de/sd-karten-emmc-module.html
    https://github.com/badaix/snapcast

    irgendwie so wirds. Dann verkaufe ich den Schrott von Sonos

  2. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: Siliciumknight 22.09.21 - 12:40

    In meinem Werkraum höhr ich mit ner UE Megaboom3. Die lass ich in der Woche etwa zwei, drei Stunden laufen.
    Die steht da jetzt schon fünf Wochen; und letzten Donnerstag, also vor knapp eriner Woche, hatte die noch 40% Akku.
    Noch fragen?

    --- Wenn diese Aussage stimmt, ist sie nicht unbedingt falsch ---

  3. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: Drumma_XXL 22.09.21 - 13:51

    Multiroom macht man entweder selber, dann ists vorrangig Gebastel oder man nutzt was properitäres und muss mit der App leben. Falls jemand ein Multiroom System kennt das komplett bedienbar ist ohne eine einzige App oder einen Selbstbau dann immer her damit.

  4. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: backslash 22.09.21 - 14:15

    Hier funktioniert alles bestens und ich nutze Sonos täglich quer durch alle Räume mal über die Sonos App und mal über Spotify.

    Ein stabiles Netzwerk/WLAN ist aber für Sonos essentiell. Seitdem ich UniFi verwende habe ich kein einziges Problem mehr gehabt obwohl meine Sonos Anlage ausschließlich im WLAN hängt.

    Ich bin 1000% von Sonos überzeugt. Auch der Roam ist klasse.

  5. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: budweiser 22.09.21 - 15:14

    Kann nix davon nachvollziehen. Gutes WLAN oder noch besser Ethernet vorausgesetzt ist das ein perfekt funktionierendes System.

    Das S1 wurde ewig unterstützt (die ältesten Komponenten sind von 2004 oder so) und ist auch weiterhin funktionstüchtig. Irgendwann muss man mal eine Grenze ziehen wenn man sich weiterentwickeln will.

  6. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: Mumu 22.09.21 - 21:40

    Robert0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe Sonos Zeug. Allein die Einrichtung hat mich schon extreme Überwindung
    > gekostet. Am Ende gehört nicht mir das System, sondern denen. Ja genau...
    > Und das zeigen sie auch: Immer wieder Zwangsupdates und da müssen alle Apps
    > for ein 0.0.1 -Update auch mit upgedatet werden.
    > Diesen Morgen: Ihre app ist nicht mehr aktuell.... ja danke - wie wäre es
    > mit Abwärtskompatibilität.
    > Das is ein wenig wie, ich habe ein neues Wort gelernt und zeige meiner Frau
    > am nächsten Tag ein Schild "Sorry, aber wir können nicht miteinander reden,
    > bis du auch dieses Wort kannst".
    >
    > Na und dass per Update alte HW auf dem Schrott landet ist auch klar - wurde
    > schon exerziert.
    > Und S2 (die Software darin) ist einfach viel bescheidener als S1. Damals
    > hat wenigstens alles isochron fuktioniert und jetzt ist alles mehr
    > Hipsterentwicklung aber ohne Hirn... Toll.
    >

    Ich fasse mal zusammen. Es gibt ein Update und das nervt dich und findest Sonos Scheiße. Merkste was? Du schreibst kompletten Unsinn und machst Werbung für irgendein Zeuch, das hier kaum eine anklicken wird.
    Sonos hat nur Hardware deaktiviert auf Wunsch des Users. Merkste wieder was? Das hat der User entschieden und von Sonos kam nur das Angebot dazu um einen Rabatt zu bekommen. Das war marketingtechnisch negativ und danach gabs Rabatt und die Hardware läuft weiter. Für den Sonos-User ein schöner Vorteil.

    Ich denke eher du hast gar nichts von Sonos. Denn so gut wie das System läuft mit der Klasse App kann man gar nicht unzufrieden sein.

  7. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: Mumu 22.09.21 - 21:41

    Siliciumknight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In meinem Werkraum höhr ich mit ner UE Megaboom3. Die lass ich in der Woche
    > etwa zwei, drei Stunden laufen.
    > Die steht da jetzt schon fünf Wochen; und letzten Donnerstag, also vor
    > knapp eriner Woche, hatte die noch 40% Akku.
    > Noch fragen?

    Wir reden hier über Multiroom und nicht über irgendeinen portablen Player.

  8. Re: Sonos nervt nur noch - weg damit - was sind die Alternativen?

    Autor: Robert0 23.09.21 - 12:06

    Schick einseitig und herablassend kommentiert. Merkste was.

    Sonos funktioniert nicht mehr "am beseten". Punkt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Webanwendungen - Java und relationale Datenbanken
    WIBU-SYSTEMS AG, Karlsruhe
  2. Backend Developer (m/w/d) - Cloud & GOlang
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
  3. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster
  4. Empirum Administrator (m/w/d)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K-UHD für 31,97€)
  2. (u. a. Hisense 55U7QF 55 Zoll QLED HDR 10+ Dolby Vision & Atmos für 479€, Hisense 58AE7000F 58...
  3. (u. a. Diablo X-Horn 2.0 für 212,09€, Robas Lund DX Racer 5 für 186,98€, DX Racer 3 für 200...
  4. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de