Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test…

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Akku 1

    quark2017 | 08.12.18 22:13 08.12.18 22:13

  2. sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer) 7

    herc | 29.11.18 14:26 05.12.18 09:43

  3. Konkurrenz zu Beoplay H9i ? 6

    Arensnuphis | 29.11.18 17:53 04.12.18 14:59

  4. Vergleich mit Bose QC 35 II 14

    xw76psx1 | 29.11.18 12:30 04.12.18 09:43

  5. günstige NC In-Ear Alternative für Leute die keine Bügelkopfhörer mögen :-) 1

    Fox85 | 04.12.18 09:41 04.12.18 09:41

  6. Vorgänger ist eine Fehlkonstruktion - Windgeräusch Verstärker 4

    GourmetZocker | 29.11.18 19:04 03.12.18 13:17

  7. Windig -> Nebengeräusche auch bei deaktivierter Geräuschreduzierung 5

    Eheran | 29.11.18 15:18 03.12.18 13:17

  8. Frage zur Nutzung als Telefon-Headset 5

    Dr. Klugshice | 29.11.18 12:29 03.12.18 08:52

  9. @Golem 3

    Niko Kopflaus | 29.11.18 15:16 02.12.18 19:54

  10. schont die ohren .. nicht 11

    nasenweis | 29.11.18 19:33 01.12.18 22:45

  11. PS4-Unterstützung? 1

    ProfessorNoetigenfalls | 01.12.18 17:17 01.12.18 17:17

  12. Und, brechen diese genauso leicht, wie die MDR-1000X an den Bügeln? 2

    erusker | 30.11.18 21:41 01.12.18 15:24

  13. Und wenn der Akku nach 4 Jahren abgenudelt ist werf ich den Kopfhörer natürlich weg... (Seiten: 1 2 ) 27

    EsSieErDuIch | 29.11.18 15:15 30.11.18 11:45

  14. Vorgänger drückt mit Innenseite teilw. unangenehm hart auf Ohren 2

    ttloop | 29.11.18 20:50 30.11.18 11:15

  15. Somit werden wir in der nächsten Zeit ... 4

    lester | 29.11.18 12:20 30.11.18 07:42

  16. Günstige Alternative hier : 9

    MrSpok | 29.11.18 13:06 29.11.18 23:06

  17. Frage bezüglich Musik-Abschirmung nach außen 8

    dantist | 29.11.18 13:02 29.11.18 20:18

  18. Qualität beim Telefonieren? 2

    hamsterbacke81 | 29.11.18 15:31 29.11.18 16:30

  19. Bluetooth Verbindung 5

    BiGfReAk | 29.11.18 13:15 29.11.18 15:20

  20. Sind die Ohrkissen wechselbar und gibt es dafür Ersatz? 4

    User_x | 29.11.18 14:28 29.11.18 15:12

  21. Dämpfende ohrumschließende Kopfhörer für unter 20: Sony MDR-ZX110 2

    Umaru | 29.11.18 14:53 29.11.18 15:01

  22. Mit mehreren Geräten koppeln 1

    holysmoke | 29.11.18 13:49 29.11.18 13:49

  23. ohne Messwerte nutzlos 7

    sg-1 | 29.11.18 12:21 29.11.18 13:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. B&R Industrial Automation GmbH, Essen
  2. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe
  3. CARSIG GmbH, Rottweil
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Flein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

  1. LTE-Probleme: Vorsicht beim Aufspielen von iOS 12.1.1
    LTE-Probleme
    Vorsicht beim Aufspielen von iOS 12.1.1

    Mit iOS 12.1.1 hat Apple in der vergangenen Woche ein Update für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Dieses verursacht bei einigen Nutzern Probleme mit der LTE-Funktion.

  2. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  3. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.


  1. 07:29

  2. 21:00

  3. 18:28

  4. 18:01

  5. 17:41

  6. 16:43

  7. 15:45

  8. 15:30