Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test…

sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: herc 29.11.18 - 14:26

    das nennt sich dann Kapselgehörschutz mit integrierten Kopfhörern:

    https://www.sonicshop.de/gehoerschutz/sync-kapselgehoerschutz-mit-musik.html

    diese Dinger haben mir schon wertvolle Konzentration im Büro geschenkt.
    Nerviger Bürogenosse ? Kopfhörer auf !
    Ich bezweifle sehr stark, daß Active-Noise-Chancelling an die Dämmleistung eines gut sitzenden Kapselgehörschutz heranreicht. Lasse mich gerne mit exakten Messwerten vom Gegenteil überzeugen. Was ich bisher an ANC ausprobiert habe war eher ein schlechter Witz.

    Einen Nachteil haben die oben genannten KapselKopfhörer: leider etwas höhenlastig, bass-schwach. gut.. bei dem preis..

    Lösung: ich nehme gute In-Ear Kopfhörer - z.b. von shure - und packe einfach einen beliebigen Kapselgehörschutz (oder eben die Sonic) drüber.
    DIESE kombinierte Dämpfung von in-ear + Kapselgehörschutz kann keine ANC der Welt erreichen.

  2. Re: sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: peterbarker 29.11.18 - 14:41

    Die Lösung mit inears und Gehörschutz drüber funktioniert am besten - kann ich bestätigen. Aber das ständige auf- und absetzen, bzw. dann noch die inears raus- und reinpopeln war mir einfach vieeeeel zu lästig. Zudem wird es sau-heiß unter dem Kapselschutz.. Ich habe seit ein paar Wochen die Sonys und das ist ein Komfortgewinn sondergleichen. ANC funktioniert im Büroumfeld hinreichend gut sodass ich die Alternative nicht vermisse! Wenn neben mir der Kollege telefoniert oder mit einem weitern direkt spricht bekomme ich 2m daneben nichts von mit (evtl. merke ich das gesprochen wird, aber es ist keinerlei Inhalt zu verstehen von daher auch keine Ablenkung vorhanden).

  3. Re: sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: herc 29.11.18 - 14:50

    ok, das klingt gut. im Golem text hört es sich ja auch so an, als ob die aktuelle ANC Generation große Fortschritte gemacht hat. Muss ich mal testen !

  4. Re: sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: DasGuteA 29.11.18 - 15:57

    herc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Ich bezweifle sehr stark, daß Active-Noise-Chancelling an die Dämmleistung
    > eines gut sitzenden Kapselgehörschutz heranreicht. Lasse mich gerne mit
    > exakten Messwerten vom Gegenteil überzeugen. Was ich bisher an ANC
    > ausprobiert habe war eher ein schlechter Witz.
    ...
    Ich hab zwar keine Möglichkeit dir exakte Messwerte zu liefern, kann aber sagen dass das ANC bei den 1000XM3 super ist. (deutlich besser als zB. bei den Bose QC35II)
    Vor allem monotone Geräusche sind idR. ganz weg.
    Sowohl in leisen Umgebungen, wo man evtl. garnicht gemerkt hatte dass da Hintergrundgeräusche sind, als auch zb. beim Autofahren. Da hört/spürt man dann nur noch das rollen, was durch die Knochen übertragen wird.
    Das muss aber sicher jeder für sich selbst entscheiden...

  5. Re: sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: coral81 29.11.18 - 16:06

    Ich habs jetzt mal vor meiner lauten Waschmaschine getestet und vor der Spülmaschine. Also Bose QC 35 auf für 10 Sek und danach den XM3. Ich meine das der Bose leicht besser ist.

  6. Re: sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: colon 04.12.18 - 13:02

    herc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das nennt sich dann Kapselgehörschutz mit integrierten Kopfhörern:
    >
    > www.sonicshop.de
    >
    > diese Dinger haben mir schon wertvolle Konzentration im Büro geschenkt.
    > Nerviger Bürogenosse ? Kopfhörer auf !
    > Ich bezweifle sehr stark, daß Active-Noise-Chancelling an die Dämmleistung
    > eines gut sitzenden Kapselgehörschutz heranreicht. Lasse mich gerne mit
    > exakten Messwerten vom Gegenteil überzeugen. Was ich bisher an ANC
    > ausprobiert habe war eher ein schlechter Witz.

    https://www.rtings.com/headphones/1-2/graph#678/2090/565
    Ist doch nun wirklich nicht so schwer. Die Messwerte für den Sonic gibt Sonic praktischerweise auch an und siehe da das nimmt sich nicht viel. Nur werden die Sonic bei weitem nicht so bequem sein.

  7. Re: sowas gibt es auch für 38 euro statt 380 euro ! (KapselGehörschutz Sonic Kopfhörer)

    Autor: Targi 05.12.18 - 09:43

    peterbarker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Lösung mit inears und Gehörschutz drüber funktioniert am besten - kann
    > ich bestätigen. Aber das ständige auf- und absetzen, bzw. dann noch die
    > inears raus- und reinpopeln war mir einfach vieeeeel zu lästig. Zudem wird
    > es sau-heiß unter dem Kapselschutz.. Ich habe seit ein paar Wochen die
    > Sonys und das ist ein Komfortgewinn sondergleichen. ANC funktioniert im
    > Büroumfeld hinreichend gut sodass ich die Alternative nicht vermisse! Wenn
    > neben mir der Kollege telefoniert oder mit einem weitern direkt spricht
    > bekomme ich 2m daneben nichts von mit (evtl. merke ich das gesprochen wird,
    > aber es ist keinerlei Inhalt zu verstehen von daher auch keine Ablenkung
    > vorhanden).

    Wie wäre es, den Arbeitgeber zu wechseln? Es gibt Unternehmen, die für eine angenehme Arbeitsatmosphäre sorgen, statt Käfighaltung im Großraumbüro. Ich habe noch nie Kopfhörer bei der Arbeit gebraucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  4. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 16,99€
  3. 17,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

  1. Terminator: Dark Fate: Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
    Terminator: Dark Fate
    Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    Terminator: Dark Fate ist das direkte Sequel zu James Camerons Terminator 2. Es ist der sechste Film der Reihe, geriert sich aber als dritter Teil. Alle Filme, die nach 1991 kamen, werden geflissentlich ignoriert. Achtung! Spoiler!

  2. Cloud-Storage: AWS verdient nur durch Datentransferkosten Millionen
    Cloud-Storage
    AWS verdient nur durch Datentransferkosten Millionen

    Apple, Netflix, Pinterest: Viele große Kunden zahlen allein durch den Transfer von Daten aus der Cloud Rechnungen in Millionenhöhe. Cloud-Anbieter verdienen daran nicht nur viel, sondern binden ihre Kunden auch effizient an ihre Plattform. Apple will sich deshalb wohl unabhängiger machen.

  3. Bill McDermott: Ex-SAP-Chef wechselt zum Cloud-Anbieter Servicenow
    Bill McDermott
    Ex-SAP-Chef wechselt zum Cloud-Anbieter Servicenow

    Hinter dem Weggang des SAP-Chefs steckte offenbar ein anderes Job-Angebot. Bill McDermott führt nun den auf IT-Support-Management spezialisierten Cloud-Anbieter Servicenow, dessen Chef zu Nike wechselt.


  1. 12:03

  2. 11:58

  3. 11:30

  4. 11:17

  5. 11:02

  6. 10:47

  7. 10:32

  8. 10:14