1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › South Park: 20 Jahre vulgäre…
  6. T…

Konnte dem nie was abgewinnen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: ufo70 14.08.17 - 12:06

    Ähnliches gab es auch bei American Dad: "Frohe Feiertage!" :D
    Nur geil! :D

  2. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: Dwalinn 14.08.17 - 12:50

    Naja, die einzigen gravierenden unterschiede gibt es nur zu Cartman... und der hat auch nicht wirklich Freunde eher Leute die ihn ertragen.... aber hey, der Typ hat die Eltern eines Bully zu Chili verarbeitet mit dem will man es sich nicht verscherzen....

  3. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: theonlyone 14.08.17 - 13:07

    Sascha Klandestin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Simpsons bieten seit Jahren pointierte und unterhaltsame
    > Gesellschaftskritik. Die Pipi-Kacka-Ficki-Sprache von South Park ist so
    > unterhaltsam wie Toilettensprüche auf dem Hauptschul-Klo.

    Gerade die obszönen Wörter waren ja gerade am Anfang extrem, hat die Serie aber auch aus der "Masse" raus stechen lassen. Wenn man sich davon sofort abgeschreckt fühlt kann man sich über die sonstige Message natürlich keine Gedanken mehr machen ; aber gerade dann muss man sich ja schon an die Nase fassen und überlegen warum einem die reine Umgangssprache offensichtlich so wichtig ist (den gerade die Kiddies der Zeit haben in der Tat gerne so geredet, da war das aber auch nicht sonderlich schlimm, Zeitgeist eben).

    Heute sieht das schon anders aus, der Großteil der neuen Folgen ist durchaus intelligent, gerade wenn man sich mit den Themen etwas befasst und das was lächerlich gemacht wird hinterfragt warum man das den "nicht" lächerlich machen dürfe (gerade Religion, Sexualität in aller Art, wird sehr krass auf die Schippe genommen, da wird einem dann vor Augen gehalten das alles Lächerlich sein kann, aber es eben auch Menschen gibt die meinen das dürfte unter keinen Umständen Lächerlich gemacht werden, die Fanatiker eben, gibts auf allen Seiten und Ländern).

    Die letzten 2 Staffeln bieten zumindest einige sehr gute Folgen.

    Die ersten paar Staffeln haben heute immer weniger Bedeutung und sind eben schon gut 20 Jahre alt, das ist dann schon eher eine "Geschichts-Stunde".

  4. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: Mel 14.08.17 - 15:04

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur Beleidigungen der Mütter kommen in
    > Southpark wohl etwas zu kurz.

    https://www.youtube.com/watch?v=2hXgAYku2PA

    *hust*

  5. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: picaschaf 14.08.17 - 17:20

    Jede Minderheit hat ein Recht darauf lächerlich gemacht zu werden.

  6. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: ldlx 14.08.17 - 18:39

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fantasy Hero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > der_wahre_hannes schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > somedudeatwork schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Glückwunsch. Bin Fan seit der ersten Folge. Und jetzt?
    > > >
    > > > Ich schaue hin und wieder mal eine Folge und finde es ganz ok.
    > > >
    > > > Damit dürften wir jetzt alle drei Gruppen vereint haben, oder? Also...
    > > > Bierchen?
    > >
    > > Soso: South Park Fan und ein exzessiver Alkoholiker.
    > > Bierchen Morgens um kurz nach viertel vor 11...
    >
    > "Kurz nach viertel vor 11"? Wer hier wohl der Alki ist. :P
    >
    > Aber natürlich habe ich auch nur ein alkoholfreies Bier aufgemacht,
    > versteht sich ja quasi von selbst. ;)

    da merkste immer gleich, wer in der britischen besatzungszone wohnt.

  7. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: der_wahre_hannes 15.08.17 - 09:16

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da merkste immer gleich, wer in der britischen besatzungszone wohnt.

    Zusammenhang? O_O

  8. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: gelöscht 15.08.17 - 10:38

    Kickikaka? Da hat offensichtlich jemand null Ahnung.

  9. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: TC 15.08.17 - 13:41

    Eben.

    Vom Niveau unter den “erwachsenentauglichen“ Zeichentrickserien her kommt unter den Simpsons erstmal Futurama und Family Guy, Bobs Burgers, irgendwann mal Family Guy und dann erst mal eine Weile nix, bis es mit South Park seinen Tiefpunkt erreicht. Wobei ich noch nie Zeug wie Drawn Together oder was sonst so auf Comedy Central läuft gesehen hab, kann also noch spannend werden um den letzten Platz.

  10. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: ldlx 15.08.17 - 18:31

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ldlx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > da merkste immer gleich, wer in der britischen besatzungszone wohnt.
    >
    > Zusammenhang? O_O

    das ewige viertel vor (quarter to) und viertel nach (quarter past).

  11. Re: Konnte dem nie was abgewinnen

    Autor: Baertiger1980 16.08.17 - 02:42

    Sascha Klandestin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Simpsons bieten seit Jahren pointierte und unterhaltsame
    > Gesellschaftskritik. Die Pipi-Kacka-Ficki-Sprache von South Park ist so
    > unterhaltsam wie Toilettensprüche auf dem Hauptschul-Klo.

    South Park bietet seit Jahren das selbe, nur eben auf einer Ebene die offensichtlich nicht jeder versteht, denn wenn DU sie verstehen WÜRDEST, man beachte den Konjunktiv, wüsstest du dass sich hinter dem Pipi-Kacka-Gedöhns weitaus mehr verbirgt als Toilettensprüche. Es ist sicherlich teilweise schon an der Grenze zum guten Geschmack, aber in vielerlei Hinsicht auch ein wunderbares (überspitztes) Abbild unserer Gesellschaft wie sie heute nun einmal ist und dahinlebt 🙃 Google doch mal die Folge mit dem Abenteuer-Club, Verzeihung: SUPER Abenteuer-Club. 🙃😋

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Data Analyst (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  2. Inhouse Project Manager (w/m/d) Assistent & "rechte Hand" der Geschäftsführung
    über R2 Consulting GmbH, Gelsenkirchen
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  4. Junior Shop Manager (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg bei Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Kingston NV1 TB SSD für 79,90€, SPC Gear SM950T Streaming-Micro für 42,99€, Edifier...
  3. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...
  4. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de