1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spawn Labs - überall Zugriff auf…

Überall auf der ganzen Welt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überall auf der ganzen Welt?

    Autor: TutNichtsZurSache 15.09.09 - 10:41

    Nein, ein kleines Dorf in Bayern und seine Bewohner kämpfen erbittert mit DSL-Light (384kbps!) gegen die breitbandige Besatzung.

    Allen voran der dicke Downloadnix, welcher als kleines Kind einen Akustikkoppler verschluckt hat.



    Ich schließe jetzt einfach mal lauter Verträge mit Maxdome, T-Home usw. ab und Verklag dann den Provider auf Schadensersatz, weil er die vereinbarte Leistung nicht erbringen kann. GEZ muss ich natürlich auch bezahlen, es besteht ja immerhin die Möglichkeit verpixelte Tagesschauthemen nach 15Min. Buffern anzusehen.

    P.S. Hab den Hinweis auf die Bandbreite im Artikel schon gesehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medizinische Fachkraft als Supportmitarbeiter (m/w/d) Krankenhaussoftware
    MEIERHOFER AG, München, Berlin
  2. Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) für Systemintegration im Bereich Netzwerk an Schulen
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten
  3. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  4. Fullstack Software Engineer (m/w/d)
    Fiducia & GAD IT AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de