1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemaus für Einsteiger

3-Tasenmaus != Spielemaus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: detru 11.11.09 - 09:58

    ich kenne nur ein Spiel wo 3 Tasten auf der Maus auch nur annähernd reichen würden...und das ist QuakeIII/QuakeLive

    Ansonsten braucht man für jedes Spiel mindestens 4 Tasten, für Strategiespiele geht unter 5 Tasten gar nichts.

    Das Ding taugt maximal als office maus und dafür gibts definitiv bessere Geräte.

  2. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: Christian Voigt 11.11.09 - 10:28

    Die hohe DPI, die POLL Rate und das rastende Mausrad sowie die teflon Pads sind hier die gemeinten Kriterien. Davon kann man auch ableiten das die Maus auf Ego-Shooter ausgelegt ist.

    Ob man nun am liebsten mit drei, vier oder mehr Tasten spielt ist doch nun wirklich eine persönliche Einstellung. Viele Gamer schwören auf die gute alte drei Tasten Maus. Andere bevorzugen mehr tasten. Die anzahl der Tasten hat selten Einfluss auf die Leistung des Spielers. Ich z.B. wüsste nicht wofür ich eine weitere Taste mehr benötigen würde.

  3. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: flasherle 11.11.09 - 10:34

    Für was braucht man mehr als 3 tasten? du hast noch ne 2 hand die auf einem eingabe gerät mit über 100 tasten liegt...

  4. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: asdadasdd 11.11.09 - 10:48

    Jaja, Du hast auch noch so 'ne Zweihand, komm, geh wieder WoW spielen...

  5. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: flasherle 11.11.09 - 11:10

    heulst jetzt wegen 1 punkt rum? du bist echt peinlich. Wow so ein scheiß spielt wohl niemand ernsthaft...

  6. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: Linguist 11.11.09 - 11:30

    Komisch, ich brauch das irgendwie nicht. Ganz im Gegenteil. Wo z.B. bei CoH (immer noch das RTS schlechthin momentan) waeren denn mehrere Tasten ueberhaupt hilfreich? Ich benutze nur zwei - auf der Maus - und jede Menge auf der _Tasta_tur.

    Ab einem bestimmten Niveau kann man es sich schlicht kaum noch leisten, die Maus zu etwas anderem als der praezisen Positionierung zu gebrauchen.

  7. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: Wurstbrot 11.11.09 - 14:11

    Also meine Maus hat 7 Tasten (Razor Diamondback), ich benutze davon nur 3. Ich wüsste gar nicht wozu ich die anderen Tasten brauche.
    Die linke Hand hält die Maus fest und bedient die 3 obenliegenden Tasten und die rechte Hand liegt auf der Tastatur. Da hab ich dann min. 102 Tasten. Sollte reichen. :)

  8. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: Oakbottom 11.11.09 - 20:25

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für was braucht man mehr als 3 tasten? du hast noch ne 2 hand die auf einem
    > eingabe gerät mit über 100 tasten liegt...

    Ein Möglichkeit ist z.B. Shift, Ctrl & Alt auf die Tasten zu legen, dann mußt du deine Zweithand nicht mehr so verkrampfen. Bei einem Shooter bringt es wohl eher wenig, aber bei eine MMO bringt das schon einiges. Dazu kommt dann noch die Möglichkeit Makros zu definieren...

  9. Re: 3-Tasenmaus != Spielemaus

    Autor: flasherle 12.11.09 - 11:02

    makros, welche auf der tasttaur wesentlich besser sind, da man da 30 verschiedene hat und nicht nur 3 ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. DÖRKENGroup, Herdecke
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 512GB MicroSDXC Speicherkarte + SD-Adapter für 72,99€, Western Digital 10...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de