1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SR5012 und SR6012: Marantz stellt…

Energielabel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Energielabel

    Autor: Chrigiboy 25.07.17 - 15:26

    Haben die AV Receiver auch ein Energielabel?
    Wieviel Watt verbraten die denn so?

  2. Re: Energielabel

    Autor: Dedl 25.07.17 - 15:39

    Maximal aufgenommene Leistung 680W; steht zumindest hinten auf dem Gerät.
    Das gibt dann auch Aufschluß über die angegebenen 9x185W :)

    Energielabel für solche Geräte halte ich für blödsinnig (außer sie würden etwas über einen Wirkungsgrad oder ähnlich aussagen), da man für mehr Bumms natürlich auch mehr Leistung braucht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.17 15:43 durch Dedl.

  3. Re: Energielabel

    Autor: User_x 25.07.17 - 17:23

    aber mehr Bums? wer macht denn sowas noch heutzutage?

    wird wohl eher der berüchtigte Rentner im Sportcoupe sein, der könnt wenn er wollt und auf der mittelspur trödelt.

  4. Re: Energielabel

    Autor: RichieMc85 25.07.17 - 20:33

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber mehr Bums? wer macht denn sowas noch heutzutage?
    >
    > wird wohl eher der berüchtigte Rentner im Sportcoupe sein, der könnt wenn
    > er wollt und auf der mittelspur trödelt.

    Dad war hoffentlich Ironisch gemeint. Sonst verstehe ich die Aussage nicht.

  5. Re: Energielabel

    Autor: exxo 25.07.17 - 21:45

    Dedl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maximal aufgenommene Leistung 680W; steht zumindest hinten auf dem Gerät.
    > Das gibt dann auch Aufschluß über die angegebenen 9x185W :)

    Ja das wirkt schon sehr Eigenartig.

    Das geschickte Marketing der AVR Hersteller verkauft das wie folgt:

    Jeder Kanal kann 185W abgeben, aber nicht alle Kanäle gleichzeitig. Wenn man die Spezifikationen dieser Geräte aufmerksam liest, stellt man fest das diese Leistung pro Kanal nur mit einem Mono Signal erreicht wird...

    Aber das ist natürlich total okay weil Filme 70 Prozent vom Soundtrack über den Center abspielen, also quasi Mono.

    Bessere Geräte erreichen die pro Kanal spezifizierte Leistung sogar mit Stereo Quellen. Wow.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.17 21:46 durch exxo.

  6. Re: Energielabel

    Autor: RichieMc85 25.07.17 - 22:49

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dedl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Maximal aufgenommene Leistung 680W; steht zumindest hinten auf dem
    > Gerät.
    > > Das gibt dann auch Aufschluß über die angegebenen 9x185W :)
    >
    > Ja das wirkt schon sehr Eigenartig.
    >
    > Das geschickte Marketing der AVR Hersteller verkauft das wie folgt:
    >
    > Jeder Kanal kann 185W abgeben, aber nicht alle Kanäle gleichzeitig. Wenn
    > man die Spezifikationen dieser Geräte aufmerksam liest, stellt man fest das
    > diese Leistung pro Kanal nur mit einem Mono Signal erreicht wird...
    >
    > Aber das ist natürlich total okay weil Filme 70 Prozent vom Soundtrack über
    > den Center abspielen, also quasi Mono.
    >
    > Bessere Geräte erreichen die pro Kanal spezifizierte Leistung sogar mit
    > Stereo Quellen. Wow.

    Das ist doch schon alles seit Jahren bekannt und auch vollkommen logisch wenn man bedenkt das schon ein guter Stereo Verstärker mit soviel Leistung mehere Tausend Euro kostet.

  7. Re: Energielabel

    Autor: Dedl 26.07.17 - 08:47

    Klar, dass die MP3 aus dem Handy-Lautsprecher Quäker-Fraktion für so etwas nichts übrig hat, aber glaub mir, es gibt auch noch andere Leute als deinen Bekanntenkreis.
    Und zu ´nem ordentlichen Heimkino gehört nun mal auch ordentlicher Sound.

  8. Re: Energielabel

    Autor: User_x 27.07.17 - 00:32

    Dedl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, dass die MP3 aus dem Handy-Lautsprecher Quäker-Fraktion für so etwas
    > nichts übrig hat, aber glaub mir, es gibt auch noch andere Leute als deinen
    > Bekanntenkreis.
    > Und zu ´nem ordentlichen Heimkino gehört nun mal auch ordentlicher
    > Sound.

    dann darfste dir aber auch qualitativ keine filme der Quäker-Fraktion ansehen und bei deinen Dornenvögeln bleiben... ;-P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  4. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis!)
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)
  4. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis 135,77€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52