1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars Rogue One: Schluss…

disney hat ein schnäppchen gemacht, mit dem einkauf der marke...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. disney hat ein schnäppchen gemacht, mit dem einkauf der marke...

    Autor: Unix_Linux 13.12.16 - 21:36

    star wars scheint ja eine echte gelddruckmaschine zu sein. egal was für ein blödsinn veröffentlicht wird, es wird ein erfolg. allein die 8 buchstaben (star wars) scheinen ein garant, für erfolg zu sein.

    ich habe einen bekannten, der hat seinen ganzen körper mit starwars motiven tätowieren lassen. nicht nur ein wenig, der ganze oberkörper und rücken. total sinnfrei. so weit geht scheinbar die star wars verrücktheit.

    bin mal gespannt, wie sehr disney die marke noch ausschlachten wird. die paar millarden die sie dafür an lucas hingeblättert haben, scheinen ein schnäppchen gewesen zu sein.

    lucas wurde von disney abgezockt, der hätte für die marke 20 mrd verlangen sollen...

    mich jedenfalls, lässt star wars seit "die dunke bedrohung" ziemlich kalt.

  2. Re: disney hat ein schnäppchen gemacht, mit dem einkauf der marke...

    Autor: leed 22.12.16 - 14:11

    Nach vielen Ängsten bin ich sehr positiv überrascht von Disney's Produktionen. George Lucas war da viel der grössere Abzocker

    Alle drei Originalfilme Ende 90er nochmals in die Kinos zu bringen, nur um 1-2 neue Szenen einzublenden. War reine abzocke.

    Bei 1-3 hat er sich keine Mühen gemacht, die Vergangenheit authentisch wirken zu lassen. Er wollte einfach wieder ein Sci-Fi Film vermarkten, mit möglichst allen Effekten die er reinkramen konnte.

    Disney fing schlecht an mit den Clone Wars. Doch bei EP VII kam zumindest wieder da ursprünglich Star Wars Feeling auf, nur die Geschichte war ein billiger abklatsch von EP IV. Rogue One hingegen, ist endlich so wie ich mir Star Wars schon immer gewünscht habe.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  2. Network Security Architect (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  3. Naturwissenschaftler als Softwareentwickler (m/w/d) Bereich Softwaretestautomatisierung
    andagon people GmbH, Hamburg
  4. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt ERP
    FUCHS & Söhne Service, Berching, Hainichen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de