1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starkes Wachstum bei PC-Gaming…

Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: Kaugummi 19.11.09 - 20:16

    vorstellt, kann das aber noch korrigiert werden.
    Bzw. müssen sie es wohl korrigieren.
    Da gab es ja so Gerüchte, dass es ja bald wieder so weit sein wird.

  2. Re: Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: feierabend 20.11.09 - 09:19

    Und morgen kommt der Weihnachtsmann...

  3. Re: Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: Ritter von NI 20.11.09 - 09:42

    Und übermorgen ist die Konsole technisch schon wieder veraltet

  4. Re: Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: unwissender 20.11.09 - 10:26

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Da gab es ja so Gerüchte, dass es ja bald wieder so weit sein wird.
    > ...

    Sicherlich wurde in den letzten Wochen berichtet, dass Microsoft in Kürze oder sogar pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eine "neue" XBox Konsole herausbringen würde. Das bezog sich allerdings auf eine wieder etwas "aufgefrischte" und "verbesserte" XBox 360, welche u.a. eine 250GB Festplatte besitzt. Zudem wurde in diesen zahlreichen Berichten auch vermutet (von vielen Spielern sicher sehr begrüsst), dass in diesem "Update" die Konsole weniger Strom verbraucht und die Lüfter respektive Laufwerk leiser sein sollen.

    Dahingehend könnte man wirklich fast von einer "neuen" XBox schreiben ;-).

  5. Re: Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: Kaugummi 20.11.09 - 11:03

    Nein.
    Also ich erkläre das euch nochmal was dafür spricht.

    1. DirectX 11.
    Die Xbox360 hatte damals schon eine aufgewertete Version das einige DirectX 10 Funktionen konnte, obwohl es eigentlich mehr DirectX 9 war.
    Es spricht also schon dafür, dass Microsoft nicht auf DirectX 12 warten wird, sondern so früh wie möglich versuchen wird, ihre Hardware auf DirectX 11 zu upgraden, da es ja auch viele gute neue Gestaltungsmöglichkeiten mit DirectX 11 geben wird.



    2. Project Natal
    Project Natal ist wohl zu groß als es als Upgrade für die Xbox 360 auf den Markt zu bringen.
    Schließlich wurde es sogar von Steven Spielberg vorgestellt.
    Da Microsoft wohl bald Project Natal auf den Markt bringen will, aber es wie oben schon erwähnt wohl meiner Meinung nach nicht mit der Xbox 360 auf den Selbigen wohl kommen wird, spricht dieser Punkt wohl auch für eine neue Konsole.


    3. Früher AMD DirectX 11 Chip

    AMD war sehr schnell was einen DirectX GrafikChip angeht. Deswegen denke ich, dass AMD wieder Zulieferer für die nächste Microsoftkonsole sein wird, und die PC-Leute gute Versuchskaninchen abgeben.
    Das sieht man vorellem daran, dass AMD nur geringe Stückzahlen produziert hat.
    Das bedeutet, sie wollen sich langsam an den optimalen DirectX 11 Chip für Microsoft heran erarbeiten.


    4. Steve Ballmer dementierte das Gerücht der Xbox 360 Nachfolger würde 2010 erscheinen:

    Das hat 2 Gründe:
    1. Das Weihnachtsgeschäft von der Xbox 360 nicht in Gefahr zu bringen, da ansonsten eventuell weniger Spiele umgesetzt werden
    2. Windows 7 einen guten Start mit DirectX 11 zu geben und den PC-Zocker in Sicherheit zu wiegen lange exklusiv DirectX 11 Zugriff zu haben, damit sich Windows 7 besser verkauft als Windows Vista.

    Hier wohl eine Ente von computerbildspiele:
    http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-Hardware-Microsoft-CEO-Steve-Ballmer-Xbox-360-Projekt-Natal-2010-4456732.html

    Hier von giga das Dementi von Ballmer:
    http://www.giga.de/usernews/00017177-xbox-360-microsoft-ceo-dementiert-xbox-360-nachfolger/



    Für mich steht also fest der Nachfolger kommt nächstes oder übernächstes Jahr.

  6. Re: Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: feierabend 20.11.09 - 13:24

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein.
    > Also ich erkläre das euch nochmal was dafür spricht.
    >
    > 1. DirectX 11.
    > Die Xbox360 hatte damals schon eine aufgewertete Version das einige DirectX
    > 10 Funktionen konnte, obwohl es eigentlich mehr DirectX 9 war.
    > Es spricht also schon dafür, dass Microsoft nicht auf DirectX 12 warten
    > wird, sondern so früh wie möglich versuchen wird, ihre Hardware auf DirectX
    > 11 zu upgraden, da es ja auch viele gute neue Gestaltungsmöglichkeiten mit
    > DirectX 11 geben wird.

    Da verwechselst du etwas.

    Eine Kosnole wird nicht entworfen und produziert, weil es neue Techniken oder Schnitstellen gibt.
    Eine Konsole wird möglichst mit den neuesten Techniken und Schnitstellen ausgestattet.

    Kein Hersteller kommt daher und sagt "Hey jetzt gibts die neue GPU Generation lass uns ne neue Konsole basteln!

    > 2. Project Natal
    > Project Natal ist wohl zu groß als es als Upgrade für die Xbox 360 auf den
    > Markt zu bringen.
    > Schließlich wurde es sogar von Steven Spielberg vorgestellt.
    > Da Microsoft wohl bald Project Natal auf den Markt bringen will, aber es
    > wie oben schon erwähnt wohl meiner Meinung nach nicht mit der Xbox 360 auf
    > den Selbigen wohl kommen wird, spricht dieser Punkt wohl auch für eine neue
    > Konsole.

    Deiner Meinung nach...
    Soweit ich weiß ist Project Natal für die XBox 360 angekündigt und die ersten Demos liefen ebenfalls auf der 360.

    Meiner Meinung nach ist Natal nicht viel mehr als EyeToy oder Vergleichbares.

    Ach und meinst du den Steven Spielberg, der solch Bahn brechende Spiele wie BloomBox produziert hat?? Ich lach mich tot! Der Mann hat in der Spiele Branche nix verloren!

    > 3. Früher AMD DirectX 11 Chip
    >
    > AMD war sehr schnell was einen DirectX GrafikChip angeht. Deswegen denke
    > ich, dass AMD wieder Zulieferer für die nächste Microsoftkonsole sein wird,
    > und die PC-Leute gute Versuchskaninchen abgeben.
    > Das sieht man vorellem daran, dass AMD nur geringe Stückzahlen produziert
    > hat.
    > Das bedeutet, sie wollen sich langsam an den optimalen DirectX 11 Chip für
    > Microsoft heran erarbeiten.

    AMD/ATI verkaufen ja nicht nur Konsolen GPUs
    Sehe nicht, warum es darauf hin deutet, dass ne neue XBox kommen soll, wenn der zweit größte Grafick Chip Hersteller recht schnell eine GPU mit aktuellem DirectX entwirft...

    > 4. Steve Ballmer dementierte das Gerücht der Xbox 360 Nachfolger würde 2010
    > erscheinen:
    >
    > Das hat 2 Gründe:
    > 1. Das Weihnachtsgeschäft von der Xbox 360 nicht in Gefahr zu bringen, da
    > ansonsten eventuell weniger Spiele umgesetzt werden
    > 2. Windows 7 einen guten Start mit DirectX 11 zu geben und den PC-Zocker in
    > Sicherheit zu wiegen lange exklusiv DirectX 11 Zugriff zu haben, damit sich
    > Windows 7 besser verkauft als Windows Vista.

    Das MS den 360 NAchvolger so lange wie möglich geheim halten wird, denke ich auch.

    DirectX ist allerdings nicht annähernd so wichtig wie du es hier darstellst. Ich denke das nur ein sehr kleiner Teil der Windows7 Verkäufe auf die DX-Schnitstelle zurück zu führen ist.

    > Für mich steht also fest der Nachfolger kommt nächstes oder übernächstes
    > Jahr.

    Tatsache ist, dass wir nicht mehr all zu lange auf den 360 Nachfolger warten müssen. Das es 2010 passieren wird glaube ich persönlich aber nicht, weil die 360 noch zu "aktuell" ist und zu gut läuft.

    Deine hier aufgelistetetn "Argumente/Indizien" sind in meinen Augen mehr als Fadenscheinig um nicht zu sagen grudsätzlich Falsch.

  7. Re: Wenn Microsoft seine neue Konsole ...

    Autor: admin 20.11.09 - 14:36

    morgen ist alles von gestern !

    und

    so sehr wir auch trödeln, es wird nicht früher !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin
  2. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 14,99€
  3. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de