Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam: Rockstar Games entfernt…

Offline

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offline

    Autor: Muhaha 08.11.14 - 14:24

    Sich für ein paar Euro die alte CD-Version besorgen, Streams von der CD ins Spieleverzeichnis kopieren, feddisch.

    Dreckslizenz und DRM-Gemauschel ...

  2. Re: Offline

    Autor: Fatal3ty 08.11.14 - 14:45

    Ich habe schon ein alte CD-Version die dazu noch uncut sind, aber ich spiele GTA ewig nicht mehr.

  3. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.14 - 16:05

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sich für ein paar Euro die alte CD-Version besorgen, Streams von der CD ins
    > Spieleverzeichnis kopieren, feddisch.

    Warum sollte man? Einfach gar nicht mit DRM kaufen und auf CD kaufen und davon spielen!

    > Dreckslizenz und DRM-Gemauschel ...

    DRM sucks!

  4. Re: Offline

    Autor: renegade334 08.11.14 - 17:24

    CD hat auch DRM, da man nicht ohne dieser spielen kann :-(

  5. Re: Offline

    Autor: M.Kessel 08.11.14 - 17:49

    Noch einfacher: Vor dem Update die Streams sichern, feststellen, welche geändert wurde, und wieder zurückkopieren.

    Das läuft.

    Ich bin schon am Überlegen, ob ich einen Reversalpatch mache.

  6. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.14 - 17:58

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CD hat auch DRM, da man nicht ohne dieser spielen kann :-(

    Nein das ist kein DRM in dem Sinne... DRM ist der Mist mit Aktivierung und noch schlimmer nun auch noch mit Zwangsclient ala Origin, Steam, Uplay usw.

  7. Re: Offline

    Autor: M.Kessel 08.11.14 - 18:04

    Wie wir heute erfahren durften, ist DRM Schlimmer als ein simpler Kopierschutz.

  8. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.14 - 18:15

    M.Kessel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wir heute erfahren durften, ist DRM Schlimmer als ein simpler
    > Kopierschutz.

    Klar! DRM ist viel weitreichender, verschlüsselt die Executable oder ähnliches und schützt sie damit vor Zugriff durch den User. Bedeutet im Grunde, man hat keinerlei Rechte mehr auf die man sich berufen kann und ebenso wenig irgendwelche Sicherheiten :-)

    Darum bleibe ich immernoch bei der guten DVD ohne DRM (nur Verschlüsselung die aber geknackt ist und fixe Schlüssel hat anstatt ständig ändernde Sachen) anstatt BluRay mit Java DRM System und Spiele von GOG.com oder anderen Non-DRM Plattformen oder aus der Grabbelkiste wenn kein DRM drauf ist :-)

  9. Re: Offline

    Autor: JakeJeremy 08.11.14 - 20:28

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeglicher digitale Kopierschutz als DRM gilt (DRM = Digital Rights Management).

  10. Re: Offline

    Autor: Muhaha 08.11.14 - 21:48

    JakeJeremy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeglicher digitale Kopierschutz als DRM
    > gilt (DRM = Digital Rights Management).

    Jeder Kopierschutz ist digital. DRM enthält Kopierschutzfunktionen, ein reiner Kopierschutz enthält aber kein DRM.

  11. Re: Offline

    Autor: JakeJeremy 08.11.14 - 21:53

    Zitat von Wikipedia: "DRMS stellen eine technische Sicherheitsmaßnahme dar, um einem Rechteinhaber von Informationsgütern die Möglichkeit zu geben, die Art der Nutzung seines Eigentums durch Nutzer auf Basis einer zuvor getroffenen Nutzungsvereinbarung technisch zu erzwingen. Zu DRMS gehören im Allgemeinen auch Technologien, die digitale Wasserzeichen nutzen. Diese bieten nur eingeschränkte Möglichkeiten zur Nutzungskontrolle (zum Beispiel Einsatz von fragilen Wasserzeichen, welche die Darstellung oder das Abspielen von kopierten Inhalten in besonderen Abspielgeräten verhindern)."

    Da fällt ein Kopierschutz mMn ziemlich sicher auch drunter, denn ein Kopierschutz ist ganz klar eine Art, eine bestimmte Nutzungsart zu erzwingen.

  12. Re: Offline

    Autor: Muhaha 08.11.14 - 22:19

    JakeJeremy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da fällt ein Kopierschutz mMn ziemlich sicher auch drunter, denn ein
    > Kopierschutz ist ganz klar eine Art, eine bestimmte Nutzungsart zu
    > erzwingen.

    Nein. Ein Kopierschutz verhindert nur das Kopieren der Information auf einem physischen Datenträger. Wer die Inhalte auf dem Datenträger nutzt und wie und wo und wann er sie nutzt, kann über einen Kopierschutz nicht reguliert werden. Auch kann ein Kopierschutz nicht dazu verwendet werden nachträglich Inhalte zu verändern oder gar zu sperren.

    DRM kann das :)

  13. Re: Offline

    Autor: JakeJeremy 08.11.14 - 22:35

    Der Kopierschutz bewirkt, dass ich ohne die CD nicht spielen kann. Das ist DRM. Falls du ein Erbsenzähler sein willst und mir erzählen willst, dass das da auf der CD gar kein Kopierschutz ist, dann sag das bitte gleich, dann können wir uns die Diskussion sparen.

  14. Re: Offline

    Autor: tibrob 08.11.14 - 22:48

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > renegade334 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > CD hat auch DRM, da man nicht ohne dieser spielen kann :-(
    >
    > Nein das ist kein DRM in dem Sinne... DRM ist der Mist mit Aktivierung und
    > noch schlimmer nun auch noch mit Zwangsclient ala Origin, Steam, Uplay usw.

    Doch, natürlich in genau diesem Sinne.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  15. Re: Offline

    Autor: Muhaha 09.11.14 - 14:16

    JakeJeremy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Kopierschutz bewirkt, dass ich ohne die CD nicht spielen kann. Das ist
    > DRM.

    Nein. Das ist ein Kopierschutz.

    > Falls du ein Erbsenzähler sein willst und mir erzählen willst, dass
    > das da auf der CD gar kein Kopierschutz ist, dann sag das bitte gleich,
    > dann können wir uns die Diskussion sparen.

    Du verstehst nicht den Unterschied zwischen Kopierschutz und DRM. Mit DRM kann ich festlegen, dass nur Person A die Inhalte nutzen kann. Würde ich die Inhalte weitergeben, kann weiterhin nur Person A daraufzugreifen, Person B nicht.

    Gebe ich jedoch eine CD weiter, die nur kopiergeschützt wurde und die kein DRM enthält, dann kann Person B selbstverständlich auf die Inhalte zugreifen, weil der Kopierschutz nur darauf achtet, ob eine Original-CD vorhanden ist und nicht, wer auf die Inhalte zugreift.

  16. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.14 - 19:30

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JakeJeremy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeglicher digitale Kopierschutz als
    > DRM
    > > gilt (DRM = Digital Rights Management).
    >
    > Jeder Kopierschutz ist digital. DRM enthält Kopierschutzfunktionen, ein
    > reiner Kopierschutz enthält aber kein DRM.

    Ganz genau!

    Zwischen Kopierschutz, welcher ja bekanntlich nur das kopieren selber verhindern soll und DRM, welches den Zugang beschränkt, muss unterschieden werden.

  17. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.14 - 19:43

    JakeJeremy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Kopierschutz bewirkt, dass ich ohne die CD nicht spielen kann.

    Ja und?

    > Das ist
    > DRM.

    Du machst dich echt lächerlich... Du weißt genau was gemeint ist und versuchst das immernoch zu relativieren. Es geht um Onlineaktivierung und Co.! Das ist mit dem normalen Kopierschutz ansich nicht zu vergleichen! Und daß die CD von einem Spiel verlangt wird ist auch nicht in der Absicht DRM zu verwenden sondern einfach nur Leute daran zu hindern ein Spiel zweimal zu haben! Das ist ein Unterschied! Mit diesem CD Kopierschutz kann man sicherstellen, daß nur der Besitzer des Originals auch das Spiel starten kann. Dafür braucht man aber kein Internet und hat auch keine begrenzte Nutzbarkeit in Form eines Aktivierungscounters!

    > Falls du ein Erbsenzähler sein willst und mir erzählen willst, dass
    > das da auf der CD gar kein Kopierschutz ist, dann sag das bitte gleich,
    > dann können wir uns die Diskussion sparen.

    Ein Kopierschutz alleine hat bei weitem nicht diese umfassenden Nutzungseinschränkungen!

  18. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.14 - 19:44

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > renegade334 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > CD hat auch DRM, da man nicht ohne dieser spielen kann :-(

    > > Nein das ist kein DRM in dem Sinne... DRM ist der Mist mit Aktivierung
    > und
    > > noch schlimmer nun auch noch mit Zwangsclient ala Origin, Steam, Uplay
    > usw.

    > Doch, natürlich in genau diesem Sinne.

    Sorry aber du spinnst doch! Das DRM in Origin, Steam oder Uplay ist etwas völlig anderes!

  19. Re: Offline

    Autor: JakeJeremy 09.11.14 - 21:01

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du verstehst nicht den Unterschied zwischen Kopierschutz und DRM. Mit DRM
    > kann ich festlegen, dass nur Person A die Inhalte nutzen kann. Würde ich
    > die Inhalte weitergeben, kann weiterhin nur Person A daraufzugreifen,
    > Person B nicht.

    Ich verstehe ihn nicht, weil es ihn nicht gibt. Zitat Wikipedia:
    > DRMS stellen eine technische Sicherheitsmaßnahme dar, um einem Rechteinhaber von Informationsgütern die Möglichkeit zu geben, die Art der Nutzung seines Eigentums durch Nutzer auf Basis einer zuvor getroffenen Nutzungsvereinbarung technisch zu erzwingen.
    Durch den Kopierschutz kann ich ohne die CD nicht spielen -> der Kopierschutz gibt dem Rechteinhaber die Möglichkeit, die Art der Nutzung zu reglementieren. Ohne die CD kann ich nicht Spielen -> die Art der Nutzung wird insofern erzwungen, dass ich gezwungenermaßen die CD drinnenhaben muss.

  20. Re: Offline

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.14 - 21:02

    Du musst dich trotzdem du die CD im Laufwerk haben musst nicht beim Hersteller irgendwie "aktivieren" und du bist auch nicht begrenzt in der Nutzung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  2. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  3. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  4. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  2. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  3. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.


  1. 18:33

  2. 17:23

  3. 16:37

  4. 15:10

  5. 14:45

  6. 14:25

  7. 14:04

  8. 13:09