1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Google verpasst…

Ob damit die Ruckler bei 1080p Videos bei Plex behoben sind?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob damit die Ruckler bei 1080p Videos bei Plex behoben sind?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.15 - 23:32

    Bei mir ruckeln 1080p Videos teilweise fürchterlich. Trotz gutem WLAN Empfang



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.07.15 23:32 durch RichardEb.

  2. Re: Ob damit die Ruckler bei 1080p Videos bei Plex behoben sind?

    Autor: badlyjester 10.07.15 - 09:52

    Betreibst du den Chromecast per USB-Port am Fernseher oder dem mitgelieferten Netzteil? Youtube zu casten ist bei mir immer ruckelig, aber wenn ich z.B. NFL GamePass in 1080p streame läuft es ruckelfrei - solange das Netzteil eingesteckt ist. Über den USB-Port vom Fernseher gibt es häufiger Aussetzer.

  3. Re: Ob damit die Ruckler bei 1080p Videos bei Plex behoben sind?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.07.15 - 10:34

    badlyjester schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Betreibst du den Chromecast per USB-Port am Fernseher oder dem
    > mitgelieferten Netzteil? Youtube zu casten ist bei mir immer ruckelig, aber
    > wenn ich z.B. NFL GamePass in 1080p streame läuft es ruckelfrei - solange
    > das Netzteil eingesteckt ist. Über den USB-Port vom Fernseher gibt es
    > häufiger Aussetzer.

    Netzteil. Passiert auch häufiger bei Blurays mit ner hohen Bitrate. Schon bei Streams mit unter 20Mbps. 802.11g müsste aber 54Mbps übertragen können

  4. Re: Ob damit die Ruckler bei 1080p Videos bei Plex behoben sind?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.07.15 - 11:00

    > 802.11g müsste aber 54Mbps übertragen können

    Nö. Brutto überträgt WLAN statt 54 MBit/s nur 21,6 MBit/s.
    60% Overhead.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Ob damit die Ruckler bei 1080p Videos bei Plex behoben sind?

    Autor: Desertdelphin 27.10.15 - 13:08

    Meine Empfehlung für das Streamen von Full-HD auf dem Chromecast sind 10MBit. Alles darüber hat minimale optische Vorteile auf Kosten der Flüssigkeit. (Nein ich sage nicht smoothness :D )

    Solange man bei max. 55 Zoll auf 3-4 Metern bleibt sieht man praktisch keinen Unterschied. Maximal bei sehr schnellen Bewegungen und man muss drauf achten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. procilon Group GmbH, Berlin
  2. Reply AG, Köln, Berlin
  3. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  4. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de