1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streamingbox: Amazon verkauft Fire…

Das Geraet taugt nichts

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Geraet taugt nichts

    Autor: HubertHans 17.08.15 - 11:05

    wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik am Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate auch die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV bleibt störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so einfachen Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt. Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.15 11:05 durch HubertHans.

  2. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: RaZZE 17.08.15 - 11:28

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik am
    > Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate auch
    > die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV bleibt
    > störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so einfachen
    > Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt.
    > Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.

    Ja ganz schlimm. Direkt in die Tonne mit dem gerät. Absolut unmöglich da einen Film zu schauen.

    Junge junge ;)

  3. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: Huetti 17.08.15 - 11:31

    Na ja.

    WENN man es mal gesehen hat, stört es. Da gebe ich dir Recht.

    Aber ich kenne zig Leute, die mit ihrem Fire-TV oder ihrem Fire-Stick total happy sind und die dieses Ruckeln entweder gar nicht wahrnehmen, oder sich daran einfach nicht stören.

    Für das aufgerufene Geld sind die Geräte schon okay...

  4. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: HubertHans 17.08.15 - 11:49

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na ja.
    >
    > WENN man es mal gesehen hat, stört es. Da gebe ich dir Recht.
    >
    > Aber ich kenne zig Leute, die mit ihrem Fire-TV oder ihrem Fire-Stick total
    > happy sind und die dieses Ruckeln entweder gar nicht wahrnehmen, oder sich
    > daran einfach nicht stören.
    >
    > Für das aufgerufene Geld sind die Geräte schon okay...

    Ok in dem Sinne, das man fuer das Geld ordentlich Features bekommt. Aber das eigentliche Feature ist das Abspielen von Filmen. Und das tut das Geraet eben nciht richtig.

    @ Razze: Ja: Pulldownzuckeln nervt hoch drei.

  5. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: oSu. 17.08.15 - 12:31

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik am
    > Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate auch
    > die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV bleibt
    > störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so einfachen
    > Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt.
    > Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.

    Mir ist noch nie ein Ruckeln aufgefallen, also kann es nicht so schlimm sein.
    Wahrscheinlich sehen es 90% der Käufer auch so.

  6. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: HubertHans 17.08.15 - 12:42

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HubertHans schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik
    > am
    > > Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate
    > auch
    > > die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV
    > bleibt
    > > störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so
    > einfachen
    > > Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt.
    > > Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.
    >
    > Mir ist noch nie ein Ruckeln aufgefallen, also kann es nicht so schlimm
    > sein.
    > Wahrscheinlich sehen es 90% der Käufer auch so.

    Kommt darauf an was du schaust. Und das eine Million Fliegen Scheiße lecker finden ist eben kein Argument. Der Player tut seinen Job nicht richtig. Fertig!

  7. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: derKlaus 17.08.15 - 12:43

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HubertHans schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik
    > am
    > > Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate
    > auch
    > > die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV
    > bleibt
    > > störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so
    > einfachen
    > > Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt.
    > > Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.
    >
    > Mir ist noch nie ein Ruckeln aufgefallen, also kann es nicht so schlimm
    > sein.
    > Wahrscheinlich sehen es 90% der Käufer auch so.
    Das ist näher an der Wahrheit , als man denken mag. so ziemlich alle Länder in denen das Signal mit 60 Hz über den Bildschirm flimmert, kennen das nicht anders. Das sind zwar keine 90%, aber doch 'ne menge an Menschen.

  8. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: MartinPaul 17.08.15 - 12:52

    Die 60 Hz besagen max 60 Bilder die Sekunde... Flimmern ist zwar da aber dein ganzes Argument gängige PAL standard 24,95 fps ... Da geht noch einiges und ein Fernseher ist kein monitor ... Vor allem nach dem crt Fernseher Monitore verschwunden (sind)

    Failed in der argumentkette..

  9. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: salvation 17.08.15 - 12:57

    Hab den firetv stick und den chrome cast.. Und der firetv hat einfach probleme mit 24p!! Wenn ich zb bei meinem samsung tv das movie motion einschalte zuckt das bild all nur rumm!! Das kann man nicht anschauen... Beim chromecast ist das bild flüssig!! .. Es geht also nicht nur um das pulldown bzw das normale 24p ruckeln sonder da läuft einfach was flasch... Mein tv zeigt bei beiden sticks übrigens 60hz an.. Firetv macht einfach irgendwas falsch beim wandeln... Und manchmal seh ich sogar für 1sec eine falsches bildseiteverhältnis mitten im film bei amazon prime und sogar bei youtube... Der chromecast läuft da ohne probleme

    Hoffe es kommt mal ein androidupdate mit echtem 24p

  10. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: Chantalle47 17.08.15 - 12:58

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik am
    > Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate auch
    > die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV bleibt
    > störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so einfachen
    > Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt.
    > Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.

    Sehr früher Troll-Freitag. :-)

    Apple TV kann auch "nur" 30FPS. Basta! :-)

    Jedes Film-Medium kann "nur" 30FPS. Außer Hobbit in manchen Kinos, und das war absolute Grütze. ^^

  11. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: derKlaus 17.08.15 - 13:07

    MartinPaul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 60 Hz besagen max 60 Bilder die Sekunde... Flimmern ist zwar da aber
    > dein ganzes Argument gängige PAL standard 24,95 fps ... Da geht noch
    > einiges und ein Fernseher ist kein monitor ... Vor allem nach dem crt
    > Fernseher Monitore verschwunden (sind)
    Mit Satzzeichen und weniger Punkten könnte ich Deiner Argumentation besser folgen.
    Im Übrigen solltest Du Hz und fps nicht mischen. 60 Hz besagen mitnichten 60 Bilder in der Sekunde, NTSC hat wie PAL nur Halbbilder.(gut, ich habe nicht explizit NTSC erwähnt)
    > Failed in der argumentkette..
    mitnichten: Es geht einzig und allein um den objektiven Eindruck des Ruckelns.der Technische Hintergrund hierbei ist zwar interessant, dennoch irrelevant. Bei NTSC tritt dies auch bei einem entsprechenden Pull Up bei Kinofilemn statt (24 fps zu 30 fps, bzw. 29,98 oder so).

  12. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: Golressy 17.08.15 - 13:17

    Ich hab den kleinen Kasten auch aber noch nie wirlich Probleme gehabt bzw gesehen.

    Vermutlich gleicht es der Monitor gut aus, wenn da mal was wäre.

    Fakt ist aber eines. Click and Play macht es einzigartig gut :-)

    Und auch mal ein "Autorennen" zwischendurch in einer Werbepause kann es gut.

    Nur surfen ist damit immer noch eine Qual und geht nur mit Sideloading. Dabei reicht die Leistung und Speicher zum surfen deutlich aus. Warum nur macht das Amazon das nicht mal.

  13. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: derKlaus 17.08.15 - 13:32

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab den kleinen Kasten auch aber noch nie wirlich Probleme gehabt bzw
    > gesehen.
    mir gehts genauso. vielleicht hatte ich allerdings auch einfach nur Glück was entsprechende Inhalte betrifft.
    > Vermutlich gleicht es der Monitor gut aus, wenn da mal was wäre.
    Das ist halt die Frage: Ich hab bei meinem Fernseher keinerlei bildverbesserungen oder so, der ist auch schon 7 Jahre alt,da gab es noch keine 800MHz Motionflow XR BIldverbesserungen. :)
    > Fakt ist aber eines. Click and Play macht es einzigartig gut :-)
    > Und auch mal ein "Autorennen" zwischendurch in einer Werbepause kann es
    > gut.
    Mein Favorit: Pinball Arcade ;)

    > Nur surfen ist damit immer noch eine Qual und geht nur mit Sideloading.
    > Dabei reicht die Leistung und Speicher zum surfen deutlich aus. Warum nur
    > macht das Amazon das nicht mal.
    Ich hab mir den ganzen Sideloading-Kram mal angeguckt. Mir war das zu viel Aufwand, wenn ich ehrlich bin. Mir würde es schon reichen, wenn die Mediatheken Apps etwas eineheitlicher wären. Da kann aber Amazon nicht so viel dafür.

  14. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: MSW112 17.08.15 - 13:35

    Zum Glück ist das ganze ein Softwareproblem (Android halt), und dadurch theoretisch fixbar. Oft hilft auch schon der Workaround mit dem Umstellen auf 50Hz für 24p-Wiedergabe.

    Zumal es je nach Fernseher unterschiedlich stark auffällt. Bei meinen Fire TVs (einmal Box, 3 Sticks) hab ich jeweils den "Spiele"-Modus bei den TVs eingestellt, und dadurch z.B. das 24p-Gezuckel bei 60hz kein bisschen.

    Ich war vorher mit AppleTV zufrieden, mag aber schlicht die Applefixierung nicht, ausserdem schlägt es bei 3 TVs und einem Monitor doch langsam in Kostenaufwand um.
    Nach Verkauf als Gebrauchtgerät und dank Prime hab ich nun alle Geräte mit Fire TV versorgt, und kaum mehr bezahlt, und bin zufriedener.
    Und für die Kids konnte ich an einem der Sticks das ganze so umstellen, das sie nur das sehen, was sie sehen sollen, vor allem aber eben auch kindersicher bei Kids die Ahnung von Technik haben.

  15. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: HubertHans 17.08.15 - 13:51

    Chantalle47 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HubertHans schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wer will schon Filme schauen, die auf Grund der 24FPS/30FPS problematik
    > am
    > > Stottern sind? Apple TV bekommt es hin, bei entsprechender Fraemrate
    > auch
    > > die entsprechende Bildwiederholrate am TV einzustellen. Der Fire-TV
    > bleibt
    > > störrisch auf der eingestellten Bildfrequenz kleben. Wenns an so
    > einfachen
    > > Dingen hapert dann sollte man eher warten, bis was Besseres kommt.
    > > Pulldown-Gezuckel disqualifiziert das Geraet komplett.
    >
    > Sehr früher Troll-Freitag. :-)
    >
    > Apple TV kann auch "nur" 30FPS. Basta! :-)
    >
    > Jedes Film-Medium kann "nur" 30FPS. Außer Hobbit in manchen Kinos, und das
    > war absolute Grütze. ^^

    Eben nicht. Wenn du auf "Auto" stellst dann wechselt er die Bildwiederholrate entsprechend dem, was dein TV unterstuetzt und dem, was der Film erfordert. Und es ist kein Problem, wenn ein 30FPS Video mit 60Hz auf den Schirm geworfen wird. 24FPs auf 30Hz oder 60Hz dagegen sind mit rythmischem Stottern unterlegt. Zwangsweise. Ich habe nie behauptet das der Apple TV 60 FPS-Videos abspielt.

  16. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 13:52

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das eine Million Fliegen Scheiße lecker
    > finden ist eben kein Argument.

    Wenn Du Dir natürlich anmaßt, Scheiße nach Deinem Gutdünken zu definieren, dann ja. Ansonsten, halte Dich doch bitte an Fakten und nicht an dümmliche Pseudosprichwörter.

    > Der Player tut seinen Job nicht richtig.

    Ich bin absolut zufrieden mit der Preis-Leistung des Geräts und widerspreche Dir. Willst Du Hochleistungs-Equipment? Dann bezahl's auch und hör auf über 70-Euro-Böxchen zu jammern.

    > Fertig!

    Aha, der Herr Pofalla ist auch da und beendet die Diskussion mit einer Lärmstange. Sehr sachlich.

  17. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: HubertHans 17.08.15 - 13:53

    MSW112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Glück ist das ganze ein Softwareproblem (Android halt), und dadurch
    > theoretisch fixbar. Oft hilft auch schon der Workaround mit dem Umstellen
    > auf 50Hz für 24p-Wiedergabe.
    >
    > Zumal es je nach Fernseher unterschiedlich stark auffällt. Bei meinen Fire
    > TVs (einmal Box, 3 Sticks) hab ich jeweils den "Spiele"-Modus bei den TVs
    > eingestellt, und dadurch z.B. das 24p-Gezuckel bei 60hz kein bisschen.
    >
    > Ich war vorher mit AppleTV zufrieden, mag aber schlicht die Applefixierung
    > nicht, ausserdem schlägt es bei 3 TVs und einem Monitor doch langsam in
    > Kostenaufwand um.
    > Nach Verkauf als Gebrauchtgerät und dank Prime hab ich nun alle Geräte mit
    > Fire TV versorgt, und kaum mehr bezahlt, und bin zufriedener.
    > Und für die Kids konnte ich an einem der Sticks das ganze so umstellen, das
    > sie nur das sehen, was sie sehen sollen, vor allem aber eben auch
    > kindersicher bei Kids die Ahnung von Technik haben.

    Ja. fixen koennte man das. Das Problem ist aber schon lange bekannt und wurde nicht behoben. Und es sind nicht so wenige denen das auffaellt. Man schaue sich die Bewertungen zu dem Geraet an.

  18. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: HubertHans 17.08.15 - 13:58

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HubertHans schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und das eine Million Fliegen Scheiße lecker
    > > finden ist eben kein Argument.
    >
    > Wenn Du Dir natürlich anmaßt, Scheiße nach Deinem Gutdünken zu definieren,
    > dann ja. Ansonsten, halte Dich doch bitte an Fakten und nicht an dümmliche
    > Pseudosprichwörter.
    >
    > > Der Player tut seinen Job nicht richtig.
    >
    > Ich bin absolut zufrieden mit der Preis-Leistung des Geräts und
    > widerspreche Dir. Willst Du Hochleistungs-Equipment? Dann bezahl's auch und
    > hör auf über 70-Euro-Böxchen zu jammern.
    >
    > > Fertig!
    >
    > Aha, der Herr Pofalla ist auch da und beendet die Diskussion mit einer
    > Lärmstange. Sehr sachlich.

    Ich habe nichts Pseudogelabert mein Freund. Pulldown und Pullup bei Videos ist ein gaengiges Thema wenn man weiß was man macht. Wenn du keine Ahnung hast und eben zu den Millionen gehoerst die gerne an Essensresten rumschlecken: Fein!

    Du kannst mir ja gerne widersprechen, aber die Problematik bleibt, das der Player nicht mit 24FPS/ 30FPS Material wie vorgesehen umgehen kann. Der Apple TV bekommt es auch hin. Selbst mein S-VHS-Videorecorder kann das schon. (Ja, der kann Secam/ PAL und NTSC) Was willst du mir also erzaehlen?

    Und so billig ist deine kleine Box nicht. Du hast nur 70¤ bezahlt. Normalerweise kostet sie ja schon mehr... Dafuer bezahlst du noch Amazon prime und du bezahlst extra fuer in zwischen sehr viel Content, den es mal kostenlos bei Amazon gegeben hat. Dann ist dein FireTV naemlich nicht mehr so billig.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.15 14:01 durch HubertHans.

  19. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: dopemanone 17.08.15 - 14:10

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > HubertHans schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und das eine Million Fliegen Scheiße lecker
    > > > finden ist eben kein Argument.
    > >
    > > Wenn Du Dir natürlich anmaßt, Scheiße nach Deinem Gutdünken zu
    > definieren,
    > > dann ja. Ansonsten, halte Dich doch bitte an Fakten und nicht an
    > dümmliche
    > > Pseudosprichwörter.
    > >
    > > > Der Player tut seinen Job nicht richtig.
    > >
    > > Ich bin absolut zufrieden mit der Preis-Leistung des Geräts und
    > > widerspreche Dir. Willst Du Hochleistungs-Equipment? Dann bezahl's auch
    > und
    > > hör auf über 70-Euro-Böxchen zu jammern.
    > >
    > > > Fertig!
    > >
    > > Aha, der Herr Pofalla ist auch da und beendet die Diskussion mit einer
    > > Lärmstange. Sehr sachlich.
    >
    > Ich habe nichts Pseudogelabert mein Freund. Pulldown und Pullup bei Videos
    > ist ein gaengiges Thema wenn man weiß was man macht. Wenn du keine Ahnung
    > hast und eben zu den Millionen gehoerst die gerne an Essensresten
    > rumschlecken: Fein!
    >
    > Du kannst mir ja gerne widersprechen, aber die Problematik bleibt, das der
    > Player nicht mit 24FPS/ 30FPS Material wie vorgesehen umgehen kann. Der
    > Apple TV bekommt es auch hin. Selbst mein S-VHS-Videorecorder kann das
    > schon. (Ja, der kann Secam/ PAL und NTSC) Was willst du mir also
    > erzaehlen?

    aber nur weil du die absolute sicht hast und da irgendwas ruckeln siehst, heißt das nocht, dass alle anderen, die es nicht sehen dämliche essensresteverwerter und scheißefresser sind die sich mit dem größten technischen müll zufrieden geben.

    > Und so billig ist deine kleine Box nicht. Du hast nur 70¤ bezahlt.
    > Normalerweise kostet sie ja schon mehr... Dafuer bezahlst du noch Amazon
    > prime und du bezahlst extra fuer in zwischen sehr viel Content, den es mal
    > kostenlos bei Amazon gegeben hat. Dann ist dein FireTV naemlich nicht mehr
    > so billig.

    ich hab für die box damals nur 50¤ gezahlt und prime jetzt ist ein ganzes end günstiger als seinerzeit prime + lovefilm VOD flat. und für ~4¤/monat ist das VOD angebot super; selbst wenn kein prime versand dabei wäre.

    und den content den es kostenlos bei amazon gab und nicht mehr gibt, kenne ich nicht. klär mich bitte mal auf. hat aber auch nix mit dem FTV zu tun

  20. Re: Das Geraet taugt nichts

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 14:12

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe nichts Pseudogelabert mein Freund.

    Doch, das hast Du, indem Du einfach das FireTV-"Problem" zur Schei*e umdefinierst und jeden Unwürdigen, der dessen apokalyptisches Ausmaß nicht erkannt hat, gleich noch zur Fliege. Und Dein Freund bin ich zu allerletzt.

    > Wenn du keine Ahnung
    > hast und eben zu den Millionen gehoerst die gerne an Essensresten
    > rumschlecken: Fein!

    Beleidigend werden, sehr erwachsen. Bist aber nicht in Top-Form, was? Da geht noch einer.

    > Und so billig ist deine kleine Box nicht. Du hast nur 70¤ bezahlt.

    Mir doch egal. Wenn der Kasten Wasser im Supermarkt 50% runtergesetzt ist, kann mir der Normalpreis auch egal sein.

    > Normalerweise kostet sie ja schon mehr... Dafuer bezahlst du noch Amazon
    > prime und du bezahlst extra fuer in zwischen sehr viel Content, den es mal
    > kostenlos bei Amazon gegeben hat. Dann ist dein FireTV naemlich nicht mehr
    > so billig.

    Was kostet denn die Alternative plus Prime-Content? Auch 4,08 Euro im Monat? Zeig mal her die ganzen Filme und Serien, besonders die Amazon-Exklusiven. Ich warte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  3. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  4. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Atheris Stormtrooper Edition Gaming-Maus für 32,20€, Speedlink SCELUS Pro High End...
  2. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals
  3. ab 74,71€ Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    1. Microsoft: Edge-Browser für Linux verfügbar
      Microsoft
      Edge-Browser für Linux verfügbar

      Nach langen Ankündigungen und viel Arbeit stellt Microsoft seinen neuen Edge-Browser auf Chromium-Basis auch für Linux bereit.

    2. Notpetya: USA klagen russische Staatshacker an
      Notpetya
      USA klagen russische Staatshacker an

      Die sechs Angeklagten sollen für etliche Angriffe verantwortlich sein, darunter die Ransomware Notpetya, die weltweit Schäden angerichtet hatte.

    3. Hashfunktion: Git 2.29 unterstützt SHA-256
      Hashfunktion
      Git 2.29 unterstützt SHA-256

      Nach praktischen Angriffen auf SHA-1 musste auch Git seine Technik ändern. Nun gibt es ersten experimentellen Support für SHA-256.


    1. 11:20

    2. 10:55

    3. 10:39

    4. 09:57

    5. 09:42

    6. 09:12

    7. 09:00

    8. 08:52