1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Synthesizer IIIp: Moog legt…

Synthesizer IIIp: Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

Der analoge Synthesizer IIIp von Moog gilt als Klassiker und ist auch fast 50 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung wegen seines Klangs gefragt. Moog bringt den modularen Synthesizer jetzt in einer handgefertigten, auf 40 Stück limitierten Neuauflage zurück - für 35.000 US-Dollar pro Stück.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Synthesizer IIIp: Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. bissel überteuert 15

    Anonymer Nutzer | 22.02.18 11:27 22.02.18 17:05

  2. Wer hat sonst noch an Mighty Car Mods gedacht? 1

    Flasher | 22.02.18 12:26 22.02.18 12:26

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Senior Software Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  3. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  4. Senior (Lead) QA Engineer
    BAADER, Lübeck, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€ (UVP 49€)
  2. 24,99€ (UVP 34€)
  3. 6,49€ (UVP 29€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de