1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taika Waititi: The-Mandalorian…

War gestern in Starwars 9

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War gestern in Starwars 9

    Autor: Der Rechthaber 20.01.20 - 15:17

    Netter Film, alles schon mal gesehen, jetzt war es halt ne Enkelin am Ende. Sollen die nächsten Starwars Filme dann die Cousine oder den Schwippschwager beleuchten?

    Ich dachte das wäre auserzählt …

  2. Re: War gestern in Starwars 9

    Autor: Michael H. 20.01.20 - 16:46

    Gäbe ja nur ein paar tausend Jahre Material an Sith und Jedigeschichte, wie z.b. auch die grauen Jedis :D

  3. Re: War gestern in Starwars 9

    Autor: Umaru 20.01.20 - 17:55

    Ich hätte gerne einen Film über ausschließlich weibliche (ansehliche) Twi'leks *_*

  4. Re: War gestern in Starwars 9

    Autor: quineloe 20.01.20 - 18:48

    Keeping up with the Skywalkers

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: War gestern in Starwars 9

    Autor: Karmageddon 20.01.20 - 19:37

    ACHTUNG SPOILER



    Luke hat vor seinem Tod mit Rey einen unehelichen Sohn gezeugt.

    Der Sohn hat also Skywalker-Gene und Imperator-Gene und wird sich ab seinem 18. Lebensjahr selbst bekämpfen. Das sollte wohl für die nächsten drei Filme ausreichen.

    Dann kommt raus, dass Rey ihn nur adoptiert hat und er eigentlich ein Klon von Boba Fett ist. Darum kann man dann drei weitere Filme drehen. Was ein Glück.

  6. Re: War gestern in Starwars 9

    Autor: Diabolarius 20.01.20 - 23:01

    Hier meine 5 Cents zum Thema Star Wars:
    ...

  7. Re: War gestern in Starwars 9

    Autor: Elizaroth 21.01.20 - 11:04

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gäbe ja nur ein paar tausend Jahre Material an Sith und Jedigeschichte, wie
    > z.b. auch die grauen Jedis :D


    Revan wäre klasse! :)

    Old Republic hat genug Material...


    Und hoffentlich kommt nie wieder so ein Schwachsinn wie die messbare Macht durch kleine Lebewesen, Medi-Chlorianer, vor... als ich das hörte war Episode 1 durch... glücklicherweise kam das nie wieder vor...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Siegen
  4. MEA Service GmbH, Aichach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-62%) 18,99€
  4. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch


      Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
      Buglas
      Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

      Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
      Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

      1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
      2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
      3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern