Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Headphone: Bragis neue…

noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Unix_Linux 06.09.16 - 12:17

    Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.

    Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will, wartet noch etwas.

  2. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: DasGuteA 06.09.16 - 12:46

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    >
    > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will, wartet noch
    > etwas.

    vor allem haben die komplett Kabellosen Kopfhörer wohl alle große Probleme mit der Reichweite. Handy in der Hosentasche scheint ja schon ein Problem zu sein... (OK, dabei spielt wohl der Körper zwischen Kopfhörer und Handy eine größere Rolle als die Reichweite an sich...)
    Solange sich das nicht ändert hilft auch kein 30 Euro China Import...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.16 12:47 durch DasGuteA.

  3. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Firestream 06.09.16 - 21:03

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    >
    > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will, wartet noch
    > etwas.

    Ich hoffe Ihr Arbeitgeber oder Ihre Kunden haben eine ähnliche Sichtweise auf die Welt.

  4. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Unix_Linux 06.09.16 - 21:10

    Firestream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unix_Linux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    > >
    > > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will, wartet
    > noch
    > > etwas.
    >
    > Ich hoffe Ihr Arbeitgeber oder Ihre Kunden haben eine ähnliche Sichtweise
    > auf die Welt.

    tja so ist nunmal die lebensrealität. und eine firma die die frechheit besitzt 300 eur für The Dash zu verlangen, der braucht sich nicht zu wundern, wenn die leute auf alternativen warten.

  5. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Firestream 06.09.16 - 21:56

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firestream schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Unix_Linux schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    > > >
    > > > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will, wartet
    > > noch
    > > > etwas.
    > >
    > > Ich hoffe Ihr Arbeitgeber oder Ihre Kunden haben eine ähnliche
    > Sichtweise
    > > auf die Welt.
    >
    > tja so ist nunmal die lebensrealität. und eine firma die die frechheit
    > besitzt 300 eur für The Dash zu verlangen, der braucht sich nicht zu
    > wundern, wenn die leute auf alternativen warten.

    Basiert Ihre Wertung des Verkaufspreises als "Frechheit" auf irgendeiner Fachexpertise und Daten, wie bspw. dem Gewinn des Unternehmens oder der Marge? Oder ist das mehr so ein faktenloses Gefühl von Ihnen?

  6. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Unix_Linux 06.09.16 - 22:06

    Firestream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unix_Linux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Firestream schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Unix_Linux schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    > > > >
    > > > > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will, wartet
    > > > noch
    > > > > etwas.
    > > >
    > > > Ich hoffe Ihr Arbeitgeber oder Ihre Kunden haben eine ähnliche
    > > Sichtweise
    > > > auf die Welt.
    > >
    > > tja so ist nunmal die lebensrealität. und eine firma die die frechheit
    > > besitzt 300 eur für The Dash zu verlangen, der braucht sich nicht zu
    > > wundern, wenn die leute auf alternativen warten.
    >
    > Basiert Ihre Wertung des Verkaufspreises als "Frechheit" auf irgendeiner
    > Fachexpertise und Daten, wie bspw. dem Gewinn des Unternehmens oder der
    > Marge? Oder ist das mehr so ein faktenloses Gefühl von Ihnen?

    Es basiert auf faktenloses gefühl von innen.

    und so agieren mio. menschen täglich bei kaufentscheidungen. die wenigsten menschen werden bereit sein für zwei knöpfchen im ohr 300 eur auszugeben. deswegen, wird diese firma innerhalb kurzer zeit pleite gehen, sobald xiaomi und co. das gleiche produkt für 30 eur auf den markt bringt. und das werden sie, da können sie sicher sein. und das ist auch gut so.

    firmen die am kunden vorbei entwickeln gehören abgestraft.

  7. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Firestream 06.09.16 - 22:49

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firestream schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Unix_Linux schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Firestream schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Unix_Linux schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    > > > > >
    > > > > > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will,
    > wartet
    > > > > noch
    > > > > > etwas.
    > > > >
    > > > > Ich hoffe Ihr Arbeitgeber oder Ihre Kunden haben eine ähnliche
    > > > Sichtweise
    > > > > auf die Welt.
    > > >
    > > > tja so ist nunmal die lebensrealität. und eine firma die die frechheit
    > > > besitzt 300 eur für The Dash zu verlangen, der braucht sich nicht zu
    > > > wundern, wenn die leute auf alternativen warten.
    > >
    > > Basiert Ihre Wertung des Verkaufspreises als "Frechheit" auf irgendeiner
    > > Fachexpertise und Daten, wie bspw. dem Gewinn des Unternehmens oder der
    > > Marge? Oder ist das mehr so ein faktenloses Gefühl von Ihnen?
    >
    > Es basiert auf faktenloses gefühl von innen.
    >
    > und so agieren mio. menschen täglich bei kaufentscheidungen. die wenigsten
    > menschen werden bereit sein für zwei knöpfchen im ohr 300 eur auszugeben.
    > deswegen, wird diese firma innerhalb kurzer zeit pleite gehen, sobald
    > xiaomi und co. das gleiche produkt für 30 eur auf den markt bringt. und das
    > werden sie, da können sie sicher sein. und das ist auch gut so.
    >
    > firmen die am kunden vorbei entwickeln gehören abgestraft.

    Komisch, dass The Dash einer der größten deutschen Kickstarter erfolge war. Sie stellen Annahmen auf, die vollkommen unfundiert sind. Sie und millionen andere sind einfach nicht Bragis zielgruppe. Dass hat nichts mit einer fehlentwicklung zutun, sondern mit Ihrer selbstüberschätzung, Sie seien der Mittelpunkt des Marktes.

    Was soll daran "gut" sein, wenn ein Unternehmen, welches ein größtenteils komplett neues produkt entwirft und auf den Markt bringt von einem Konkurrenten verdrängt wird, der dieses Produkt einfach nur kopiert?

  8. Re: noch ein wenig geduld, und China hersteller, werden ähnliche produkte für 30 EUR anbieten.

    Autor: Unix_Linux 06.09.16 - 23:18

    Firestream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unix_Linux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Firestream schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Unix_Linux schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Firestream schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Unix_Linux schrieb:
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > > -----
    > > > > > > Bin mir sicher Xiaomi und co. arbeiten schon dran.
    > > > > > >
    > > > > > > Wer sich nicht später über den überzogenen preis ärgern will,
    > > wartet
    > > > > > noch
    > > > > > > etwas.
    > > > > >
    > > > > > Ich hoffe Ihr Arbeitgeber oder Ihre Kunden haben eine ähnliche
    > > > > Sichtweise
    > > > > > auf die Welt.
    > > > >
    > > > > tja so ist nunmal die lebensrealität. und eine firma die die
    > frechheit
    > > > > besitzt 300 eur für The Dash zu verlangen, der braucht sich nicht zu
    > > > > wundern, wenn die leute auf alternativen warten.
    > > >
    > > > Basiert Ihre Wertung des Verkaufspreises als "Frechheit" auf
    > irgendeiner
    > > > Fachexpertise und Daten, wie bspw. dem Gewinn des Unternehmens oder
    > der
    > > > Marge? Oder ist das mehr so ein faktenloses Gefühl von Ihnen?
    > >
    > > Es basiert auf faktenloses gefühl von innen.
    > >
    > > und so agieren mio. menschen täglich bei kaufentscheidungen. die
    > wenigsten
    > > menschen werden bereit sein für zwei knöpfchen im ohr 300 eur
    > auszugeben.
    > > deswegen, wird diese firma innerhalb kurzer zeit pleite gehen, sobald
    > > xiaomi und co. das gleiche produkt für 30 eur auf den markt bringt. und
    > das
    > > werden sie, da können sie sicher sein. und das ist auch gut so.
    > >
    > > firmen die am kunden vorbei entwickeln gehören abgestraft.
    >
    > Komisch, dass The Dash einer der größten deutschen Kickstarter erfolge war.
    > Sie stellen Annahmen auf, die vollkommen unfundiert sind. Sie und millionen
    > andere sind einfach nicht Bragis zielgruppe. Dass hat nichts mit einer
    > fehlentwicklung zutun, sondern mit Ihrer selbstüberschätzung, Sie seien der
    > Mittelpunkt des Marktes.
    >
    > Was soll daran "gut" sein, wenn ein Unternehmen, welches ein größtenteils
    > komplett neues produkt entwirft und auf den Markt bringt von einem
    > Konkurrenten verdrängt wird, der dieses Produkt einfach nur kopiert?

    erfolgreich bei kickstarter zu sein, bedeutet nicht automatisch das, man ein gutes produkt entwickelt. bei amazon beschweren sich alle käufer. das produkt scheint extrem mies zu sein. das teil schein sogar die verbindung zu verlieren, wenn es das smartphone sich in der hosentasche befindet. ganz miese bewertung. und 3 stunden akkulaufzeit, soll wohl ein witz sein.

    ich hoffe das die firma pleite geht (für die unverschämten preise), und das schlechte produkt. naja xiaomi und co. werden schon gute produkte in kürze rausbringen. die für 10% des preises, das gleiche bieten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim, deutschlandweit
  3. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 11,50€
  2. (-15%) 33,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 32,99€ (erscheint am 15.02.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    1. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
      Core i9-9980HK
      Intel plant acht Kerne für Notebooks

      Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

    2. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
      Deep Learning Supersampling
      Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

      Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.

    3. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
      Uploadfilter
      EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

      In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.


    1. 13:20

    2. 12:53

    3. 16:51

    4. 13:16

    5. 11:39

    6. 09:02

    7. 19:17

    8. 18:18