1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › THX' Soundprojektion: Voll…

THX' Soundprojektion: Voll aufdrehen und trotzdem nicht die Nachbarn stören

Der eine will einen Actionfilm sehen, der andere ungestört ein Buch lesen - das könnte künftig auch ohne Kopfhörer im selben Zimmer möglich sein. Golem.de hat mit Peter Vasay von THX über das "Steerable Line Array", einen ausrichtbaren Soundprojektor, gesprochen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gibts seit Jahren in Museen, Ultraschallprojektion 6

    MeinSenf | 18.04.12 14:59 01.07.16 01:34

  2. Voll aufdrehen und trotzdem nicht die Nachbarn stören ... 2

    Anonymer Nutzer | 20.04.12 18:04 21.04.12 12:06

  3. Wäre perfekt für mich, aber Bässe ? 9

    Maxiklin | 18.04.12 11:52 19.04.12 23:22

  4. Richtlautsprecher? 7

    Lala Satalin Deviluke | 18.04.12 11:44 19.04.12 22:58

  5. Ich will den Antischall Sweetspot 2

    motzerator | 18.04.12 15:10 18.04.12 15:25

  6. Alles nur bezahlte PR 1

    Fuerchterlich | 18.04.12 14:42 18.04.12 14:42

  7. Alter Hut -> "Soundduschen" 1

    deutscher_michel | 18.04.12 14:15 18.04.12 14:15

  8. Shut up and take my money! 2

    stormlogix | 18.04.12 12:21 18.04.12 13:18

  9. Kann man alles schon kaufen...fast 1

    marsupilami72 | 18.04.12 12:32 18.04.12 12:32

  10. Alarmanlage 2

    Endwickler | 18.04.12 12:05 18.04.12 12:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  2. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  4. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de