Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshiba: Fernseher mögen Windows 7…

Wow!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow!

    Autor: efw 16.04.10 - 09:47

    Youtubevideos auf dem Fernseher. Schon krass was heute alles Dank Toshiba möglich ist. An sowas hätte man vor einem Jahr noch nichtmal zu denken gewagt!

  2. Re: Wow!

    Autor: pma 16.04.10 - 09:57

    Schau dir mal Samsung Fernseher an. Die machen ähnliches schon seit einem Jahr!

  3. Re: Wow!

    Autor: janpi3 16.04.10 - 09:58

    jo und Rest hat sich vor einigen Jahren ein HDMI Kable für 1,50 gekauft.

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  4. Re: Wow!

    Autor: sdf22 16.04.10 - 10:04

    HDMI-Kabel für 1,50 gibt es nicht! 15,0 vielleicht.

  5. Re: Wow!

    Autor: BeowulfOF 16.04.10 - 10:08

    Also ich hab bei Amazon ein gutes HDMI Kabel für knapp 3 Euro bekommen, HDMI1.3b mit Goldkonkakten. Ok, war bei einem wiederverkäufer.. aber Kabel kosten heute wirklich nichts mehr.

    5M VGA-Kabel = 8€ das letzte mal wo ich danach geschaut hatte kostete das noch 60€...

  6. Re: Wow!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.04.10 - 10:16

    Ja, nur echt mit vergoldeten Kontakten für bessere Bildqualität...

  7. Re: Wow!

    Autor: sanbun 16.04.10 - 10:32

    Das Added Value ist nicht dass der LCD-TV z.B. Youtube Videos anzeigen kann, sondern dass er die "Play To"-Funktion des Windows Media Players unter Windows 7 unterstützt!

    Und jetzt zeig mir mal den Samsung (oder irgend einen anderen) Fernseher der das kann...

  8. Re: Wow!

    Autor: Kostenlos registrieren Vorteile nutzen 16.04.10 - 10:37

    Oder für 2,35 Euro:

    http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B001GDB70M/ref=sr_1_2_olp?ie=UTF8&s=gateway&qid=1271406990&sr=8-2&condition=new

  9. Re: Wow!

    Autor: Abseus 16.04.10 - 10:38

    wow echt goldkontakte? goldkontakte is so ziemlich der größte schwachsinn den ma je im audiobereich gesehen hat.
    vorteil goldkontakte: optik, witterungsbeständig sprich es wird keine patina gebildet die den übergangswiederstand mit der zeit verschlechtern kann.
    nachteil: von haus aus schlechterer übergangswiederstand als bisher verwendete materialien.
    Fazit: wer hat schon mal verrostete kontakte an mediageräten gesehen? ich nicht... bleibt auf der habenseite also nur optik. aber wer krischt schon in den schrank um seine ganzen stecker zu bestaunen?

  10. Re: Wow!

    Autor: bas_ 16.04.10 - 12:11

    Na der, der seine Lautsprecherkabel (natülich sauerstofffrei) auf Porzelanisolatoren auf dem Teppich verlegt hat.

  11. Re: Wow!

    Autor: honululu-lover 16.04.10 - 14:20

    Ja, das gefällt mir auch sehr gut.
    Nur was ich jetzt nicht ganz verstanden habe, kann man also XV's älterer Bauart (meiner: XV635d) also mit Dongle nachrüsten oder ist man auf die 7er-Serie festgelegt wenn man das haben möchte?

  12. Re: Wow!

    Autor: Krille 16.04.10 - 14:45

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber wer krischt schon
    > in den schrank um seine ganzen stecker zu bestaunen?

    Ich

    Krille

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  3. OSRAM GmbH, München
  4. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
      Open Source
      NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

      Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

    2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
      Google
      Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

      Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

    3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
      Samsung
      Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

      Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


    1. 12:30

    2. 11:51

    3. 11:21

    4. 10:51

    5. 09:57

    6. 19:00

    7. 18:30

    8. 17:55