Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Tritt in den Hintern": Die Ouya…

1 GByte RAM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 GByte RAM

    Autor: solide_coke 13.07.12 - 22:38

    Zitat: "Ebenso sind 1 GByte RAM für hochwertige Konsolenspiele unterdimensioniert."
    Also laut Wikipedia hat z.B. die ps3 265 mb ram.

  2. Re: 1 GByte RAM

    Autor: Tryce 13.07.12 - 22:53

    solide_coke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zitat: "Ebenso sind 1 GByte RAM für hochwertige Konsolenspiele
    > unterdimensioniert."
    > Also laut Wikipedia hat z.B. die ps3 265 mb ram.

    Und die ist sogar 3D fähig

  3. Re: 1 GByte RAM

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.12 - 18:37

    Nein, die PS3 hat 512 MB, 256 MB GDDR3 Speicher und 256 MB XDR Speicher. Dazu ist das Betriebssystem der PS3 optimiert und nutzt nur <50 MB RAM. Und das ist 7 Jahre alte Hardware, die mit hochoptimiertem Code gefüttert wird. Nächstes Jahr kommt die PS4 mit wahrscheinlich 4 GB GDDR5 Speicher raus, da kann diese Konsole mit 1 GB DDR3 RAM nicht mithalten - von der drastisch höheren CPU/GPU-Leistung mal abgesehen,

  4. Re: 1 GByte RAM

    Autor: Garwarir 15.07.12 - 19:02

    Gemüsepizza schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    > Nächstes Jahr kommt die PS4
    > [...]
    > wahrscheinlich 4 GB GDDR5 Speicher
    > [...]

    Woher hast du diese Informationen? Alles was ich bis jetzt dazu gehört habe, darf man noch nicht mal als Gerücht einstufen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, falls ich was verpasst habe ;)

  5. Re: 1 GByte RAM

    Autor: Ampel 15.07.12 - 23:45

    Ich frage mich was eigentlich es so teuer macht Slots zu setzten und jedne anwender frei entscheiden zu lassen wieviel Speicher er verwenden will ? . Man kann die Kiste auch Ohne speicher verkaufen so das der Anwender es selnbst Bestücken muss. sehe darin kein allzugroßes Problem 2 Speicher in ein dafür passenden Slot einzusetzten.

  6. Re: 1 GByte RAM

    Autor: janpath 16.07.12 - 00:59

    Das Problem ist, dass wenn du dir eine Spielkonsole kaufst du erwartest, dass du jedes Spiel für diese Konsole mit ihr auch flüssig spielen kannst und nicht womöglich erst ein Upgrade durchführen musst. ;)

  7. Re: 1 GByte RAM

    Autor: Beastmaster 16.07.12 - 10:25

    Ja und mit extra nur für diesen Zweck drauf spezialisierter und optimierter Software, bzw. OS und abgestimmter Hardware, bei dem alles aus einem Guss ist. Aus dem Grund laufen die Spiele auch besser als auf PCs, weil da eben nix perfekt aufeinander abgestimmt ist.

    Und Ouya ist dagegen nur ein weiteres Gerät mit Android und das ist auch nicht auf Gaming oder diese eine Konsole spezialisiert.

  8. Re: 1 GByte RAM

    Autor: most 16.07.12 - 10:33

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich was eigentlich es so teuer macht Slots zu setzten und jedne
    > anwender frei entscheiden zu lassen wieviel Speicher er verwenden will ? .
    > Man kann die Kiste auch Ohne speicher verkaufen so das der Anwender es
    > selnbst Bestücken muss. sehe darin kein allzugroßes Problem 2 Speicher in
    > ein dafür passenden Slot einzusetzten.

    Genau. Und man könnte doch die Grafikeinheit auch modular gestalten. Dann könnte jeder sich die Grafikleistung kaufen, die er braucht. Ebenso die CPU. Moment, da gabs doch schon was? Nennt sich PC ;-)

  9. Re: 1 GByte RAM

    Autor: Ampel 16.07.12 - 12:26

    Beastmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und mit extra nur für diesen Zweck drauf spezialisierter und optimierter
    > Software, bzw. OS und abgestimmter Hardware, bei dem alles aus einem Guss
    > ist. Aus dem Grund laufen die Spiele auch besser als auf PCs, weil da eben
    > nix perfekt aufeinander abgestimmt ist.
    >
    > Und Ouya ist dagegen nur ein weiteres Gerät mit Android und das ist auch
    > nicht auf Gaming oder diese eine Konsole spezialisiert.

    im grunde genommen sint die Kosolen so oder nichts anderes als nicht aufeinander abgesimmte Hardware. Das fing nach den Atari Konsolen an als die Nachfolgermodelle von der Konkurrenz den Markt überschwemmten.

  10. Re: 1 GByte RAM

    Autor: janpath 18.07.12 - 23:16

    Beastmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    [...]
    > Und Ouya ist dagegen nur ein weiteres Gerät mit Android und das ist auch
    > nicht auf Gaming oder diese eine Konsole spezialisiert.

    Na und? So gut wie jeder Supercomputer nutzt auch Linux und bei denen wird das auch alles perfekt abgestimmt sein müssen. Du kannst dir ja ein Linux so kompilieren und anpassen wie du es brauchst, im Gegenteil zu Windows. Das ist zwar anstrengend, wie jeder weiß der mal ein Gentoo auf betrieben hat, aber das können die ja machen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00