1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Tritt in den Hintern": Die…

Android Emulatoren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Android Emulatoren?

    Autor: chriz.koch 12.07.12 - 22:05

    Mal eine Frage, wäre extrem wichtig bei der Konsole:

    Was für Konsolen kann Tegra 3 eigentlich emulieren, und was für emulatoren gibt es für Android.

    Ich hatte vor ewigkeiten mal einen Emulator fürs SNES auf meinem Milestone (1), funktionierte ziemlich gut. Tegra 3 ist ja auch relativ brauchbar, aber ob es bis zu Konsolen wie etwa dem Gamecube (oder gar einer PS2) reicht, will ich mal stark bezweifeln.
    Spontan würde ich schätzen das es bis N64 und PS1 reicht, ist aber reine Mutmaßung. Hat da jemand Erfahrung?

  2. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Seasdfgas 12.07.12 - 22:08

    weiter als n64 und ps1 wird es auf jedenfall nicht gehen, die anforderungen zum emulieren von gamecubes und ps2s übersteigen die ouya doch bei weitem.

    aber auch für die anderen müssen sich auch erstmal leute finden, soweit ich höre leidet die emulatorenszene unter android doch an mangelnden updates

  3. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Nebucatnetzer 12.07.12 - 23:00

    N64 und PS1 Emulatoren gibt es schon eine Weile. Hat glaube ich mit den ersten DualCore Geräten angefangen.

    Was so ein Tegra 3 wirklich kann weiss ich nicht.

    Aber mittlerweile laufen ja auch Games wie Max Payne oder GTA III auf Android Geräten.

    Und wenn man so schaut was noch kommt wirds langsam durchaus interessant.
    http://www.ign.com/images/games/horn-iphone-136814/4fea4a0cf49156dc139d6e15
    Sind iPhone Screenshots kommt aber auch für Android.

  4. Re: Android Emulatoren?

    Autor: johnny rainbow 12.07.12 - 23:36

    Nebucatnetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > N64 und PS1 Emulatoren gibt es schon eine Weile. Hat glaube ich mit den
    > ersten DualCore Geräten angefangen.
    Auf jeden Fall läuft mit einem Tegra 2 nur wenig, aufwändigere Spiele kann man vergessen. Den Punkt mit den Emulatoren finde ich aber interessant, wahrscheinlich werden die meisten Leute im Endeffekt die Ouya dafür nutzen.

  5. Re: Android Emulatoren?

    Autor: racinghorst 13.07.12 - 08:51

    Relativ gut funktionieren sollte wahrscheinlich Atari 2600, C64, GB, GBC, NES, MD, SMS, evtl. SNES, Amiga. Vielleicht auch noch in kleinerem Umfang Arcade (Mame). Aber wenn es nur um die Emulation alter Systeme geht, dann gibt es doch viel bessere Alternativen. Wie z.B. eine alte Xbox (ist aber natürlich nicht so stylish). Hier gibt es für fast alle Systeme wirklich sehr gut laufende Emulatoren. Sogar PS1, PCE usw. funzen!

  6. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Nebucatnetzer 13.07.12 - 09:02

    Es geht ja nicht nur darum zu emulieren. Es wäre dann einfach eine Möglichkeit von vielen.

  7. Re: Android Emulatoren?

    Autor: cry88 13.07.12 - 09:02

    bis hoch zu n64, psx und gba gibt es alle emulatoren. psx läuft auf tegra 3 ziemlich gut, gibt nur ein paar spiele die probleme haben. n64 dagegen kommt es aufs spiel drauf an, die einen laufen flüssig, andere sind verbugt oder ruckeln wie hölle. das liegt aber denke ich nich an der leistung der geräte sondern an den emulatoren die kaum weiterentwickelt werden, denn die performance der spiele is auf meinen 1,5 ghz singlecore handy fast identisch mit meinem 1,6 ghz quadcore tablet.

  8. Re: Android Emulatoren?

    Autor: racinghorst 13.07.12 - 09:06

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bis hoch zu n64, psx und gba gibt es alle emulatoren.


    Ja Da hast Du natürlich recht. Aber es soll sie ja nicht nur geben, sondern sie sollen auch gut spielbar funktionieren :-)

  9. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Slark 13.07.12 - 09:09

    N64 geht auch noch gut (siehe Mupen64plus-ae). Gamecube und Wii koennte ich mir fuer sehr wenige Ausnahmen vorstellen... aber in den meisten Faellen unbrauchbar.

  10. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Der_K 13.07.12 - 11:19

    Mich würde mal interessieren wie es mit nds4droid auf quadcore smartphones aussieht.auf meinem sgs2 ist er ja ziemlich inbrauchbar,da alles ja in zeitlupe abläuft.weiß da jemand mehr?

  11. Re: Android Emulatoren?

    Autor: cry88 13.07.12 - 11:27

    Slark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > N64 geht auch noch gut (siehe Mupen64plus-ae). Gamecube und Wii koennte ich
    > mir fuer sehr wenige Ausnahmen vorstellen... aber in den meisten Faellen
    > unbrauchbar.

    wie gesagt, nur bestimmte spiele. super mario 64, mario kart z.B. laufen richtig gut,

    donkey kong 64 un star fox dagegen ruckeln ziemlich

    und resident evil, mistical ninja un conker´s bad fur day kannste komplett in die tonne treten.

    den ds emulator hab ich damals nich wirklich zum laufen bekommen, müsst ich nochmal testen ob er jetzt funktioniert

  12. Re: Android Emulatoren?

    Autor: AdmiralAckbar 13.07.12 - 11:33

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiter als n64 und ps1 wird es auf jedenfall nicht gehen, die anforderungen
    > zum emulieren von gamecubes und ps2s übersteigen die ouya doch bei weitem.
    >
    > aber auch für die anderen müssen sich auch erstmal leute finden, soweit
    > ich höre leidet die emulatorenszene unter android doch an mangelnden
    > updates


    Meint ihr nicht das die Möglichkeit besteht eine Gamecubde oder PS2 zu emulieren wenn man dafür nur einen entsprechend effizienten Emulator schreibt (brauch aber bestimmt auch ein 100-köpfiges Team)

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  13. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.12 - 14:55

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Slark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > N64 geht auch noch gut (siehe Mupen64plus-ae). Gamecube und Wii koennte
    > ich
    > > mir fuer sehr wenige Ausnahmen vorstellen... aber in den meisten Faellen
    > > unbrauchbar.
    >
    > wie gesagt, nur bestimmte spiele. super mario 64, mario kart z.B. laufen
    > richtig gut,
    >
    > donkey kong 64 un star fox dagegen ruckeln ziemlich
    >
    > und resident evil, mistical ninja un conker´s bad fur day kannste
    > komplett in die tonne treten.
    >
    >
    Also ich hab auf einem board mit Atom N270 und gma conker wunderbar zum laufen bekommen. Das emulieren von n64 roms ist aber wirklich oft mit fumelei verbunden. Die boards mit der Ur-atom sollten so bei maximal 40 euro liegen.Neu versteht sich. Und das von dir erwähnte emulieren der Wii ist ma ganz dolle banane. Das wäre das emulieren der emulationstation. Und bei der ouya hat hier interessanter weise jemand die snes und mame möglichkeiten infrage gestellt. Allerdings glaube ich, es dürfte fast schon schwer werden heutzutage noch hardware zu finden die bei sowas probleme bekommt. Und IMHO kann man genau daran gut das kleine problem der ouya erkennen. Ein großer teil der eigentlichen zielgruppe wir halt schon ne selfmade lösung haben. Vor ein paar jahren hätte man mit so einem System bei mir offene türen eingerannt. Mittlerweile hat die ouya eigentlich nix exklusives mehr. Selbst android ist mittlerweile ein alter schuh. Onlive unterstützung könnte zb in amerika die zielgruppe ggf erweitern. Na ja, wir werden sehen.

  14. Re: Android Emulatoren?

    Autor: Cohaagen 15.07.12 - 15:12

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und bei der ouya hat hier interessanter weise jemand die snes und mame
    > möglichkeiten infrage gestellt. Allerdings glaube ich, es dürfte fast schon
    > schwer werden heutzutage noch hardware zu finden die bei sowas probleme
    > bekommt.

    Kommt auf das SNES-Spiel an, einige hatten ja Zusatzchips:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Super_NES_enhancement_chips#List_of_Super_NES_games_that_use_enhancement%E2%80%8B_chips

    Meine Lieblings-SNES-Spiele Donkey Kong Country 1 - 3 habe ich noch auf keinem mobilen Gerät komplett flüssig emuliert bekommen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist*in Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Ingenieur Validierung & Verifikation für mechatronische Fahrwerkaktuatoren (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. IKT-Beschäftigte*r (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Bereich Projektleitung in der Baukoordination
    Stadt Köln, Köln
  4. Professional Global Quality Reporting & Analytics (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 84€ statt 99€
  2. 189,99€ statt 219,99€
  3. 143,99€
  4. (u. a. Pro 8 mit 13 Zoll für 849€, Go 3 mit 10 Zoll für 429€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de