1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Tritt in den Hintern": Die…

Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

    Autor: Geistesgegenwart 12.07.12 - 21:26

    Sofern man damit dann alle Arten von Videos und Musik übers Netzwerk abspielen kann, und die Menüführung einigermassen passabel und mit der TV Fernbedienung funktioniert (wie bei der PS3 auch) kauf ich das ding für 100¤ nur allein deswegen. Wenn dann noch hier und da ein Game erscheinen sollte das mir gefällt, warum nicht kaufen.

  2. Re: Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

    Autor: Ampel 13.07.12 - 02:56

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sofern man damit dann alle Arten von Videos und Musik übers Netzwerk
    > abspielen kann, und die Menüführung einigermassen passabel und mit der TV
    > Fernbedienung funktioniert (wie bei der PS3 auch) kauf ich das ding für
    > 100¤ nur allein deswegen. Wenn dann noch hier und da ein Game erscheinen
    > sollte das mir gefällt, warum nicht kaufen.

    Netzwerkanschluß hat die Box (Lan und Wlan). Über USB einen IR Dongle dranhängen und schon hast dein Mediacenter .Im Baumarkt gibts programmierbare IR Fernbedienungen für kleines Geld !

    Also zusätzliche Investitionen von nicht mehr als 30 Euro. Sollte auch ein Hartz IV Empfänger aufbringen können .


    Wo liegt jetzt das Problem ?

  3. Re: Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

    Autor: Pillum 13.07.12 - 09:07

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netzwerkanschluß hat die Box (Lan und Wlan). Über USB einen IR Dongle
    > dranhängen und schon hast dein Mediacenter .Im Baumarkt gibts
    > programmierbare IR Fernbedienungen für kleines Geld !
    Und wer schreibt dir den Treiber für Android?
    Bzw integriert es in das Ouya OS?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.12 09:08 durch Pillum.

  4. Re: Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

    Autor: Geistesgegenwart 13.07.12 - 09:24

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also zusätzliche Investitionen von nicht mehr als 30 Euro. Sollte auch ein
    > Hartz IV Empfänger aufbringen können .
    >
    > Wo liegt jetzt das Problem ?

    a) Der IR Dongle muss häßlich an der vorderseite des Geräts befestigt werden - zerstört das Design
    b) Billige Universalfernbedienungen sind ebenso häßlich wie minderwertig Verarbeitet. Die teurerern Varianten (z.B eHarmony) sind dann schon wieder in einer Preisklasse von 50% des Kaufpreis des ouya.
    c) Ich mag meine TV Ferbedienung (von einem Sony TV). Gute Verarbeitung und Haptik. Die PS3 lässt sich ja auch schon darüber steuern, und das würde ich von der Ouya auch erwarten sonst schaff ich mir das Ding nicht an. Ich hät schon längst ein AppleTV wenn ich da nicht gezwungen wäre die ApplRemote zu nutzen.

    Mag für dich komisch sein, aber jetzt setzt seine Prioritäten anders. Ich weigere mich jedenfalls noch ein weiteres Gerät mit neuer Fernbedienung anzscuahffen, bzw. immer den Gamecontroller auf dem Tisch zur steuerung liegen zu haben.

  5. Re: Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

    Autor: Ampel 15.07.12 - 23:58

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ampel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also zusätzliche Investitionen von nicht mehr als 30 Euro. Sollte auch
    > ein
    > > Hartz IV Empfänger aufbringen können .
    > >
    > >
    > > Wo liegt jetzt das Problem ?
    >
    > a) Der IR Dongle muss häßlich an der vorderseite des Geräts befestigt
    > werden - zerstört das Design

    Wer Günstig kauft muss auch im Design abstriche machen. Oder man bastelt eben den dongle ins innere des Gerätes rein dan nsieht man ihn nicht . USB Slot mit schwarzem Isolierband zugeklebt ( und das mit ein bischen müher) stört so wiederrum das Design nicht. also Möhlichkeiten gibts viele für ein Problem .ergo Lösungen sind da für welche jemand sich entscheidet bleibt jedem selbst überlassen. Von wegen Design "Hässlich" *lol* . es gibt sogar Dongles die sind so klein die fallen gar nicht auf und würden sogar zum Design passen ( wer zu faul ist zum suchen ist selber schuld )
    > b) Billige Universalfernbedienungen sind ebenso häßlich wie minderwertig
    > Verarbeitet. Die teurerern Varianten (z.B eHarmony) sind dann schon wieder
    > in einer Preisklasse von 50% des Kaufpreis des ouya.

    sie sind für nichts anderes gebaut worden als Ihren Zweck zu erfüllen --> fern zu bedienen. Und modlle gibts zuhauf (nicht nur eines ). Jedenfalls funktionell betrachtet ( und darauf kommt es an) kann eine 10 Euro FB durchaus nützlich sein. das Design von der Box ist auch aus Plastik also however ?

    > c) Ich mag meine TV Ferbedienung (von einem Sony TV). Gute Verarbeitung und
    > Haptik. Die PS3 lässt sich ja auch schon darüber steuern, und das würde ich
    > von der Ouya auch erwarten sonst schaff ich mir das Ding nicht an. Ich hät
    > schon längst ein AppleTV wenn ich da nicht gezwungen wäre die ApplRemote zu
    > nutzen.
    >
    IR ist IR ,lässt sich auch auf die FB abstimmen (Softwaretechnisch) . Also wenn dir die FB von Sony gefällt ,musst nur nich die Codes auslesen und in die Liste für die Steuerung eintragen ( was für was man haben will) . Ein klen wenig aufwand eine kleine Liste zu editieren, ca. 30 Min aufwand und schon wäre das Problem erledigt.
    Passende Programme zum auslesen gibs für Linux einige !.

    > Mag für dich komisch sein, aber jetzt setzt seine Prioritäten anders. Ich
    > weigere mich jedenfalls noch ein weiteres Gerät mit neuer Fernbedienung
    > anzscuahffen, bzw. immer den Gamecontroller auf dem Tisch zur steuerung
    > liegen zu haben.

    Dann solltest mit deinem eingeschränkten Ego erst recht nicht sowas überhaupt anschaffen. Verkauf am besten deine Playstation beim nächsten Leihaus oder verklopp sie über Ebay und gut is. Wenn die Box rauskommt werde ich auf jedenfall mir so eine holen und sie als Mediscenter für mein Wohnzimmer Inkl. extra FB vom Baumarkt und IR Dongle zulegen. Und ich hab nicht so ein angekratztes Ego wie du !.

  6. Re: Bitte HDMI/CEC Steuerung integrieren und ich kaufs als Mediaplayer

    Autor: grorg 16.07.12 - 01:07

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann solltest mit deinem eingeschränkten Ego erst recht nicht sowas
    > überhaupt anschaffen.
    > Und ich hab nicht so ein angekratztes Ego wie du !.
    Nur weil jemand nicht 5 Fernbedienungen auf dem Tisch liegen haben will ist sein Ego im Eimer?
    Du bist ziemlich krank im Kopf ....

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  2. Assistenz IT/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Partnerverbund Pyramide GmbH, Karlsruhe-Grötzingen
  3. Test Analyst / Software Test Engineer (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Chemnitz, Jena, Schöneck, Sankt Ingbert
  4. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  2. (u. a. Galaxy A52s 128 GB für 251,26€, Galaxy Watch4 Classic 46 mm für 209,24€)
  3. 999€ statt 1.699€
  4. 399€ statt 799€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de