1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Medienplayer mit Festplatten…

Endlich isser mit LAN da

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich isser mit LAN da

    Autor: Asgan 14.10.09 - 08:36

    Wird sofort gekauft, fand die alte Version schon geil, aber das streamen von 1080p über die USB-LAN Variante klappte ja leider nie so richtig.

    Die USB anschlüsse werden bei mir wohl immer frei bleiben, LAN reicht bei der kleinen Box ;)

    Den WDTV Live ist bei geizhals teilweise für unter 120€ gelistet.

  2. Re: Endlich isser mit LAN da

    Autor: Vollstrecker 14.10.09 - 09:01

    Ich persönlich würde ein Linux basierenden Mediaplayer empfehlen, der auf ein NAS zugreift. Linux deswegen, weil man sich die Oberfläche selbst gestalten kann und Funktionen erweitert werden können und NAS damit man die Festplatte aus dem Wohnzimmer verbannen kann und der Platz ist skalierbar. Guter Player ist übrigens der HDX1000. Nettes GUI um seine Filme gut zu sortieren ist UMC zu finden unter popcornforum.de

  3. Re: Endlich isser mit LAN da

    Autor: Akirafr 14.10.09 - 09:11

    Die alte Box läuft unter Linux, das wird bei der neuen nicht anders sein.
    Ich hoffe nur das man nicht nur Samba sondern auch NFS Shares mounten kann.

    @Asgan welche custom Firmware hast du den auf der alten Box?
    Bei mir läuft unter B-rad´s WDlxTV und ich mounte NFS Shares.
    Mit dem Level One USB to Ethernet Adapter habe ich beim streamen von 1080p kein ruckeln.

  4. Re: Endlich isser mit LAN da

    Autor: Asgan 14.10.09 - 09:42

    Hab selbst keine alte Box, kennte das ruckeln nur vom Kollegen und hat mich vom kauf abgehalten. Da ich sowieso schon alles auf nem Server zu liegen hatte, allerdings per SMB.

    Mit NFS shares soll es ja besser laufen aber hatte auch gelesen das bei höheren Bitrates es trotzdem zu rucklern kommt,naja egal ich hol mir nun den neuen Player.

    Mit 2x 10€ Gutschein von der Amazon KK ;) und 50€ von der DKB Bank als willkommensgeschenk, muss nur amazon das ding mal günstig listen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Bistum Augsburg, Augsburg
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden