1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UHD-Blu-ray im Langzeit…

Player?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Player?

    Autor: My1 07.09.18 - 13:57

    Was ist denn eigentlich der günstigste uhdbd Player mit hdr Support? Lohnt sich da n dedizierter player überhaupt oder kann man auch gleich ne xbone S nehmen (also falls die hdr kann)

    Am Idealisten wäre ja mmn n GANZ einfacher player, bluray rein ab ins Menü und es kann los gehen ohne diesen smart kram.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Player?

    Autor: badman76 07.09.18 - 14:15

    Wenn gerade nicht irgendwo bei MM/Saturn oder online ein Angebto ist, dann sind es vermutlich die Entry-Level Geräte von Samsung (DMP-UB314), Panasonic (UBD-M7500) und LG (UBK80), die alle so um die ¤120-150 liegen.

    Ich musste leider Aufgrund von AVR-Inkompatibilität (kein 4k, kein HDMI 2.0, kein HDCP 2.2) ein UHD-BD-Player mit zwei HDMI Ausgängen für über ¤250 kaufen, damit das Bild direkt zum 4k-TV geht und über den zweiten HDMI der Ton zum AVR, da der optische Eingang bereits belegt war.

  3. Re: Player?

    Autor: WilliTheSmith 07.09.18 - 14:45

    Es gibt da noch den LG UP970. Nach einigen Startschwierigkeiten der ersten Chargen (lautes Laufwerk) kann ich ihn nun uneingeschränkt empfehlen. Vor allem, da er Dolby Vision unterstützt. Obwohl, dass das CEC nicht abschaltbar ist, ist einfach nur blöd. Aber nichts, was man nicht mit einem CEC-Unterbrecher Adapter beheben könnte.

  4. Re: Player?

    Autor: nuffy 07.09.18 - 15:54

    Gibt noch den Sony UBP-X700 (um die 170¤) ...

    Aber wie so oft - günstig gekauft ist oftmals teuer gekauft. Würde da mal 'nen Hunni drauf legen und ein Gerät aus der Mittelklasse holen.

  5. Re: Player?

    Autor: Arsenal 07.09.18 - 16:01

    Was machen die Geräte denn dann so toll?
    Ich will doch meine digitalen Daten zu meinem A/V-Receiver bekommen, welcher dann analoges Audio für die Lautsprecher und digitale Bilddaten für den Beamer / Fernseher bereitstellt.

    Da muss der Player eigentlich nichts dafür können.

  6. Re: Player?

    Autor: My1 07.09.18 - 17:13

    ich brauch nicht mal so viel. mein Bildschirm hat nen kopfhörerport und der geht superergo ich brauch nur ne ganz dumme einfache lösung die UHD-BDs abspielt (wenn auf der scheibe HDR ist dann bitte auch dass, mein screen kanns ja) ohne unnötigen müll. Zum medienwerfen hab ich nen PC, nen chromecase, ne PS4, und mehr

    und da ich kopfhörernutzer bin muss es nicht die Ultra-Silent ausführung sein.

    Asperger inside(tm)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.18 17:16 durch My1.

  7. Re: Player?

    Autor: Hotohori 07.09.18 - 17:28

    Die XBox One S kann HDR, ja.

  8. Re: Player?

    Autor: My1 07.09.18 - 18:00

    auch das volle programm also UHD-HDR Blurays? manchmal isses ja das das ein oder andere in HDR geht aber das andere nicht.

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Player?

    Autor: Hotohori 07.09.18 - 18:05

    HDR können genau genommen alle XBox One Konsolen, das hat MS damals bei den alten XBox One nachgepatched. UHD können die neuen Modelle alle, also auch die XBox One S. Darum, und weil es doch das ein oder andere exklusive Spiel gibt, das es doch nicht auf PC gibt, hab ich die One S eben auch auf dem Zettel, mir fehlt aber noch das passende HDR/UHDBD fähige Display, sonst hätte ich das wohl schon umgesetzt.

  10. Re: Player?

    Autor: My1 07.09.18 - 18:08

    also ich habe als Bildschirm ne 49 Zoll Glotze von Medion an der Alles läuft Konsolen, PC und so weiter und die kann 4k HDR, das volle programm halt. ziemlich geiles teil.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: Player?

    Autor: Hotohori 07.09.18 - 18:15

    Wäre für mich hier zu groß, da ich hier mit normalem Monitor Abstand vor dem Monitor hocke, an dem auch alle Geräte hängen und ich eben auch Filme schaue. Ein bequemer Stuhl ist da wichtiger als ein größerer Bildschirm und weiter weg zu hocken, womit dann der Sichtbereich wieder in etwa gleich ausgefüllt ist. ;)

    Ich finde eine 5.1 Sound Anlage, die so aufgestellt ist, dass sie eben zur Monitor Position bzw. zum Sitzplatz davor passt, trägt da mehr zum Kino Feeling bei. Hab ich seit über 10 Jahren und könnte mir gar nicht vorstellen hier nur Stereo zu haben, womöglich auch noch aus dem Bildschirm Lautsprechern. Ne, da bin ich dann doch etwas verwöhnt. ;)

    Aber das mag nur etwas für Singles wie mich sein.

  12. Re: Player?

    Autor: My1 07.09.18 - 18:19

    aso ich häng auf der couch und bin eher selten mehr als 1m weg von dem ding und geht super.

    Asperger inside(tm)

  13. Re: Player?

    Autor: Hotohori 07.09.18 - 18:27

    Ok, bei 1m ist das dann doch etwas größer als bei meinem 28" UHD Monitor, bei dem ich beim Filme gucken so um die 80cm weit weg sitzen dürfte.

    Aber mir reicht das eigentlich, wenn ich am PC arbeite sitze ich dann vielleicht 60 cm davon weg und dann muss ich schon leicht den Kopf drehen, wenn ich von einer Ecke in die andere gucken will.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung
    Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
  2. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
  4. IT Mitarbeiter (m/w/d) im 1st Level Support
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.049€ (Vergleichspreis 1.165€)
  2. (u. a. Transcend SSD 1TB ab 110,90€, Raikintek Tower-Gehäuse für 129,90€)
  3. 467,85€ (günstig wie nie)
  4. (u. a. Gigabyte RTX 3060 OC LHR für 399€, ASRock Z590M Pro4 für 99€, Apple AirPods Pro für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
2FA
Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
  2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots

Directus: Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS
Directus
Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS

Web-, Mobile- oder gar Print-Frontends können sehr verschieden sein. Eine Backend-API mit einem Headless CMS vereinfacht das. Directus zeigt, wie.
Eine Anleitung von Jonathan Schneider

  1. Enterprise Netzwerk Wireguard-Spezialist Tailscale bietet eigenen SSH-Dienst
  2. Open Source Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
  3. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Open-Source und Einstiegshürden: Macht Nix!
      Open-Source und Einstiegshürden
      Macht Nix!

      Während bei dem Linux-Betriebssystem NixOS vieles rosig aussieht, zeigen sich Probleme mit den Ansätzen der Community. Eine Lösung dafür gibt es.

    2. Industrie: BASF plant Bau großer Wärmepumpe
      Industrie
      BASF plant Bau großer Wärmepumpe

      Mit einer Machbarkeitsstudie wollen BASF und die Firma MAN prüfen, ob eine Großwärmepumpe zur Dampferzeugung eingesetzt werden kann.

    3. Onlineshopping: Amazon vereinfacht Kündigung des Prime-Abos
      Onlineshopping
      Amazon vereinfacht Kündigung des Prime-Abos

      Auf Druck von Verbraucherschützern sind nur noch zwei statt bisher sieben Klicks nötig, um ein laufendes Prime-Abo bei Amazon zu kündigen.


    1. 08:59

    2. 08:49

    3. 08:34

    4. 08:19

    5. 08:04

    6. 07:51

    7. 07:25

    8. 12:42