Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultra-HD: LG und Samsung zeigen 8K…

4k,8k,16k,Retina

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4k,8k,16k,Retina

    Autor: chellican 31.08.18 - 00:42

    Call me altmodisch, aber mir reicht derzeit einfaches Full-HD. Natürlich kann man den Unterschied zwischen Full-HD und 4k erkennen. Und in Zeiten, wo Handies preislich ein ähnliches Niveau haben, kann man auch alle paar Jahre den ‚alten‘ Kasten verkaufen und dem neuesten Smart-Schrei ins heimische Wohnzimmer stellen.

    Nur wozu? Früher gab es mal Fernseher, die 15-20 Jahre ihren Dienst verrichteten. Ein bisserl mulmig wird mir, wenn ich an die Ressourcen denke, die da verballert werden. Die Kette geht weiter: Kameras, Wiedergabegeräte usw. folgen zwangsläufig dem Trend der kurzfristigeren Erneuerung und damit dem ‚noch-mehr-Pixel‘-Wahnsinn.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.18 00:43 durch chellican.

  2. Re: 4k,8k,16k,Retina

    Autor: Hotohori 31.08.18 - 00:57

    Niemand hindert dich daran das alte Gerächt gebraucht weiter zu verkaufen. Man muss ja funktionierende Geräte nicht weg werfen. Auch ist die heutige Technik in TVs deutlich komplexer und daher auch Fehleranfälliger. Dazu haben die Unternehmen noch festgestellt, dass lange Haltbarkeit ihr Geschäft vermiest, also sind Geräte die nur ein paar Jahre alt werden besser fürs Geschäft. Geld ist eben für Unternehmen alles was zählt, was wir davon Umweltmäßig haben interessiert viel zu wenige, leider.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  4. CYBEROBICS, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben