Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB Type C Digital Audio: USB soll…

USB Type C Digital Audio: USB soll die Audio-Klinkenbuchse bald überflüssig machen

Intel sieht keine Zukunft mehr in der 3,5-mm-Klinkenbuchse. Stattdessen soll USB die Audiowiedergabe und Wiedergabeknöpfe übernehmen. Der Standard ist fast fertig, aber es gibt auch Probleme.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @Golem: Problematic der DAC 10

    0xLeon | 19.08.16 14:34 23.08.16 23:45

  2. USB soll die Steckdosen im Haus bald überflüssig machen 5

    bebbo | 22.08.16 10:55 23.08.16 21:01

  3. Ich finde das gut, klinke ist einfach veraltet. SCART >> hdmi (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 93

    Unix_Linux | 20.08.16 13:24 23.08.16 09:09

  4. Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr (Seiten: 1 2 ) 24

    Naseweiß | 19.08.16 12:16 23.08.16 03:11

  5. Echte Vorteile gibt es auch. (Seiten: 1 2 ) 26

    Isodome | 20.08.16 23:19 22.08.16 18:40

  6. Fassen wir zusammen... 5

    peter.kleibert | 19.08.16 17:46 22.08.16 17:45

  7. Und ale werfen nun die Kopfhörer weg. (Seiten: 1 2 ) 36

    Koto | 19.08.16 19:29 22.08.16 15:21

  8. Gabs schon mal, hat sich nicht durchgesetzt 1

    Anonymer Nutzer | 22.08.16 14:27 22.08.16 14:27

  9. Plug'n'Play ist dann auch nicht mehr.. 12

    Neuro-Chef | 19.08.16 14:05 22.08.16 11:59

  10. Wie wenig Gehirn muss man haben 19

    A. T. R. | 21.08.16 11:13 22.08.16 11:47

  11. Everyday Usecase: Charge & Listen 8

    Sandeeh | 20.08.16 09:38 22.08.16 10:56

  12. Kaufe ich nicht. 1

    Bill Carson | 22.08.16 09:37 22.08.16 09:37

  13. Platzersparnis 8

    honna1612 | 21.08.16 01:46 21.08.16 17:02

  14. Was Intel sieht und was nicht 1

    DY | 21.08.16 14:23 21.08.16 14:23

  15. Stellt euch vor: Smartphones mit 2 USB-C-Anschlüssen 4

    dlgig | 20.08.16 14:46 21.08.16 13:08

  16. USB leiert auch super aus 4

    Sheep_Dirty | 19.08.16 18:57 21.08.16 01:19

  17. Im Highend (Mobile) Kopfhörer Bereich setzt man eher auf Blutooth 1

    meinname123 | 21.08.16 00:20 21.08.16 00:20

  18. Intel kann sich seinen neuen Standard in den Allerwertesten stecken 6

    HiddenX | 20.08.16 11:25 20.08.16 22:12

  19. Ich verstehe nicht wie USB Klinke überflüssig machen kann, das ist ja was komplett anderes. (Seiten: 1 2 3 4 ) 61

    truuba | 19.08.16 12:06 20.08.16 21:21

  20. Kein USB OTG mehr? 2

    trude | 19.08.16 13:18 20.08.16 19:25

  21. *lol* Intel :) 6

    chris101 | 19.08.16 12:34 20.08.16 16:49

  22. Die USB-Hub Hersteller wirds freuen! (Seiten: 1 2 ) 22

    Graveangel | 19.08.16 12:54 20.08.16 15:15

  23. @Golem 1

    Kleba | 20.08.16 13:35 20.08.16 13:35

  24. Flugzeuge: Die stellen so langsam auf 3.5mm Stereo um 3

    maze_1980 | 20.08.16 08:37 20.08.16 10:21

  25. Bluetooth? 4

    amagol | 20.08.16 01:23 20.08.16 10:12

  26. Mechanisch extra schlecht/ geplante Obsoleszenz 3

    JakeXXXJeff | 20.08.16 06:11 20.08.16 10:03

  27. Intel kann mich kreuzweise! 1

    HelpbotDeluxe | 19.08.16 23:25 19.08.16 23:25

  28. Staub 5

    Schurti | 19.08.16 12:00 19.08.16 22:04

  29. Falscher Freund: "Hardwarekontrollen" 1

    knarf | 19.08.16 20:12 19.08.16 20:12

  30. Lebensdauer des Anschlusses 1

    crazypsycho | 19.08.16 20:07 19.08.16 20:07

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57