Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB Type C Digital Audio: USB soll…

*lol* Intel :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *lol* Intel :)

    Autor: chris101 19.08.16 - 12:34

    Intels PR-Abteilung wird von Apple gesteuert. Die waren sich damals[tm] sicher, dass Thunderbolt ein Riesenerfolg wird und USB dadurch obsolet ist. Zielgerichtete Propagandasprech damit sich eine Technologie etabliert, fuer die sie selbst die Chips liefern.

  2. Re: *lol* Intel :)

    Autor: RaZZE 19.08.16 - 22:57

    chris101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Intels PR-Abteilung wird von Apple gesteuert. Die waren sich damals sicher,
    > dass Thunderbolt ein Riesenerfolg wird und USB dadurch obsolet ist.
    > Zielgerichtete Propagandasprech damit sich eine Technologie etabliert, fuer
    > die sie selbst die Chips liefern.


    Thunderbolt IST ein riesen Erfolg. Die Technologie ist sehr interessant. Allerdings viel zu teuer zu realisieren.

  3. Re: *lol* Intel :)

    Autor: PaulRunner 19.08.16 - 23:25

    Tatsächlich! Eine genial gesteuerte PR Aktion von Apple für einen Anschluss, den sie gar nicht verbauen.

  4. Re: *lol* Intel :)

    Autor: HelpbotDeluxe 19.08.16 - 23:28

    RaZZE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chris101 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Intels PR-Abteilung wird von Apple gesteuert. Die waren sich damals
    > sicher,
    > > dass Thunderbolt ein Riesenerfolg wird und USB dadurch obsolet ist.
    > > Zielgerichtete Propagandasprech damit sich eine Technologie etabliert,
    > fuer
    > > die sie selbst die Chips liefern.
    >
    > Thunderbolt IST ein riesen Erfolg. Die Technologie ist sehr interessant.
    > Allerdings viel zu teuer zu realisieren.

    Ja und wie! Ich sehe die Läden praktisch überquellen damit! Und USB ist ja sowas von obsolet und keiner holt sich mehr USB... Schon klar...

  5. Re: *lol* Intel :)

    Autor: DrWatson 20.08.16 - 16:49

    HelpbotDeluxe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RaZZE schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > chris101 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Intels PR-Abteilung wird von Apple gesteuert. Die waren sich damals
    > > sicher,
    > > > dass Thunderbolt ein Riesenerfolg wird und USB dadurch obsolet ist.
    > > > Zielgerichtete Propagandasprech damit sich eine Technologie etabliert,
    > > fuer
    > > > die sie selbst die Chips liefern.
    > >
    > >
    > > Thunderbolt IST ein riesen Erfolg. Die Technologie ist sehr interessant.
    > > Allerdings viel zu teuer zu realisieren.
    >
    > Ja und wie! Ich sehe die Läden praktisch überquellen damit! Und USB ist ja
    > sowas von obsolet und keiner holt sich mehr USB... Schon klar...

    Thunderbolt war nicht dazu gedacht USB zu ersetzen, sondern eSATA, PCI-E und FireWire.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.16 16:50 durch DrWatson.

  6. Doppelpost

    Autor: DrWatson 20.08.16 - 16:49

    Doppelpost



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.16 16:50 durch DrWatson.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen
  3. über experteer GmbH, München, Erfurt
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45