Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB Type C Digital Audio: USB soll…

Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Naseweiß 19.08.16 - 12:16

    ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!

  2. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Balion 19.08.16 - 12:19

    Nur Geräte mit 2 USB-Schnittstellen kaufen.

  3. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Crossfire579 19.08.16 - 12:31

    Statt zwei USB Schnittstellen bin ich lieber für die "exoten" mit 3,5mm Klinke und USB. Aber mal ehrlich: was ist das denn für ein Wunschtraum wenn ich fast jeden KH ab den 80gern am handy anschließen und gleichzeitig noch laden kann? ;)

  4. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: MrSpok 19.08.16 - 12:33

    Naseweiß schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!


    Das wird die Rückkehr der Wechselakkus!

    (Wäre jedenfalls bei all den Nachteilen der Klinkenabschaffung ein indirekter Vorteil.)

  5. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Crossfire579 19.08.16 - 13:03

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naseweiß schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!
    >
    > Das wird die Rückkehr der Wechselakkus!
    >
    > (Wäre jedenfalls bei all den Nachteilen der Klinkenabschaffung ein
    > indirekter Vorteil.)

    In welcher Welt lebst du denn? Nie und nimmer. Ich hoffe dass sich die Klinkenbuchse noch lange halten wird, weil sonst weiß ich nicht mehr welches handy ich kaufen soll. Nach dem HTC Touch Diamond hab ich mir geschworen nie wieder ein Handy ohne Klinke zu kaufen.

  6. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: nille02 19.08.16 - 13:11

    Balion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur Geräte mit 2 USB-Schnittstellen kaufen.

    Wenn es die nur nicht gibt und du dennoch ein Gerät brauchst, hast du nun mal Pech. Ich halte es da wie Crossfire und würde nur ein Gerät mit 3,5 Klinke kaufen.

  7. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: zZz 19.08.16 - 14:19

    Naseweiß schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!


    das problem ist derart offensichtlich, dass ich es mir nur schwer vorstellen kann, dass ein hersteller nicht darauf eingeht (china/korea/billighersteller mal ausgenommen). am einfachsten ist, wenn der kopfhörerstecker einen weiteren port anbietet. und selbst die chinaherateller kopieren es dann ab der 2. generation. und drahtlose alternativen (kopfhörer oder ladegerät), die ich persönlich weniger mag, wären dann immernoch alternativ. im zweifelfall wird es wieder apple sein, das zeigt, dass sowas geht (ich bilde mir ein, dass ein vermeintliches foto kürzlich die runde gemacht hat)

  8. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: m9898 19.08.16 - 14:49

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welches handy ich kaufen soll. Nach dem HTC Touch Diamond hab ich mir
    > geschworen nie wieder ein Handy ohne Klinke zu kaufen.

    Dito.

  9. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: igor37 19.08.16 - 15:45

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Statt zwei USB Schnittstellen bin ich lieber für die "exoten" mit 3,5mm
    > Klinke und USB.

    Warum Kompromisse eingehen und nicht gleich Klinke + 2 USB?

    In Zeiten wo die Entwickler mit Desktopumgebungen experimentieren anfangen, kann das sicher nicht schaden.

  10. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Crossfire579 19.08.16 - 16:11

    Stimmt, auch wenn ich es selten brauche ist USB OTG ziemlich blöd wenn das Handy fast leer ist. Ich hab mir nen Adapter bestellt, der aber leider dafür sorgt dass mein handy Neustartet sobald ich den anschließe, an einem anderen Smartphone Funktioniert er einwandfrei. Auch ein Grund warum ich adaptergefeickel verabscheue.

  11. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: der_wahre_hannes 19.08.16 - 16:14

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naseweiß schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!
    >
    > Das wird die Rückkehr der Wechselakkus!

    Wohl kaum. Verklebte Akkus sind ja angeblich dünner (oder so) -> Handy wird dünner.
    Klinke macht das Handy zu dick -> Klinke muss weg.

    Und all das dafür, damit der Kunde sein Handy dann in eine dicke Hülle packt, damit's nicht gleich beim ersten Windhauch zerbricht. Auch geil.

  12. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: root666 19.08.16 - 16:33

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrSpok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naseweiß schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!
    > >
    > >
    > > Das wird die Rückkehr der Wechselakkus!
    >
    > Wohl kaum. Verklebte Akkus sind ja angeblich dünner (oder so) -> Handy wird
    > dünner.
    > Klinke macht das Handy zu dick -> Klinke muss weg.
    >
    > Und all das dafür, damit der Kunde sein Handy dann in eine dicke Hülle
    > packt, damit's nicht gleich beim ersten Windhauch zerbricht. Auch geil.

    Hey, sieh es mal postiv! Bald kannst du mit dem Handy Lachs aufschneiden :D

  13. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Graveangel 19.08.16 - 17:39

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrSpok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naseweiß schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... aus aller Powerbanks bzw. entweder oder...geil!
    > >
    > >
    > > Das wird die Rückkehr der Wechselakkus!
    >
    > Wohl kaum. Verklebte Akkus sind ja angeblich dünner (oder so) -> Handy wird
    > dünner.
    > Klinke macht das Handy zu dick -> Klinke muss weg.
    >
    > Und all das dafür, damit der Kunde sein Handy dann in eine dicke Hülle
    > packt, damit's nicht gleich beim ersten Windhauch zerbricht. Auch geil.


    Ich glaube nicht, dass verklebte Akkus dünner sein sollen.
    Sie ermöglichen nur mehr Stabilität, ohne dass man extra dafür investieren muss.
    Zudem erlauben sie dünnere Geräte, weil der Mechanismus für die Rückwand nicht so ausfallen muss, dass man das Ding aufmacht.

  14. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: My1 19.08.16 - 17:42

    Graveangel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube nicht, dass verklebte Akkus dünner sein sollen.
    > Sie ermöglichen nur mehr Stabilität, ohne dass man extra dafür investieren
    > muss.
    > Zudem erlauben sie dünnere Geräte, weil der Mechanismus für die Rückwand
    > nicht so ausfallen muss, dass man das Ding aufmacht.

    aber dünnere akkus sorgen für weniger volumen für akku vor allem weil die dicke ohnehin schon der kleinste wert.

  15. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: igor37 19.08.16 - 23:05

    Zumindest dürfte das Adapterproblem mit Type-C nicht mehr so relevant sein. Hoffe ich.

  16. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Darktrooper 20.08.16 - 00:27

    Noch nie was von Induktionsladung gehört?
    Wo lebt ihr? Hinterm Mond? *lol*

    Habe mein USB port vielleicht 2mal benutzt, Alles andere Funktioniert Drahtlos. Selbst meine Powerbank macht es über Induktion....

    Smartphone : S6 Edge Plus.

  17. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Labbm 20.08.16 - 00:45

    Induktion ist keine Alternative, das sag ich trotz täglicher Nutzung. Induktion ist im Auto sehr praktisch und auf dem Nachttisch, für alles andere - ne.
    Noch nie was von Quick hänge gehört? Wo lebt ihr, hinterm Mond? ;)
    Damit hat man sein Smartphone wenigstens schnell wieder einsatzbereit, nicht zu vergessen das man es mit Kabel dran trotzdem benutzen kann.
    Induktion ist überall dort nützlich wo das Smartphone längere Zeit verweilt und sich zum laden Zeit lassen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

  18. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: MarkusSx 20.08.16 - 14:57

    Darktrooper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch nie was von Induktionsladung gehört?
    > Wo lebt ihr? Hinterm Mond? *lol*
    >
    > Habe mein USB port vielleicht 2mal benutzt, Alles andere Funktioniert
    > Drahtlos. Selbst meine Powerbank macht es über Induktion....
    >
    > Smartphone : S6 Edge Plus.

    Kann ich so nur unterschreiben. Meine USB Buchse ist noch Jungfrau, genau wie mein Klinke Loch :)

  19. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: My1 20.08.16 - 15:01

    nur das induktion sehr ineffizient ist

  20. Re: Tja, laden und gleichzeitig Kopfhörer geht dann ja wohl auch nicht mehr

    Autor: Koto 20.08.16 - 15:09

    Die frage ist ja ob dann wirklich 2 USB kommen. Das sehe ich nämlich nicht.

    Defekte USB Buchsen sind für Hersteller ja von Vorteil, Und das wird kommen mit Adaptern.

    Und die Starre USB Verbindung taugt für Mobil eben auch nix. Klinke ist da deutlich variabler. kann sich drehen. Auch ein wenig Hebel Wirkung federt Sie ab. Da sind ja Federn bzw die Kontaktflächen in der Buchse geben etwas nach.

    Ich wette mir euch wenn das wirklich so kommt. Wird man in einigen Jahren merken das massenweise Geräte kaputt sind weil die USB Buchse nicht mehr will. Und Sich nicht mehr laden lassen. Induktion ok, Aber extrem viele Geräte gerade günstige haben es nicht. Und das hat auch seinen Grund. vermute mal kosten.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Erding
  4. Dataport, Verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

  1. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
    Datenschutz
    18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

    Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

  2. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    Erneuerbare Energien
    Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

  3. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
    Wochenrückblick
    Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

    Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.


  1. 13:16

  2. 11:39

  3. 09:02

  4. 19:17

  5. 18:18

  6. 17:45

  7. 16:20

  8. 15:42