1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VIA VX900 - HD-Video auch für VIA…

Vermutlich kein Bluray/HDCP/AACS/DRM oder ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vermutlich kein Bluray/HDCP/AACS/DRM oder ?

    Autor: oder nicht - oder doch 23.03.10 - 17:56

    Via war theoretisch nett, aber schlecht preisgünstig zu bekommen :-(

    Davon abgesehen: Die DisyneyRightManagements-Group der Music.And.Films.Industry.Associations u.ä. Gruppen bestehen ja auf der totalen Crypto-Chain.
    Daher hat Apple kein BluRay, obwohl Steve Jobs wohl der größte PrivatAktionär von Disney ist... .

    Und für ATOM gibts die Berichte von golem über Zusatz-Chips die h.265-decoding erledigen.

    Kurzum: Kästchen die für 30 Euro Youtube und Mediatheken sowie DLNA, UPNP/AV, Samba, NFS, Streams usw. per HDMI (ohne HDCP) abspielen, wären schon nicht schlecht. Dafür ist VIA aber wohl zu teuer.
    Wieso 30 Euro ? Weil man dafür DVD_Player mit Fernbedienung und viel Mechanik bekommt. Oder eine DVB-T-Settopbox mit Fernbedienung und Antenne usw. Stattdessen halt "nur" Ethernet und programmierbare freie Firmwares oder sowas wäre preismäßig wohl machbar. Von mir aus auch 50 Euro. Aber 150 Euro für ein Internet-Radio sind abzocke. Auch wenn das von Norma beispielsweise DAB hatte, was preislich vielleicht interessant sein könnte und dann keine Abzocke ist.

  2. Re: Vermutlich kein Bluray/HDCP/AACS/DRM oder ?

    Autor: Weltenwanderer 23.03.10 - 18:45

    Wobei das Ding durchaus mehr kann als nur Internet-Radio. Einen 30€ DVD-Player ist sowieso nicht zu trauen...

  3. Re: Vermutlich kein Bluray/HDCP/AACS/DRM oder ?

    Autor: Weltenwanderer 23.03.10 - 19:00

    Nach VIAs Pressemitteilung zu urteilen, doch:
    http://www.via.com.tw/en/resources/pressroom/pressrelease.jsp?press_release_no=4647

    Es sei denn ich hab's falsch interpretiert...

  4. Re: Vermutlich kein Bluray/HDCP/AACS/DRM oder ?

    Autor: WolfgangS 23.03.10 - 19:25

    Zum Glück ist vieles dafür zu teuer.

    Wenn deine Arbeit später günstig in Idien erledigt wird, weil du leiber nur 30€ für HighTech ausgibst, nunja.. dein Problem ;-)

  5. Re: Vermutlich kein Bluray/HDCP/AACS/DRM oder ?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.03.10 - 09:57

    WolfgangS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn deine Arbeit später günstig in Idien erledigt wird, weil du leiber nur
    > 30€ für HighTech ausgibst, nunja.. dein Problem ;-)

    Du hast das eigentliche Problem der Wirtschaft nicht verstanden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Dortmund
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 4,19€
  3. 10,99€
  4. (u. a. Doom Eternal für 37,99€, Doom für 9,99€, Rage 2 für 16,99€, Skyrim Special Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Ãœber Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen