1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video Games The Movie: Dokufilm…

Doom 2 war der Shit!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Doom 2 war der Shit!

    Autor: buggybugga 13.07.14 - 12:54

    Sorry, weiß nicht warum, aber statt auf einen Thread zu antworten hat er hier einfach einen neuen eröffnet.

    @ moderation: Dieser Beitrag kann gelöscht werden...

    Lieblingsspiele sind schwer zu definieren, aber folgende haben mich sicher stark geprägt:
    Doom 1+2
    Quake 1+2
    Starcraft
    Warcraft 2
    Half-Life
    Jagged Alliance 1+2

    Die Liste ist sicher nicht vollständig... ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.14 12:55 durch buggybugga.

  2. Stimmt. Doom 2 war wirklich Shit.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 14.07.14 - 10:06

    Ein umfangreicheres Addon zum Vollpreis.

  3. Re: Stimmt. Doom 2 war wirklich Shit.

    Autor: MrBrown 17.07.14 - 15:07

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein umfangreicheres Addon zum Vollpreis.

    Die Engine ist die gleiche. So what? Der Content war nicht weniger als im ersten Teil und bis auf ein paar Texturen komplett neu.

    Ist jedes Spiel, das heute mit Unreal Engine erscheint, nur ein "Vollpreis-Addon" zum allerersten Spiel mit der Unreal Engine? Nach der Logik wäre das ja so...

  4. Re: Stimmt. Doom 2 war wirklich Shit.

    Autor: buggybugga 18.07.14 - 12:25

    Hab zwar mit Doom 2 angefangen, aber ich war höchst erfreut, dass mir mit Doom 1 noch ein paar mir unbekannte Level geschenkt wurden. Denke, anders herum wäre es das Gleiche gewesen.

    Demnach könnte man selbst Doom 1 als Vollpreis-Addon zu Castle Wolfenstein betrachten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bergisch Gladbach
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  4. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. 50,99€
  3. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist