Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: James Bond Skyfall…

auch nach dem dritten Bond mit Daniel Craig ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auch nach dem dritten Bond mit Daniel Craig ...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.05.12 - 09:25

    wird Craig nicht an Connery, More und Brosnan herankommen, seien die drehbücher auch noch so gut ... am meisten fehlt es mir bei den jüngsten filmen an humor und britischem charme.

  2. Re: auch nach dem dritten Bond mit Daniel Craig ...

    Autor: rbugar 23.05.12 - 12:33

    Achwas, ich finde Craig hervorragend. Besser als Roger Moore und deutlich besser als Brosnan. Ich finde auch Timothy Dalton und George Lazenby in der Rolle besser als Brosnan.

  3. Re: auch nach dem dritten Bond mit Daniel Craig ...

    Autor: bstea 23.05.12 - 12:44

    Ich, der alle Filme gesehen hat, kann nur sagen, wenn die Geschichte totale krütze ist, reist das auch der beste Schauspieler nicht mehr raus. Selbst Connery hat Schrott(Diamantenfieber, Sag niemals nie) zelebriert.

    PS: Ich mag Dalton.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: auch nach dem dritten Bond mit Daniel Craig ...

    Autor: rbugar 23.05.12 - 12:54

    Sag niemals nie fand ich gar nicht so schlecht.
    Unverständlich war und ist mir nur warum man damit einfach Feuerball neu verfilmt hat.
    Diamantenfieber war eben ein typischer 70er Jahre Bond. Alles ein bisschen überdreht und eben anders als die Bonds der 60er Jahre.

  5. Re: auch nach dem dritten Bond mit Daniel Craig ...

    Autor: bstea 24.05.12 - 08:41

    Rechtedingens, wie üblich.
    Was mich aber viel mehr stört, bei den neueren Bonds dieses penetrante Product Placement. Es fehlt noch, dass sich Bond in einen Dacia setzt und ihn als brauchbares Fahrzeug für Außeneinsätze betitelt. Wenn ich schon Geld berappe, dann will ich vorallem mit brauchbaren Story unterhalten werden und keine Dauerwerbesendung verfolgen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Herrenberg
  2. Rexel Germany GmbH & Co. KG, München
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. 98,99€ (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  1. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
    US-Blacklist
    Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

    Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar.

  2. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  3. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.


  1. 00:03

  2. 12:12

  3. 11:53

  4. 11:35

  5. 14:56

  6. 13:54

  7. 12:41

  8. 16:15