Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Rekonstruktion eines…

Video: Rekonstruktion eines Bitcoin-Schlüssels aus Audio

Mit einer Spektrometer-App für mobile Geräte oder der Musikbearbeitungssoftware Audacity lässt sich ein versteckter Bitcoin-Schlüssel aus einer Audiodatei wiederherstellen.


Stellenmarkt
  1. TUI Group Services GmbH, Hannover
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Holzminden
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. MVB Beteiligungen AG, Plettenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  2. 159€
  3. (u. a. Samsung U28E590D für 240,19€ mit Gutschein: NBBSAMSUNGMONITOR und Acer KG271 für 205...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
    Kaufberatung
    Der richtige smarte Lautsprecher

    Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
    Von Ingo Pakalski

    1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
    2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
    3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    1. Geforce RTX: Was Raytracing-Effekte an Leistung kosten können
      Geforce RTX
      Was Raytracing-Effekte an Leistung kosten können

      GTC Europe 2018 Remedy hat aufzeigt, wie stark Raytracing in der Northlight-Engine die Bildrate auf einer Turing-Grafikkarte reduziert. Selbst eine Geforce RTX 2080 Ti verliert bei aufwendigen Effekten in 1080p zweistellig an Fps.

    2. Black Ops 4 im Test: Battle Royale statt Kampagne
      Black Ops 4 im Test
      Battle Royale statt Kampagne

      Erstmals erscheint ein Call of Duty ohne echten Einzelspielermodus - nur ein paar traurige Reste der mutmaßlichen Kampagne sind zu sehen. Stattdessen bietet Black Ops 4 mit Blackout das dritte große Battle Royale.

    3. Face ID Lock: US-Polizisten sollen nicht auf Handys mit Face ID schauen
      Face ID Lock
      US-Polizisten sollen nicht auf Handys mit Face ID schauen

      iPhones mit Face ID gewähren fünf Login-Versuche, danach muss die PIN eingegeben werden. Biometrische Daten werden in den USA weniger geschützt, weshalb US-Polizisten geraten wird, lieber keinen Blick zu riskieren: Verdächtige können nur zum Login mit Gesichtserkennung oder Fingerabdruck gezwungen werden.


    1. 14:20

    2. 14:00

    3. 13:37

    4. 12:01

    5. 11:33

    6. 11:31

    7. 11:01

    8. 10:53