1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Automatische…

umständlicher gehts nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. umständlicher gehts nicht

    Autor: svnshadow 07.02.20 - 08:14

    okay, nachdem ichs 2x lesen musste.... also umständlicher konnte mans nicht machen oder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.20 08:18 durch svnshadow.

  2. Re: umständlicher gehts nicht

    Autor: Psy2063 07.02.20 - 09:18

    svnshadow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > okay, nachdem ichs 2x lesen musste.... also umständlicher konnte mans nicht
    > machen oder?

    Also ich finde es nicht umständlich. Hab es einmal gelesen, mich eingeloggt, aufs Profil geklickt und den entsprechenden Haken entfernt. Lediglich die Bezeichnung der Checkbox hätte man besser wählen können, "automatischer Start" oder "automatisches Abspielen" würde wesentlich intuitiver klingen da ich bei "automatische Vorschau" denke, es würde nur ein Trailer laufen.

    Sehr gut finde ich übrigens auch, dass zwischen Titelauswahl-Autoplay und Nächste-Folge-Autoplay unterschieden wird.

  3. Re: umständlicher gehts nicht

    Autor: theFiend 07.02.20 - 09:32

    Naja, über den Browser kann man es halt für alle Geräte gültig machen... und dank der Tatsache das man bei Netflix unterschiedliche Profile haben kann, geht es halt nur so...

  4. Re: umständlicher gehts nicht

    Autor: Herr Unterfahren 07.02.20 - 10:07

    Was genau ist der Hinderungsgrund, diese Einstellung in der APP zu ermöglichen?

    Ich hab noch nie auf die Netflix- Webseite geschaut. Warum auch?

  5. Re: umständlicher gehts nicht

    Autor: robinx999 07.02.20 - 10:28

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau ist der Hinderungsgrund, diese Einstellung in der APP zu
    > ermöglichen?
    >
    > Ich hab noch nie auf die Netflix- Webseite geschaut. Warum auch?

    Warum das nur über die App geht ist eine Gute Frage aber auch das automatische Abspielen der nächsten Episode kann man nur über den Browser abschalten. Bestimmte Dinge aus der History entfernen (wenn man deshalb nur grotten schlechte Vorschläge bekommt). Einen csv Download was man sich so alles angeschaut hat ;)
    Oder auch die Jugendschutzeinstellungen ändern, also das man überhaupt keine Pin braucht oder auch in die andere Richtung Pin schon für FSK 16 oder FSK 12 Inhalte oder bestimmte Filme mit PIN sperren

  6. Re: umständlicher gehts nicht

    Autor: MickeyKay 07.02.20 - 12:35

    Ich vermute mal, dass die Apps auf den Geräten so einfach bedienbar wie möglich sein sollen und nicht mit Optionen zugepflastert werden sollen. Und Netflix ist ja recht vorbildlich, wie ich finde. Kein anderer Streamingsdienst lässt sich so intuitiv bedienen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BEHG HOLDING AG, Berlin
  2. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam,Köln,Chemnitz
  4. operational services GmbH & Co. KG, Zwickau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake