1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: Cybershoes sorgen…

Es könnte sich auch was an den Spielen tun...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es könnte sich auch was an den Spielen tun...

    Autor: Astorek 24.09.19 - 15:30

    Als Videospieler ist es irgendwie bezeichnend, dass das meistgespielte und -verkaufte Spiel "Beat Saber" ist: Im Grunde ein einfaches Arcade-Spiel mit sehr simpler Regelmechanik und Musik. Böse formuliert: Das, was "Tetris" für den Gameboy war, ist "Beat Saber" für VR-Headsets.

    Davon abgesehen kristallisieren sich aber irgendwie nur solche Spiele heraus, die aus Gameplay-Sicht wie beschnittene Versionen klassischer Konsolenspiele handeln. Sportspiele, Göttersimulationen und das indirekte Steuern einer Figur mittels Fernbedienung sind so ziemlich die Spielgenres in VR. Aber ein Spiel, bei dem man sagen kann "das ist ein Alleinstellungsmerkmal, dieses Spielkonzept ist nicht für klassische Controller umsetzbar" scheint es meines Wissens nach nicht zu geben.

    Wär so meine Hoffnung, dass sich in dem Bereich irgendwann mal ein Shigeru Miyamoto findet und Konzepte entwirft, die maßgeblich den Grundpfeiler von neuen VR-Games schafft. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur ein naiver Träumer in dem Bereich, wer weiß^^...

  2. Re: Es könnte sich auch was an den Spielen tun...

    Autor: Dwalinn 25.09.19 - 15:55

    Der Vergleich mit Tetris ist nicht böse sonder ein Kompliment (und dazu sehr passend).

    Also ich brauche kein Konzept das nur mit VR funktioniert, mir reicht es schon wenn es sich viel besser anfühlt (also wirklich umgucken oder hinhocken statt Maus und Tastatur zu nutzen)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  2. Aptar Radolfzell GmbH, Radolfzell / Eigeltingen
  3. Webasto Group, Stockdorf bei München
  4. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  3. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler