Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Fernsehfee 2.0 kommt…

Offizielle Aussage zu CI+ Slot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: EvolverDX 08.01.13 - 10:13

    In einer Mail an Ciburski bezüglich CI+ Slot und HD+ erhielt ich folgende Antwort:
    "Im Moment haben wir eine solchen Schacht nicht, der Zulieferer kann dies aber in der nächsten Version als Variante anbieten (Aufpreis ca. 20¤)"

    Es besteht also noch Hoffnung auf HD+ mit der "Fernsehfee 2.1".

  2. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 13:40

    gibt es aktuelle Zahlen darüber wieviel % der Zuschauer solche Karten benutzen?

  3. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Interessierter1234 08.01.13 - 13:43

    Ich hoffe das es einen CI+ Slot geben wird, die Box klingt sehr interessant, da ich aber HD über Kabel (Unitymedia) empfange ist ein CI+ Slot dringend nitwendig.

  4. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: EvolverDX 08.01.13 - 14:10

    @Fernsehfee
    Derzeit gibt es 2,80 Millionen Haushalte die mit HD+ ausgestattet sind (zahlend, sowie Gratisphase). (Stand: 31.10.2012)
    Haushalte in Gratisphase: 1,66 Millionen
    Zahlende HD+-Haushalte: ~1 Million
    Der HD+-Anteil läge bei 13,8 Prozent bei HDTV-Haushalten.

    Quelle: http://de.rapidtvnews.com/themen/nachrichten/20495-hd-steuert-1-million-kunden-an

  5. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 15:49

    Danke !!

  6. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: leichti 08.01.13 - 20:15

    @Fernsehfee
    Bedenke auch den österreichischen Markt mit ca 3 Millionen Haushalten, hier geht ohne Ci+ Slot leider nichts (ORF Verschlüsselung).
    Ansonsten gefällt mir die Box sehr gut, Preis/Leistung scheint super zu sein! Wünsche euch viel Erfolg!

  7. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: ICH_DU 08.01.13 - 21:27

    auch im Kabel ist CI+ pflicht sogar für SD Sender (wobei das eventuell fallen könnte) aber bei HD wirds bleiben....


    edit: ich bezweifle jedoch das ein Android/Linux gerät eine CI+ Zertifizierung bekommen würde ....


    Gruß
    Mr.Schrotti



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 21:45 durch ICH_DU.

  8. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Tobi1051 09.01.13 - 00:33

    Zumindest bei Unitymedia benötigt man seit ein paar Tagen nun kein CI+ für die frei empfangbaren Sender mehr. Von daher sollte hier eine solche Box keine Probleme machen. Aber ich bezweifele auch, dass das Geräte eine CI+-Zertifizierung enthält. PayTV-Sender werden also nicht gehen.

  9. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: ICH_DU 09.01.13 - 08:50

    Tobi1051 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest bei Unitymedia benötigt man seit ein paar Tagen nun kein CI+ für
    > die frei empfangbaren Sender mehr. Von daher sollte hier eine solche Box
    > keine Probleme machen. Aber ich bezweifele auch, dass das Geräte eine
    > CI+-Zertifizierung enthält. PayTV-Sender werden also nicht gehen.


    Stimmt die mussten ja als Auflage die Verschlüsselung rausnehmen. Könnte Kabel Deutschland auch passieren aber HD und PayTV sind nicht unwichtig da fallen auch bei Unity alle HD Sender drunter ....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  4. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gratis-Produkt erhalten
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand
  3. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27