Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werbeblocker: Fernsehfee 2.0 kommt…

Offizielle Aussage zu CI+ Slot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: EvolverDX 08.01.13 - 10:13

    In einer Mail an Ciburski bezüglich CI+ Slot und HD+ erhielt ich folgende Antwort:
    "Im Moment haben wir eine solchen Schacht nicht, der Zulieferer kann dies aber in der nächsten Version als Variante anbieten (Aufpreis ca. 20¤)"

    Es besteht also noch Hoffnung auf HD+ mit der "Fernsehfee 2.1".

  2. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 13:40

    gibt es aktuelle Zahlen darüber wieviel % der Zuschauer solche Karten benutzen?

  3. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Interessierter1234 08.01.13 - 13:43

    Ich hoffe das es einen CI+ Slot geben wird, die Box klingt sehr interessant, da ich aber HD über Kabel (Unitymedia) empfange ist ein CI+ Slot dringend nitwendig.

  4. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: EvolverDX 08.01.13 - 14:10

    @Fernsehfee
    Derzeit gibt es 2,80 Millionen Haushalte die mit HD+ ausgestattet sind (zahlend, sowie Gratisphase). (Stand: 31.10.2012)
    Haushalte in Gratisphase: 1,66 Millionen
    Zahlende HD+-Haushalte: ~1 Million
    Der HD+-Anteil läge bei 13,8 Prozent bei HDTV-Haushalten.

    Quelle: http://de.rapidtvnews.com/themen/nachrichten/20495-hd-steuert-1-million-kunden-an

  5. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Fernsehfee 08.01.13 - 15:49

    Danke !!

  6. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: leichti 08.01.13 - 20:15

    @Fernsehfee
    Bedenke auch den österreichischen Markt mit ca 3 Millionen Haushalten, hier geht ohne Ci+ Slot leider nichts (ORF Verschlüsselung).
    Ansonsten gefällt mir die Box sehr gut, Preis/Leistung scheint super zu sein! Wünsche euch viel Erfolg!

  7. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: ICH_DU 08.01.13 - 21:27

    auch im Kabel ist CI+ pflicht sogar für SD Sender (wobei das eventuell fallen könnte) aber bei HD wirds bleiben....


    edit: ich bezweifle jedoch das ein Android/Linux gerät eine CI+ Zertifizierung bekommen würde ....


    Gruß
    Mr.Schrotti



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 21:45 durch ICH_DU.

  8. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: Tobi1051 09.01.13 - 00:33

    Zumindest bei Unitymedia benötigt man seit ein paar Tagen nun kein CI+ für die frei empfangbaren Sender mehr. Von daher sollte hier eine solche Box keine Probleme machen. Aber ich bezweifele auch, dass das Geräte eine CI+-Zertifizierung enthält. PayTV-Sender werden also nicht gehen.

  9. Re: Offizielle Aussage zu CI+ Slot

    Autor: ICH_DU 09.01.13 - 08:50

    Tobi1051 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest bei Unitymedia benötigt man seit ein paar Tagen nun kein CI+ für
    > die frei empfangbaren Sender mehr. Von daher sollte hier eine solche Box
    > keine Probleme machen. Aber ich bezweifele auch, dass das Geräte eine
    > CI+-Zertifizierung enthält. PayTV-Sender werden also nicht gehen.


    Stimmt die mussten ja als Auflage die Verschlüsselung rausnehmen. Könnte Kabel Deutschland auch passieren aber HD und PayTV sind nicht unwichtig da fallen auch bei Unity alle HD Sender drunter ....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. Daimler AG, Berlin, Stuttgart, Hamburg
  3. Swyx Solutions AG, Dortmund
  4. Meierhofer AG, München, St. Valentin (Österreich), Bern (Schweiz), Berlin, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  2. Microsoft Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
  3. Microsoft Surface Laptop Vollwertiges Notebook mit eingeschränktem Windows

  1. Gnome: Freiheit ist mehr als nur Code
    Gnome
    Freiheit ist mehr als nur Code

    Das wohl wichtigste Prinzip der Gnome-Community ist freie Software. Das umfasst aber viel mehr als nur Code und Programmieren, sagt Designer Allan Day - allen voran, an Nutzer zu denken und harte Entscheidungen zu treffen

  2. For Honor: Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server
    For Honor
    Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server

    Der Kampf gegen sinkende Spielerzahlen beginnt. Ubisoft will für For Honor dedizierte Server für bessere Mehrspielerpartien bereitstellen. In naher Zukunft sollen auch weitere Karten, Klassen und ein besseres Balancing nachgeliefert werden.

  3. Smartphones: Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen
    Smartphones
    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

    Black Hat 2017 Erneut findet sich eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der Broadcom-WLAN-Firmware. Der Entdecker der Lücke präsentierte auf der Black Hat ein besonders problematisches Szenario: Eine solche Lücke könnte für einen WLAN-Wurm, der sich selbst verbreitet, genutzt werden.


  1. 14:02

  2. 13:44

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:29

  6. 11:58

  7. 11:47

  8. 11:34