1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WH-1000XM5 im Praxistest…

Qualität der Mikrofone?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Qualität der Mikrofone?

    Autor: MarkusSx 30.05.22 - 14:08

    Leider sind in solchen Berichten fast nie aussagen zu den Mikrofonen enthalten sehr schade!

  2. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: ip (Golem.de) 30.05.22 - 14:59

    das stimmt nicht. Auf die Mikrofone gehen wir auf Seite 2 ausführlich ein und widmen diesem Thema mehrere Absätze.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  3. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: Dalai-Lama 30.05.22 - 16:19

    Es wird aber leider nur auf das unterdrücken von Geräuschen eingegangen.
    Wie gut ist die Qualität im Home Office Alltag? Von besser aber immer noch schlecht habe ich auf einer anderen Seite gelesen.

    Die xm4 waren leider auch sehr dumpf. Hat anscheinend auch etwas damit zu tuen wieviele Quellen verbunden sind?

    Also mehr Details hierzu wären toll, weil viele win Headset mit einer sehr guten Sprachqualität für den meeting Alltag suchen.

    Hier fliegen die meisten AMC raus, glaube Bose ist noch am besten?

    Edit: also es geht nicht im den Anruf zwischendurch oder auf einer Baustelle oder Café, sondern wenn mit Kunden wichtige Präsentationen durchgegangen werden etc



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.22 16:19 durch Dalai-Lama.

  4. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: c0t0d0s0 30.05.22 - 16:48

    > Die xm4 waren leider auch sehr dumpf.

    In der Tat! XM–XM4 waren komplett unbrauchbar für Gespräche. Leider liegt das zum Teil auch daran, dass dafür aus Latenzgründen SBC als Codec verwendet wird. Und dann klingt's halt als wenn man mit einem GSM-Telefon aus den 90ern anruft…

  5. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: gdh 30.05.22 - 18:47

    Da war schon ein Absatz drin.

    Mich würde es aber auch ganz besonders interessieren, wie die Dinger sich im Großraumbüro schlagen. Speziell Ms Teams am Windows Rechner.

    Wenn golem die Teile noch da hat, könnt ihr noch ein Update nachschieben?

  6. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: ip (Golem.de) 30.05.22 - 19:21

    > Es wird aber leider nur auf das unterdrücken von Geräuschen eingegangen.

    stimmt, wir haben irgendwie ganz vergessen zu erwähnen, dass die Sprachqualität bei Telefonaten sehr gut ist. Wir sind immer gut und klar zu verstehen. Durch die Geräuschunterdrückung bekommt der andere gar nicht mit, ob wir drinnen oder draußen sind. Wir haben den einen fehlenden Satz nachgetragen.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  7. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: ip (Golem.de) 30.05.22 - 19:23

    > Mich würde es aber auch ganz besonders interessieren, wie die Dinger sich
    > im Großraumbüro schlagen. Speziell Ms Teams am Windows Rechner.

    wir haben bei Telefonaten mit Microsoft Teams keinerlei Probleme und waren immer gut zu verstehen. Das war aber auch mit den WH-1000XM4 sehr viel besser als bei den WH-1000XM3. Das neue Modell WH-1000XM5 ist da nochmals besser geworden.

    Ich hoffe, das hilft!

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  8. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: 21:9FTW 31.05.22 - 00:50

    Und was ist jetzt mit der Verbindung?

    Gibt es immernoch den Unterschied verbunden als Headset / verbunden als Stereo Kopfhörer mit unterschiedlichen Codecs?

  9. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: Schroeffu 31.05.22 - 03:45

    Für HomeOffice überlege ich dieses Headset zu holen. Wie steht es mit der Reichweite von einem PC? Ist das nur Bluetooth mit geringer Reichweite oder gibt es eine Art Docking Station wie mit den Jabras welche 15-30 Meter erlauben?

    Meine Frage passt nicht zum Topic sorry, interessiert mich aber brennend.

  10. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: gdh 31.05.22 - 10:33

    ip (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mich würde es aber auch ganz besonders interessieren, wie die Dinger
    > sich
    > > im Großraumbüro schlagen. Speziell Ms Teams am Windows Rechner.
    >
    > wir haben bei Telefonaten mit Microsoft Teams keinerlei Probleme und waren
    > immer gut zu verstehen. Das war aber auch mit den WH-1000XM4 sehr viel
    > besser als bei den WH-1000XM3. Das neue Modell WH-1000XM5 ist da nochmals
    > besser geworden.
    >
    > Ich hoffe, das hilft!

    Danke

  11. Re: Qualität der Mikrofone?

    Autor: Dalai-Lama 01.06.22 - 09:04

    Ich habe einen Kollegen, der sämtliche Bluetooth Headsets ausprobiert hat.
    XM4, Bose, wie sie alle heißen. Auch Bose mit einem ultra teuren stick für eine höhere Datenrate extra für Meetings. Waren alle leider katastrophal im Gegensatz zu kabelgebundenen.

    Also so schlecht, dass Leute ihn aktiv darauf angesprochen haben ob er im Auto ist etc.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/w/d)
    byteAgenten gmbh, Nürnberg
  2. Wissenschaftlerin / Wissenschaftler als Data Architect (w/m/d)
    Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Systemberater (w/m/d) ECM
    VRG MICOS GmbH, Oldenburg, deutschlandweit
  4. Softwareentwickler (m/w/d) C++
    Scheidt & Bachmann Signalling Systems GmbH, Mönchengladbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Gaming-Peripherie)
  2. 48,99€
  3. 699€ bei Conrad Electronic
  4. (u. a. MSI RTX 3090 Ti für 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X für 288€, Gigabyte RTX 3070 Ti für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    Antivirensoftware: Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte
    Antivirensoftware
    Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte

    Interne Dokumente des BSI zeigen, wie es zu der Warnung vor Kaspersky kam - inklusive eines Gefallens für GData.
    Von Moritz Tremmel

    1. Telemetrie Windows hindern, nach Hause zu telefonieren
    2. 5G Huawei, Nokia, Ericsson erfreut über Securitycheck des BSI
    3. Security BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen
    Diskriminierung in IT-Firmen
    Plötzlich ausgeschlossen

    Einige deutsche Firmen schränken wegen Russlands Ukrainekrieg die Arbeit ihrer Mitarbeiter aus dem Land ein. Ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot?
    Von Harald Büring

    1. Diskriminierung am Arbeitsplatz Sexismusvorwurf gegen Microsoft-Management
    2. Antisemitismusvorwurf Diskriminierungsvorwürfe gegen Suse
    3. Videospiele Microsoft trennte sich wegen Mobbing vom Ori-Macher