1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wonder Woman 1984: Ein Superhelden…

Vergewaltigungsproblematik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergewaltigungsproblematik

    Autor: tommihommi1 23.01.21 - 12:20

    Das Dilemma, dass der zurückgekommene Steve nun den Körper eines komplett unbeteiligten "Pretty Guy" kapert und mit dem diverse Sachen anstellt, wird komplett ignoriert. Würde Diana ihren Wunsch nicht rückgängig machen, käme das de Facto dem Mord an dem eigentlichen Besitzer des Körpers gleich.

  2. Re: Vergewaltigungsproblematik

    Autor: theFiend 23.01.21 - 13:44

    löl...

  3. Re: Vergewaltigungsproblematik

    Autor: Cavaron 24.01.21 - 06:59

    tommihommi1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...käme
    > das de Facto dem Mord an dem eigentlichen Besitzer des Körpers gleich.
    Ich zitiere Homer Simpson: Der wäre in Zukunft bestimmt der nächste H*tler geworden...

    Aber Spaß bei Seite - selbst Mozart Opern sind moralisch oft Banane... warum entführt der gute Sarastro die unschuldige Tochter der Königin der Nacht?

  4. Re: Vergewaltigungsproblematik

    Autor: Neuro-Chef 25.01.21 - 16:18

    tommihommi1 schrieb:
    > Das Dilemma, dass der zurückgekommene Steve nun den Körper eines komplett
    > unbeteiligten "Pretty Guy" kapert und mit dem diverse Sachen anstellt, wird
    > komplett ignoriert. Würde Diana ihren Wunsch nicht rückgängig machen, käme
    > das de Facto dem Mord an dem eigentlichen Besitzer des Körpers gleich.
    Dass Tauschkörper wie selbstverständlich für Sex missbraucht werden, hatte mich schon bei Stargate Universe irritiert. Aber die hatten sich immerhin (meistens) freiwillig für den Tausch gemeldet.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projekt- und Portfolio-Manager (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich
  2. IT-Support 1st/2nd Level (m/w/d)
    easyCOSMETIC Recruiting Ltd, Großbeeren
  3. Abteilungsleitung IT (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  4. Senior IT-Projektverantwortung (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  2. 17,49€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT