1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360: Verbessertes Gamepad mit…

Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: Lahay 01.09.10 - 11:45

    Was ich an dem PC als Spieleplattform so liebe, ist die grenzenlose Freiheit seiner Bedienung. Tastaturen, Mäuse, Lenkräder, Joysticks und natürlich Gamepads. Nur bei den Gamepads hat es Microsoft irgendwie geschafft, dass alle großen neuerren PC Spiele nur noch mit einem Xbox 360 Controller zu spielen sind. Und das stört anscheinen niemanden, außer mir? Ich habe noch keinen Spieletest gelesen, wo auch nur in einem Satz erwähnt wurde, dass das Game nur mit einem Microsoft Gamepad zu bedienen ist. Klar gibt es den Xbox 360 Emulator, XInput. Nur der funktioniert nicht immer zu 100% bei manchen Spielen (bei Mafia 2 kein FF / Rütteln). Aber das stört anscheinen keinen, man kann sich ja einfachen einen Xbox Controller kaufen. Und meine 4 Logitech Rumblepad 2 kann ich auf den Müll werfen.
    Nur eins muss man Microsoft lassen, wie geschickt die den Xbox 360 Controller als Standard für den PC eingeführt haben, das hätte ohne die mithilfe der ganzen Spielezeitschriften und Internetseiten die Games testen, nie so reibungslos funktioniert.

  2. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: Da real HURRICANE 01.09.10 - 11:54

    na und? ich hasse die xbox...

  3. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: metzelkater 01.09.10 - 12:06

    Der klassische XBOX360 Controller ist der beste, den ich jehmals in der Hand hatte, er ist hochwertig verarbeitet, liegt super in der Hand und ist super zu bedienen.

    Allerdings gebe ich dir in einer Hinsicht recht, am PC sollten Spiele eigentlich flexibler sein. Aber hol dir doch das XBOX360 Teil, dann hast Du es passend.

  4. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: the_black_dragon 01.09.10 - 12:07

    da kann doch MSn nix dafür, dass die spielehersteller auf der Xbox 360 entwickeln und dann auf PC portieren? dass die dann den einfachsten weg gehen und alles 1:1 übernehmen ist dann einfach bequemlichkeit der entwickler und da hat MS nix mit zu tun!!!

    mal davon abgesehen hat das auch nen einfachen grund, dass entwickler das machen:

    1. es spart entwicklungskosten
    2. man legt sich auf einen der meistverkauften controller überhaupt fest (jeder der ne 360 hat hat so ein pad (ich hab im mom 5 davon) und man hat eine einheitliche basis und der DAU (auf den heute ja alles ausgerichtet ist) muss nix an irgendwelchen feineinstellungen und tastenbelegungen basteln damit es halbwegs funzt sondern man hängt es an und es geht einfach.....

    ich hab mich so oft mit meinem Saitek R440 rumgeärgert oder mit meinem Sidewinder wegen irgendwelchen seltsamen standard-achsenbelegungen und vollkommen unlogischen standard button belegungen (und fehlende möglichkeiten für kontextabhängige mehrfachbelegung einer taste, zb aufnehmen/aktion auf einer taste je nach spielsituation) dass es eine erleichterung war, dass nun alles auf anhieb geht....

    klar isses für pro-gamer ärgerlich und viel gebastel aber die MASSE besteht aus DAUs und mit der masse wird das geld verdient....

  5. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: irgendjemand 01.09.10 - 12:08

    Full Ack!!
    Das stinkt voll ab!! Eigentlich sollte jedes Game das NUR diesen Controller unterstützt -20% in der Wertung dafür bekommen!!!

    Bei 4Players schon das gegenteil gelesen.
    Da stand als Pluspunkt: Unterstütze XBOX 360 Controller.

    Möchte mal wissen was M$ denen bezahlt hat.

  6. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: irgendjemand 01.09.10 - 12:13

    totaler Schwachsinn! das idt Teil von Windows Live die dürfen glaub ich gar keine anderen Controller unterstützen wenn sie an "Games for Windows Live" teilhaben wollen. Also wiedermal ein gutes Beispiel dafür wie M$ seine Marktmacht missbraucht!

    PES ist übrigens ein Positiv beispiel, das zeigt wie es eigentlich gehen sollte!

  7. Moment mal!

    Autor: Missingno 01.09.10 - 12:18

    > jeder der ne 360 hat hat so ein pad
    Und jeder, der so ein Pad hat, soll den Wireless-Adapter für seinen PC kaufen müssen, damit er seine Spiele per Pad spielen kann?

  8. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: FranUnFine 01.09.10 - 12:18

    irgendjemand schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > totaler Schwachsinn! das idt Teil von Windows Live die dürfen glaub ich gar
    > keine anderen Controller unterstützen wenn sie an "Games for Windows Live"
    > teilhaben wollen. Also wiedermal ein gutes Beispiel dafür wie M$ seine
    > Marktmacht missbraucht!

    Ganz so schlimm ist es nicht. Wenn man das GfWL-Zertifikat haben will, dann muss man den Controller unterstützen. Man kann natürlich auch andere unterstützen, aber das spart man sich dann eben inzwischen oft.

    Dürfte aber eine Sache sein, die MS nicht ganz unglücklich macht.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Moment mal!

    Autor: ALGOL 01.09.10 - 12:28

    Missingno schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > jeder der ne 360 hat hat so ein pad
    > Und jeder, der so ein Pad hat, soll den Wireless-Adapter für seinen PC
    > kaufen müssen, damit er seine Spiele per Pad spielen kann?

    Es gibt auch kabelgebundene Xbox360-USB-Controller. Hauptsache gemeckert. Und wenn du wireless spielen willst, dann such dir mal einen vergleichbaren nicht-MS-Controller der über BT oder WLAN zum PC funkt.

    BTW: Ich hatte in meinem Leben schon seit dem C64/ Amiga 500 unzählige Controller ab 2 Buttons bis 12 Buttons in den Händen gehabt und muss sagen, dass der 360 Controller alles andere schlägt (ja auch PS2, PS3 Conrtoller).

  10. Re: Moment mal!

    Autor: the_black_dragon 01.09.10 - 12:28

    Missingno schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > jeder der ne 360 hat hat so ein pad
    > Und jeder, der so ein Pad hat, soll den Wireless-Adapter für seinen PC
    > kaufen müssen, damit er seine Spiele per Pad spielen kann?


    man kann sich ja auch einen kabelcontroller holen und den als auch als zusatzcontroller für die konsole benutzen..... und mit dem neuen controller hier fällt das mit dem reciever auch weg da man den per USB nutzen kann

  11. Re: Moment mal!

    Autor: Missingno 01.09.10 - 12:33

    Kabelgebundene Controller habe ich genug herum liegen, da muss ich mir nicht extra noch einen kaufen. Außerdem war ja deine Aussage, dass man den Controller sowieso hat, also auch am PC nutzen kann. Das ist definitiv nicht so.

  12. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: Hotohori 01.09.10 - 12:34

    Ihr mit eurem "Live". Lasst das weg und es stimmt, für das "Games für Windows" Logo oben auf dem Cover muss das XBox 360 Pad unterstützt werden. Aber meines Wissens ist es keine Auflage von MS, dass nur dieses Pad unterstützt werden muss.

  13. Re: Moment mal!

    Autor: Hotohori 01.09.10 - 12:43

    ALGOL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Missingno schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > jeder der ne 360 hat hat so ein pad
    > > Und jeder, der so ein Pad hat, soll den Wireless-Adapter für seinen PC
    > > kaufen müssen, damit er seine Spiele per Pad spielen kann?
    >
    > Es gibt auch kabelgebundene Xbox360-USB-Controller. Hauptsache gemeckert.
    > Und wenn du wireless spielen willst, dann such dir mal einen vergleichbaren
    > nicht-MS-Controller der über BT oder WLAN zum PC funkt.

    Jupp, ich hab mir auch irgendwann den Empfänger für PC geholt, das einzig dumme ist, dass meine XBox 360 direkt daneben steht, wodurch wenn ich das Pad am PC nutzen will und es einschalte automatisch die Konsole mit an geht. Das ist halt etwas doof, gibt dafür eigentlich keine perfekte Lösung, entweder geht die Konsole immer mit an und ich muss aufstehen um sie auszuschalten oder ich muss das tun um sie überhaupt erst einzuschalten. ;) Die einzige brauchbare Lösung wären zwei wireless Controller, dann könnte ich mir aber auch für den PC gleich ein Kabelcontroller kaufen, da ich dort seltener den Controller brauche und daher die Akkus öfters mal leer wären.

    > BTW: Ich hatte in meinem Leben schon seit dem C64/ Amiga 500 unzählige
    > Controller ab 2 Buttons bis 12 Buttons in den Händen gehabt und muss sagen,
    > dass der 360 Controller alles andere schlägt (ja auch PS2, PS3 Conrtoller).

    Dito, ich hab 10 Jahre mit PS1/2 Controller gespielt und er war für mich bis dahin der Beste. Dann hab ich mir für den PC noch vor der Konsole einen XBox 360 Controller gekauft (ist inzwischen kaputt) und seither hasse ich den PS Controller regelrecht, weil ich wegen dem immer dachte es wäre normal, dass mir nach einer Weile die Daumen weh tun, einfach weil ich zu lange gespielt hab. Erst mir dem XBox 360 Controller wurde ich erleuchtet, dass ein Controller der bestverkauften Konsole Weltweit nicht zwangsweise auch der beste Controller haben muss. Der PS Controller hat seinen Erfolg einzig und allein der Konsole zu verdanken.

  14. Re: Moment mal!

    Autor: Hotohori 01.09.10 - 12:47

    Jupp, zumal das in so fern dämlich ist, weil mit Play&Charge Kit der Controller am PC erkannt wird, aber nicht genutzt werden kann... das lässt das Ganze noch dümmer aussehen, weil es wirkt als würde lediglich ein Treiber fehlen, was aber wohl eher nicht der Fall sein wird.

  15. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: Hotohori 01.09.10 - 12:49

    Einerseits finde ich es auch dumm, andererseits bin ich MS schon fast dankbar, dass diese ganzen unsäglichen PC PlayStation Controller Klone verstoßen werden.

  16. Re: Moment mal!

    Autor: derKlaus 01.09.10 - 12:54

    Missingno schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > jeder der ne 360 hat hat so ein pad
    > Und jeder, der so ein Pad hat, soll den Wireless-Adapter für seinen PC
    > kaufen müssen, damit er seine Spiele per Pad spielen kann?
    Atte mir Ende Dezember ein neues Gamepad gekauft. Da der Xbox 360 Controller mit Kabel 30 euros gekostet hätte und das Set aus wireless adapter und Wireless Controllter 35 Euro, war das jetzt nicht so dramatisch. einfach mal die augen offenhalten, und 5 Euro für den Wireless Receiver für den PC ist jetzt kein Beinbruch.

  17. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: Yeeeeeeeeha 01.09.10 - 12:55

    Pfff... ginge es hier um Hardware für zig hundert Euro, würde ich dir zustimmen. Hätte das Pad eine schlechte Qualität auch.

    So aber kann ich nur sagen, ein mal lächerliche 30€ investiert und ich habe ein Pad, das a) mit quasi allen aktuellen Spielen optimal funktioniert, b) immer eine brauchbare Tastenbelegung hat, c) alle benötigten Tasten überhaupt hat und d) zu Ingame-Hilfen passt.

    IMHO wurde damit ein Vorteil der Konsolen übernommen (Einheitlichkeit), ohne die Flexibilität des PCs zu sehr anzugreifen (da andere Steuerungsarten ja trotzdem gehen).

    (PS: Mafia 2 hat das FF selbst verkackt - das ist auch mit XBox-Pad kaum bis gar nicht spürbar)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  18. Re: Moment mal!

    Autor: Missingno 01.09.10 - 12:56

    Und das ist der Punkt. Ich halte den Xbox 360-Controller auch für einen der besten bislang, aber wieso das nicht schon immer geht, dass der Controller per Play&Charge-Kit an den PC angeschlossen wird, hat mich vom Kauf eines solchen (oder des Wireless-Adapters; damals noch so teuer wie ein Controller selbst) abgehalten. Das GameCube-Pad am PC ist ja auch nicht schlecht. ;)

  19. Re: Moment mal!

    Autor: Hotohori 01.09.10 - 13:02

    Für das GameCube Pad hatte ich leider nie eine PC Adapter. Ich glaube da hatte ich auch schon mein XBox360 Kabel Pad damals, hatte mir den GC erst kurz vor Resident Evil 4 Release gekauft (alledings nicht deswegen). Für mich steht selbst das GC Pad noch über dem PS Pad. ;)

  20. Re: Ich hasse diesen Xbox 360 Controller

    Autor: Hotohori 01.09.10 - 13:06

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pfff... ginge es hier um Hardware für zig hundert Euro, würde ich dir
    > zustimmen. Hätte das Pad eine schlechte Qualität auch.
    >
    > So aber kann ich nur sagen, ein mal lächerliche 30€ investiert und ich habe
    > ein Pad, das a) mit quasi allen aktuellen Spielen optimal funktioniert, b)
    > immer eine brauchbare Tastenbelegung hat, c) alle benötigten Tasten
    > überhaupt hat und d) zu Ingame-Hilfen passt.
    >
    > IMHO wurde damit ein Vorteil der Konsolen übernommen (Einheitlichkeit),
    > ohne die Flexibilität des PCs zu sehr anzugreifen (da andere
    > Steuerungsarten ja trotzdem gehen).

    Stimmt, an das Argument hab ich noch gar nicht gedacht, finde ich aber auch immer wieder sehr nett. Bei manchen Spiele, Just Cause 2 z.B., schließt man den XBox 360 Controller an und schon ändern sich die Icons im Spiel von Tastatur zu XBox 360 Buttons. Eine wirklich sehr schöne Sache.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Soley GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.069€
  2. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  3. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  2. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten
  3. Crowdfunding Elektronisch verstellbarer Schreibtisch lädt Notebook auf

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner