Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Anonymer Microsoft…

Xbox One: Anonymer Microsoft-Entwickler verteidigt DRM

Ein anonymer Entwickler, der nach eigenen Angaben bei Microsoft an der Xbox One arbeitet, verteidigt Microsofts DRM-Strategie für die Xbox One. Es gehe darum, eine Art Steam für Konsolen zu schaffen, die Preise für Spiele zu senken und dafür zu sorgen, dass mehr Geld bei den Entwicklern und weniger bei Gebrauchthändlern ankomme.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo sind die Spiele die wegen Steam günstiger sind? (Seiten: 1 2 3 ) 49

    Dadie | 14.06.13 10:43 16.08.13 20:01

  2. Gegen ankämpfen 1

    Gordanfreeman | 19.06.13 16:55 19.06.13 16:55

  3. Man muss schon videospielsüchtig sein, um sich so von einem Hersteller gängeln lassen. 3

    Atalanttore | 16.06.13 13:25 17.06.13 09:00

  4. Ganz meine Meinung (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 85

    macgyver2k | 14.06.13 10:50 17.06.13 08:34

  5. Irgendwie muss man sich das ja "schönsaufen" 3

    Casandro | 16.06.13 09:06 17.06.13 08:32

  6. Ein großer Pluspunkt gegenüber der PS4 14

    BiGfReAk | 14.06.13 13:58 17.06.13 08:30

  7. Genau, alles im Sinne der Kunden, sagt ein anonymer Electronic Arts Entwickler 1

    DY | 17.06.13 08:29 17.06.13 08:29

  8. Bloomberg: Microsoft informiert NSA exklusiv über Sicherheitslücken (Seiten: 1 2 ) 36

    kmork | 14.06.13 19:56 16.06.13 22:25

  9. Als Softwareentwickler zu begrüßen 1

    MrSpok | 16.06.13 22:12 16.06.13 22:12

  10. Asoziales Pack

    teddy77 | 16.06.13 10:22 Das Thema wurde verschoben.

  11. Downloads bei Microsoft sind meist sehr teuer! 8

    motzerator | 14.06.13 13:45 15.06.13 15:22

  12. Nicht verbieten, sondern integrieren 7

    Maddi | 14.06.13 12:11 15.06.13 15:12

  13. welche Entwickler ? 1

    azeu | 15.06.13 15:02 15.06.13 15:02

  14. Mehr DRM = günstigere Preise? (Seiten: 1 2 ) 37

    Missingno. | 14.06.13 12:35 15.06.13 13:18

  15. Dann sollen die mehrgleissig fahren 1

    likely | 15.06.13 12:58 15.06.13 12:58

  16. Re: Bloomberg: Microsoft informiert NSA über Bugs, bevor es einen Fix veröffentlicht

    kmork | 15.06.13 14:07 Das Thema wurde verschoben.

  17. Eine Art Steam ... 13

    caldeum | 14.06.13 13:59 15.06.13 11:01

  18. wetten, dass: Preise der Xbox one games = Preise der PS4 Games? 6

    nudel | 14.06.13 14:46 15.06.13 10:04

  19. "Trust me, I'm an engineer." 1

    withered | 15.06.13 04:18 15.06.13 04:18

  20. Wenn ich so einen Müll reden würde, würde ich auch anonym bleiben wollen 1

    hw75 | 14.06.13 20:56 14.06.13 20:56

  21. ...den Markt in Richtung digitaler Downloads zu bewegen. 2

    ustas04 | 14.06.13 19:52 14.06.13 19:57

  22. XBOX ONE evtl. schon nach kurzer Internet Unterbrechung temporär deaktiviert? 3

    motzerator | 14.06.13 15:45 14.06.13 17:55

  23. Volkswirtschaftlicher Unfug (Seiten: 1 2 ) 26

    Muhaha | 14.06.13 12:04 14.06.13 16:39

  24. Todgeburt XBox One 1

    Kernschmelze | 14.06.13 16:23 14.06.13 16:23

  25. Das wäre glaube ich das erste Mal... 2

    Shred | 14.06.13 11:46 14.06.13 16:07

  26. Steam ist aus anderen Gründen preiswert 10

    Crass Spektakel | 14.06.13 11:40 14.06.13 14:34

  27. "Wie Steam" 1

    Garwarir | 14.06.13 14:33 14.06.13 14:33

  28. Wenn es ihnen wirklich nur darum ginge... 4

    NebuLa | 14.06.13 12:01 14.06.13 14:10

  29. Gamestop 11

    dacharlie | 14.06.13 12:00 14.06.13 14:05

  30. Logik? Warum bevorzugt die XBOX ONE gerade die böhsen Händler ??? 1

    motzerator | 14.06.13 13:59 14.06.13 13:59

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Fifa 18 im Test: Kick mit mehr Taktik und mehr Story
    Fifa 18 im Test
    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

    Konami hat mit PES 2018 spielerisch vorgelegt, Electronic Arts zieht jetzt mit Fifa 18 nach - und verspricht ebenfalls tiefgreifende Neuerungen. Erfahrene Kicker wissen aber natürlich schon, dass die Veränderungen einmal mehr im Detail zu finden sind.

  2. Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro
    Trekstor
    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

    Für wenig Geld sollen Trekstors 11- und 13-Zoll-Notebooks C11 und C13 eine volle Windows-Erfahrung bieten. Beide Modelle haben einen Touchscreen und ein 360-Grad-Scharnier. Dafür müssen Abstriche bei der Hardware und dem Massenspeicher gemacht werden.

  3. Apple: 4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV
    Apple
    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

    Apple bietet mittlerweile bei iTunes Filme in 4K an - abspielen kann sie aber niemand. Auf PCs und Macs läuft das Material nämlich nicht: Nutzer benötigen dafür das neue Apple TV 4K, das am 22. September 2017 in den Handel kommt.


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01