Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 120 Wochenstunden: Musk beklagt…

Kann ich nicht bestätigen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich nicht bestätigen

    Autor: attitudinized 17.08.18 - 15:56

    Ich kann mich (leicht) bekifft hervorragend konzentrieren - was beim Arbeiten nützlich ist.

  2. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: sovereign 17.08.18 - 16:04

    Das glauben alle Kiffer und alle um sie herum schütteln nur den Kopf....

  3. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: sambache 17.08.18 - 16:10

    Es gibt wirklich Leute, die leicht bekifft viel produktiver sind.

  4. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: pumok 17.08.18 - 16:13

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das glauben alle Kiffer und alle um sie herum schütteln nur den Kopf....

    Normalerweise wissen die Leute um sie herum nicht, dass die bekifft sind ;-)

  5. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: Eheran 17.08.18 - 16:21

    >Es gibt wirklich Leute, die leicht bekifft viel produktiver sind.
    Und Alkoholiker brauchen einen Mindestpegel...? :D

  6. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: sambache 17.08.18 - 16:54

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Es gibt wirklich Leute, die leicht bekifft viel produktiver sind.
    > Und Alkoholiker brauchen einen Mindestpegel...? :D

    Beim Kiffen gibts glücklicherweise keine Entzugserscheinungen ;-)

  7. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: cry88 17.08.18 - 16:57

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sovereign schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das glauben alle Kiffer und alle um sie herum schütteln nur den Kopf....
    >
    > Normalerweise wissen die Leute um sie herum nicht, dass die bekifft sind
    > ;-)
    Was aber auch nur die Kiffer selber denken :-)

  8. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: attitudinized 17.08.18 - 18:12

    Die können mit dem Kopf schütteln bis er abfällt solange ich im Bonusbereich bin...

  9. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: teenriot* 17.08.18 - 18:39

    Bullshit.

  10. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: beuteltier 17.08.18 - 20:06

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Alkoholiker brauchen einen Mindestpegel...? :D

    Richtig, besonders Programmierer. Steht so im Internet! https://xkcd.com/323/

  11. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: SanderK 17.08.18 - 20:34

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pumok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sovereign schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das glauben alle Kiffer und alle um sie herum schütteln nur den
    > Kopf....
    > >
    > > Normalerweise wissen die Leute um sie herum nicht, dass die bekifft sind
    > > ;-)
    > Was aber auch nur die Kiffer selber denken :-)

    Hatte in der Tat solche Kollegen und auch mal ein Projekt Gespräch, wo mir alles zugestanden wurde was ich machen möchte in der Firma, so lange alles erledigt ist.
    Meinen einen Kollegen Sah man das nicht an, würde aber schätzen, dass liegt an der Häufigkeit und Dauer.

  12. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: Blindie 18.08.18 - 09:47

    Ich hatte einen Klassenkameraden der regelmäßig leicht bekifft im Unterricht war. Man hat gemerkt wie er besser gearbeitet hat.... Nach einem zug hat er sich jeglicher Arbeit verweigert und im Unterricht ohne Grund losgekichert usw. Das war ein unerträglicher Partner wenn man mit ihm zusammen arbeiten musste.

  13. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: SanderK 18.08.18 - 09:50

    Blindie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte einen Klassenkameraden der regelmäßig leicht bekifft im
    > Unterricht war. Man hat gemerkt wie er besser gearbeitet hat.... Nach einem
    > zug hat er sich jeglicher Arbeit verweigert und im Unterricht ohne Grund
    > losgekichert usw. Das war ein unerträglicher Partner wenn man mit ihm
    > zusammen arbeiten musste.

    Ich bin damals fast eingeschlafen :-)
    Habe danach aber nix mehr in der Richtung gemacht. Hat mir nix gegeben.
    Ein Kollege, ex Firma, hatte aber keine Probleme und ist nun in Führungsposition in einer anderen Firma.

  14. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: Niaxa 18.08.18 - 10:15

    Würde bedeuten du fährst dann auch besser Auto? Wenn Kiffen deine Konzentration steigert, dann müsste das ja so stimmen oder? Dann möchte ich dich Mal bekifft auf einem Übungsplatz sehen. Du wärst der erste den ich kenne, der sich bekifft besser konzentrieren kann. Aber man lässt sich gerne überraschen.

  15. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: poLinh0 18.08.18 - 11:08

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde bedeuten du fährst dann auch besser Auto? Wenn Kiffen deine
    > Konzentration steigert, dann müsste das ja so stimmen oder? Dann möchte ich
    > dich Mal bekifft auf einem Übungsplatz sehen. Du wärst der erste den ich
    > kenne, der sich bekifft besser konzentrieren kann. Aber man lässt sich
    > gerne überraschen.


    Leider ist dem wirklich so, man glaubt es kaum aber sowas gibt es!!!
    Das Problem ist dass jeder Mensch den Konsum anders aufnimmt deswegen können es die einen gut wegstecken wobei andere in der Ecke hocken und kichern ;)

  16. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: Niaxa 18.08.18 - 12:05

    Gut wegstecken okay. Aber beim Kiffen eine körperliche Leistungssteigerung zu erfahren, halte ich für ein Gerücht. Zudem das belegbar ist würde ich Mal behaupten.

  17. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: SanderK 18.08.18 - 12:53

    Es gibt Fälle, wo Leute mit einer, nennen wir es mal Verhaltensstörung, keine andere Medikamente benötigen.

  18. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: r0bser 18.08.18 - 14:08

    Ich denk mal es geht um die kognitive Leistungsfähigkeit, da Marijuana ein relaxant ist und dies die muskelentspannung fördert, durch diese entspannung werden in gewisser Weise Kapazitäten für denk Prozesse geöffnet. Jeder der mal meditiert hat und dabei bemerkt, wie die Entspannung die Aufnahmefahigkeit und die eigene Kreativität fördert, kann das in parallele bringen. Sicherlich ist das auch von Mensch zu Mensch, von Situation zu Situation und natürlich der Menge und weiteren Faktoren abhängig. Ob das wirklich und tatsächlich aber die Leistung steigert ist trotzdem fraglich, denn Marihuana hat nebenbei sehr unpassende Eigenschaften in dessen Nebenwirkungen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.18 14:09 durch r0bser.

  19. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: Niaxa 18.08.18 - 15:58

    Ja die gibts, wie z.B. bei Tourett Syndrom. Hier spricht man aber nicht von der Steigerung der Normleistung, sondern man stellt einen Normalzustand weitestgehend wiederher. Als Medikament ist auch nichts gegen das Pflänzchen einzuwenden meiner Meinung nach.

  20. Re: Kann ich nicht bestätigen

    Autor: SanderK 18.08.18 - 16:42

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja die gibts, wie z.B. bei Tourett Syndrom. Hier spricht man aber nicht von
    > der Steigerung der Normleistung, sondern man stellt einen Normalzustand
    > weitestgehend wiederher. Als Medikament ist auch nichts gegen das
    > Pflänzchen einzuwenden meiner Meinung nach.
    Für mich persönlich Steigert es nix. Würde das auch nicht sagen. Was ich gerne mache, vergleiche zu Zigaretten und Alkohol ziehen :-)
    Schweift aber zu Weit weg und Nein, ich bin kein Pothead.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bosch Gruppe, Leonberg
  3. Bosch Gruppe, Reutlingen
  4. Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

  1. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
    Telefónica
    5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

  2. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert
    Bundesnetzagentur
    Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

  3. Microsoft: In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post
    Microsoft
    In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post

    Microsoft erweitert sein Data-Box-Angebot um eine SSD und einen 1-Petabyte-Kasten. Kunden können auf den Datenträgern ihre Dateien speichern, verschlüsseln und per Post an Microsoft senden. Zwei weitere Systeme bringen die Datenmigration in die Cloud auch online voran.


  1. 19:29

  2. 18:44

  3. 18:07

  4. 17:30

  5. 17:10

  6. 16:50

  7. 16:26

  8. 16:05