1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D: Porsche druckt Oldtimerteile nach

die sollen auch nicht mehr fahren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: LiPo 14.02.18 - 09:32

    alte vergammelte technik.
    ich sehe ein das es nostalgiker gibt, aber die mögen bitte auch einsehen das es leute gibt die nichts davon halten diese dreckschleudern im straßenverkehr zu sehen.

  2. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: M.P. 14.02.18 - 09:40

    Immerhin haben die kein FEIN-Staubproblem...

    Die meisten Sammler bewegen ihre Schätze eh nur in Homöopathischen Dosen. Es ist aber dem Wert ihres Sammlerstückes abträglich, wenn die Fahrbereitschaft nicht mehr besteht ...

  3. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: Schroeti 14.02.18 - 09:41

    Als wenn diese Hand voll Liebhaberautos, die einmal im Monat raus dürfen ein Problem darstellen. Eher die ganzen SUV-Muttis, die 2x am Tag zur Schule brettern anstatt die Kleinen mit dem Bus fahren zu lassen.

  4. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: MasP 14.02.18 - 09:56

    ... es ergibt wohl wesentlich mehr Sinn ein altes Auto so lange wie möglich zu fahren, als alle 5 Jahre ein neues zu kaufen. Von den Energiekosten für die Herstellung mal abgesehen sind die Neuen auch nicht so sauber (Dieselgate) und verbrauchsarm (40% Mehrverbrauch als Herstellerangabe im Durchschnitt) wie drauf steht.

    Außerdem sind diese alten Sportwagen was Besonderes und immernoch schön, nicht wie dieser SUV-Einheitsbrei der heute unterwegs ist. Verdammte Fehlentwicklung in meinen Augen.

  5. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: GT3RS 14.02.18 - 11:00

    mir sowas von egal. Meine Pagode BJ 1967 fährt durch jede Umweltzone. Der Großteil der Mitmenschen freut sich über meinen Oldtimer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.18 11:01 durch GT3RS.

  6. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: Der Spatz 14.02.18 - 11:01

    Genau und am besten den Kölner Dom auch Platt machen, alles vergammelte Bau-Gothik., Wir wollen da ein modernes Beton-Parkhaus.

    Sowieso alle Städte die älter sind als 40 Jahre platt machen, da ist nichts modern in der Infrastruktur und wer da lebt ist sowieso ein ewrig gestriger und stört nur bei der Modernisierung.

  7. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: Der Spatz 14.02.18 - 11:05

    Aber aufpassen, wenn einige merken dass sie, nachdem die Diesel ausgerottet sind, trotzdem nicht glücklicher sind wird ein neuer Feind gesucht der erbarmungslos ausgerottet werden muss. Nicht das es dann die Oldtimer trifft.

    Naja ich habe glück, ich hab nur einen Young-Timer (BJ 92, leider EZ-95) es dauert also noch bis ich auch nur an eine H Zulassung denken kann.

  8. Re: die sollen auch nicht mehr fahren

    Autor: Akaruso 14.02.18 - 15:19

    Wer schon etwas älter ist, weiß vielleicht noch, wie die Autos in den 70er/80er gestunken haben. Die Luft an einer Hauptstraße war die Hölle. Inzwischen hat sich mit der Einführung des Kats und anderen Maßnahmen sehr viel getan und, wie man sieht, sind die Leute immer noch nicht glücklich.
    Es liegt wohl in der Natur des Menschen, dass man sich an ein neues Niveau sehr schnell gewöhnt und dann immer mehr möchte.
    Egal, was man macht, es wird sich immer was neues finden, das man bekämpft.

    Nun gut, wenn der Mensch nicht so wäre, dann säßen wir vielleicht jetzt noch auf den Bäumen :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PDV-Systeme GmbH, Dachau
  2. Bank-Verlag GmbH, Köln
  3. TenneT TSO GmbH, Würzburg, Bayreuth
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 12,99€
  3. (-11%) 7,99€
  4. 4,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

  1. Pokémon: Nintendo Switch schickt Roku-Streaming-Player in Bootloop
    Pokémon
    Nintendo Switch schickt Roku-Streaming-Player in Bootloop

    Spieler des aktuellen Pokémon Schwert und Schild schicken mit der Nintendo Switch unter Umständen ihre Fernseher oder Streaminggeräte von Roku in eine Bootschleife. Der Hersteller stellt ein Update bereit.

  2. Microsoft: Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
    Microsoft
    Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold

    Zwischen dem Ende von Rom und dem Anfang der Renaissance: Das Entwicklerstudio Relic Entertainment hat den historischen Rahmen von Age of Empires 4 eingegrenzt und Details über Ressourcen und Zeitalter bekanntgegeben.

  3. Smartphone-Tarif: Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden
    Smartphone-Tarif
    Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden

    Congstar bietet neuerdings Datenpässe für Prepaid-Kunden. Zusätzliches Datenvolumen kann zu einem Smartphone-Tarif dazugebucht werden. Die Neuerung gilt auch für Kunden von Ja Mobil sowie Penny Mobil.


  1. 10:20

  2. 10:11

  3. 09:53

  4. 09:22

  5. 09:01

  6. 07:59

  7. 07:45

  8. 07:16