1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abgastests: VW macht Software…

Abgastests: VW macht Software-Ingenieure verantwortlich für Betrug

Nicht der Vorstand, sondern ein paar Software-Ingenieure sollen verantwortlich sein für den Betrug bei Volkswagen. Das sagte der für Nordamerika zuständige Chef des Konzerns bei der Befragung durch den US-Kongress.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Abgastests: VW macht Software-Ingenieure verantwortlich für Betrug" ?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Beiträge

  1. Autos schmutzen die Luft? Ich dachte da kommt frische Sauerstoff aus dem Auspuff. 5

    devman | 12.10.15 15:30 12.10.15 16:10

  2. Für 5 Mio + Anwaltskosten + kein Gefängnis ... 2

    ElvQuant | 12.10.15 15:30 12.10.15 15:36

  3. Freiwillige werden noch gesucht 2

    Icestorm | 12.10.15 14:55 12.10.15 15:32

  4. VW spielt mit dem Feuer! 1

    Tim4 | 12.10.15 15:29 12.10.15 15:29

  5. Ein paar Software-Ingenieure sind schuld? 1

    Freiberufler | 12.10.15 15:22 12.10.15 15:22

  6. Für die nächsten 15 Jahre.... 4

    notthisname | 12.10.15 14:28 12.10.15 15:01

  7. Welch unverfrorener Hohn... 1

    Muaddib | 12.10.15 14:50 12.10.15 14:50

  8. Ernsthaft? 13

    AllDayPiano | 12.10.15 12:30 12.10.15 14:21

  9. Der Hausmeister war's! VW präsentiert Einzeltäter hinter Abgas-Affäre 4

    Mentor54 | 12.10.15 12:01 12.10.15 13:42

  10. Sammelklage gegen Winterkorn und Co.? 2

    madMatt | 12.10.15 13:18 12.10.15 13:30

  11. Bauernopfer 1

    Me.MyBase | 12.10.15 13:24 12.10.15 13:24

  12. Der Postillion wusste es sofort! 2

    Lord Gamma | 12.10.15 13:06 12.10.15 13:13

  13. "Betrug" ? 7

    phex | 12.10.15 12:02 12.10.15 12:19

  14. Hausaufgaben hat der Hund gefressen 1

    pk_erchner | 12.10.15 12:18 12.10.15 12:18

  15. Na hoffentlich... 1

    Anonymer Nutzer | 12.10.15 12:15 12.10.15 12:15

  16. Und ich dachte der Hausmeister war es... 8

    Knarzling | 12.10.15 11:45 12.10.15 12:12

  17. Zum Glück waren es Software-Ingenieure, 1

    _4ubi_ | 12.10.15 12:04 12.10.15 12:04

  18. Unsinnig 1

    MadMonkey | 12.10.15 11:51 12.10.15 11:51

  1. 1
  2. 2

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth bei Köln
  3. Anwendungsentwickler (m/w/d) für Statik-Programme C#/C++
    FRILO Software GmbH, Stuttgart, Dresden, München
  4. Fachinformatiker(in) Systemintegration/IT System Engineer (m/w/d) für IT-Service, Hosting, ... (m/w/d)
    CAPCAD SYSTEMS AG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
    5G
    Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

    Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

  3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


  1. 23:59

  2. 18:32

  3. 17:54

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:30

  7. 16:00

  8. 15:45