1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abonnenten verärgert: Spotify…

Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: slax 29.11.21 - 10:54

    Ernst gemeinte Frage. Spotify hat mittlerweile über 7000 Mitarbeiter. Aber aus Kundensicht ist das immer noch die gleiche bescheidene App wie vor Jahren. Oder wird da ein Server von einem Mitarbeiter betreut?

  2. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: windermeer 29.11.21 - 11:23

    Soweit ich weiß, hat Spotify einige interne Frameworks und Tools entwickelt, um sich selbst die Arbeit zu erleichtern. Zu Spotify gehört ja neben der GUI auch noch das ganze Backend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.21 11:24 durch windermeer.

  3. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: slax 29.11.21 - 12:22

    Klar machen die auch das Backend. Aber 7400 Leute? Das dass jetzt nicht von 50 Mann erledigt wird geht klar.

  4. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: Hallonator 29.11.21 - 12:36

    slax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar machen die auch das Backend. Aber 7400 Leute? Das dass jetzt nicht von
    > 50 Mann erledigt wird geht klar.

    Wäre mal interessant, wie viele davon in der IT sind. Die haben doch bestimmt sehr viel mehr BWLer.

  5. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: Tia Lapis 29.11.21 - 13:26

    Wahrscheinlich 2 in der IT...

  6. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: Hallonator 29.11.21 - 14:01

    Tia Lapis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich 2 in der IT...


    Würde mal vermuten die haben eine dreistellige Anzahl an Software Entwicklern und trotzdem noch zu viel zu tun mit Sachen, die letztendlich die meisten Kunden letztendlich nicht zu Gesicht bekommen.

  7. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: PiranhA 29.11.21 - 15:00

    Ja, also den Eindruck dass die Software mehr ein Flickenteppich ist, habe ich schon seit längerem. Wir mussten damals einen Account neu anlegen, weil man die E-Mail-Adresse nicht ändern konnte. Kann mich nicht an die Details erinnern, aber könnte daran liegen, dass der Account damals automatisch generiert wurde (glaub über den Facebook Login).

    Was uns gerade viel helfen würde, wenn man einfach zwischen den Familien-Accounts umschalten könnte. Bei der FireTV-App geht das glücklicherweise, aber auf dem Handy hast du da keine Chance. Immer komplett ausloggen und Passwort neu eingeben. In der offiziellen Community gibt es da viele Beiträge zu, welche aber alle abgeschmettert werden.

    Beim Thema Podcast und Hörbüchern weichen viele ja auf 3rd party Apps aus, weil die normale da unbrauchbar ist. Da bewegt sich seit Jahren nichts, stattdessen gibt es ständig irgendwelche neuen Playlists, die keine Sau interessieren.
    Die Bedienung der Android Auto App finde ich auch unterirdisch, sodass ich letztendlich die Suche am Handy vornehmen muss...

  8. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: Hallonator 29.11.21 - 15:15

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Thema Podcast und Hörbüchern weichen viele ja auf 3rd party Apps aus,
    > weil die normale da unbrauchbar ist.
    Podcasts höre ich regelmäßig über Spotify. Finde das da eigentlich ganz in Ordnung. Ok, es könnte an ein paar Stellen besser sein, z.b. spielt er selten etwas interessantes ab, wenn eine Folge zu ende ist, aber darüber kann ich hinweg sehen.

    Auch so wichtige Dinge wie eine angefangene Folge fortsetzen funktioniert. Das ist der Grund, weshalb ich auf Spotify keine Hörbücher mehr höre, weil das funktioniert da ja nicht -.-

  9. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: TheBlueFire 29.11.21 - 17:56

    Die anderen sind nur schlimmer Deezer und so, deswegen bleibt Spotify

  10. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: slax 29.11.21 - 18:25

    TheBlueFire schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die anderen sind nur schlimmer Deezer und so, deswegen bleibt Spotify

    Sehe ich jetzt nicht so. Nutze über meine Schwester Spotify und die Alternativen sind genauso gut oder schlecht. Von daher würde ich, sobald die Kids oder meine Frau das nutzen eher YouTube Premium nehmen, da da für 3 Euro Aufpreis werbefreies YouTube mit dabei ist.

  11. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: Gokux 29.11.21 - 20:29

    Das frage ich mich auch oft. Die Mehrheit ist sicher eher für den Inhalt zuständig, aber trotzdem ist die Weiterentwicklung der Software auf Userseite unglaublich marginal.

  12. Re: Was machen die Spotify Mitarbeiter den ganzen Tag?

    Autor: dEEkAy 30.11.21 - 13:41

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, also den Eindruck dass die Software mehr ein Flickenteppich ist, habe
    > ich schon seit längerem. Wir mussten damals einen Account neu anlegen, weil
    > man die E-Mail-Adresse nicht ändern konnte. Kann mich nicht an die Details
    > erinnern, aber könnte daran liegen, dass der Account damals automatisch
    > generiert wurde (glaub über den Facebook Login).
    >
    > Was uns gerade viel helfen würde, wenn man einfach zwischen den
    > Familien-Accounts umschalten könnte. Bei der FireTV-App geht das
    > glücklicherweise, aber auf dem Handy hast du da keine Chance. Immer
    > komplett ausloggen und Passwort neu eingeben. In der offiziellen Community
    > gibt es da viele Beiträge zu, welche aber alle abgeschmettert werden.
    >
    > Beim Thema Podcast und Hörbüchern weichen viele ja auf 3rd party Apps aus,
    > weil die normale da unbrauchbar ist. Da bewegt sich seit Jahren nichts,
    > stattdessen gibt es ständig irgendwelche neuen Playlists, die keine Sau
    > interessieren.
    > Die Bedienung der Android Auto App finde ich auch unterirdisch, sodass ich
    > letztendlich die Suche am Handy vornehmen muss...


    Hörspiele und Hörbucher sind ein Graus bei Spotify.

    Mein Sohn hört hier immer Lego Ninjago oder ähnliches.
    1. Man muss sich die folgen mühevoll zusammensuchen
    2. Es gibt zwar von anderen erstellte und geteilte Playlists, diese verschwinden aber manchmal und gewisse Titel sind dann nicht mehr hörbar. Ausgegraut.
    3. Die Benennung der einzelnen Titel macht das sortieren einer großen Playlist schier unmöglich. Da steht mal mitten drin Staffel/Folge, mal am Ende, mal vorne. Eine Playlist von allen Ninjago Staffeln samt einzelnen Folgen nach dem Schema S01E15 oder S05E25 ist einfach nicht möglich.

    Generell ist Spotify höllisch schlecht zu bedienen.

    Man sucht ein Lied, kann dieses dann auf dem Android Smartphone aber nicht zur Wiedergabequeue hinzufügen, stattdessen wird es beim antippen direkt abgespielt.
    Sucht man ein Album und tippt dieses an, wird es geöffnet und ich sehe die zugehörigen Lieder, kann diese dann auch einzeln zur Queue hinzufügen. Absolut inkonsequent.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  3. IT System Engineer - 1st/2nd Level Support (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Vergleichspreis 210,99€)
  2. 1.499€ (Vergleichspreis 1.949,99€)
  3. 229,99€ (Vergleichspreis 267,45€)
  4. 2.089€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
    Richter
    Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

    Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

  2. Mobilität: ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an
    Mobilität
    ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an

    Ab Juni 2022 können Radfahrer, deren Gefährt kaputt ist, beim ADAC anrufen. Ein Gelber Engel repariert das Fahrrad nach Möglichkeit vor Ort.

  3. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.


  1. 13:32

  2. 13:02

  3. 12:31

  4. 11:38

  5. 09:00

  6. 13:25

  7. 13:08

  8. 12:43