1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkutechnik: Audi will Elektro-SUV…

WTF ist ein Stadtgeländewagen???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Christian72D 17.08.15 - 09:20

    Irgendwie schließt sich das doch gegenseitig aus, oder?

  2. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Replay 17.08.15 - 09:24

    Stimmt. Aber sag das den Leuten, die sich so'n Ding kaufen. Diese Blechgebirge sind halt Mode.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: GTaur 17.08.15 - 09:27

    Genau das Gleiche hatte ich mir auch gedacht. Aber genau dafür wurden die SUV gebaut. Damit die Ehefrau die Kinder sicher in die Schule bzw. Kindergarten bringen kann und damit den anderen auch zeigen kann, wie erhaben sie gegenüber den anderen Normalos ist (Blöd dass die meisten davon nicht die Eigentümer der Autos sind, aber vermutlich kennen die auch nicht den Unterschied zw. Besitz und Eigentum). ;)
    Auf jeden Fall passen diese Auto zur Entwicklung in Deutschland (Ellenbogengesellschaft)
    Und auch die nächste Stufen wird kommen bzw. wird von den deutschen Kunden verlangt: Eine Straßenversion (oder Stadtversion) des Leos vom Hersteller Krauss-Maffei Wegmann. Wenn es so weiter geht, werden die auch in das PKW-Geschäft einsteigen :D
    Btw.: Ich bin gespannt was das Teil kostet. Ein "normaler" Audi hat liegt ja schon im Preissegment einer Eigentumswohnung. :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.15 09:31 durch GTaur.

  4. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: violator 17.08.15 - 09:30

    Nein, das sind Autos, die in der Stadt, sowie auch im Gelände vollkommen unnütz sind.

  5. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: snadir 17.08.15 - 09:49

    Das sind die Autos, die man auf unseren heutigen Schlaglochpisten braucht. Dagegen ist ein frisch gepflügter Acker glatt wie ein Babypopo.

  6. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Tantalus 17.08.15 - 09:49

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das sind Autos, die in der Stadt, sowie auch im Gelände vollkommen
    > unnütz sind.

    Wo ist der Like-Button? ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Doedelf 17.08.15 - 09:55

    sie sind besch* - meist wird ja mit dem Platz argumentiert - aber das ist BS vom feinsten.

    Wir haben uns ende letzten Jahr auch ne neue Familien Kutsche geholt. Dabei auch einige SUV wg. Platzangebot angeschaut - zwei kleine Kinder = Buggy muss hinten rein + x, Kinder sollten leicht ein und aussteigen können.

    Parallel dazu haben wir uns den Peugeot 508sw und 308sw angeschaut.

    Tja, nach "reiflicher" Überlegung wurde es der 308sw, der kurioserweise zwar kürzer als der 508 ist aber mehr Kofferraum hat. Ein guter Kombi mit echt viel Platz. Die SUV die wir uns angeschaut haben (Kia, Nissan, Ford) waren zwar von außen alle größer aber innen einfach kleiner, meist im Kofferraum. Dazu kam, das die Kids in die SUVs quasi nicht alleine einsteigen können, die müssen da regelrecht klettern, grade die zweijährige droht da regelrecht "abzustürzen".

    Beim klassischen Kombi gibt es das Problem nicht - Kind krabbelt von ganz alleine in ihren Kindersitz, was besseres gibt es gar nicht für den eigenen Rücken.

    Dazu braucht die Karre auch noch von allen am wenigsten Sprit und für das Geld der SUVs gab es eine premium Ausstattung mit allem drin und dran. Macht Spaß das Auto.

  8. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 10:02

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das sind Autos, die in der Stadt, sowie auch im Gelände vollkommen
    > unnütz sind.

    Wobei der "Formfaktor" SUV ganz praktisch für die Elektroautos ist. Bis die Akkutechnik mindestens 2 große Schritte macht muss man noch ein enormes Gewicht unterbringen. Einen Smart bringe ich selbst mit biegen und brechen nicht auf 500km mit einer Akkuladung. Beim SUV kann ich das Gewicht halt ganz gut verteilen ohne das Nutzbarkeit oder die Optik leidet.

  9. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Cerdo 17.08.15 - 10:13

    GTaur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit die Ehefrau die Kinder sicher in die Schule bzw.
    > Kindergarten bringen kann und damit den anderen auch zeigen kann, wie
    > erhaben sie gegenüber den anderen Normalos ist
    Das erschreckende dabei: durch die hohe Sitzposition sieht man Kinder, die vors Auto laufen viel schlechter. Gerade vor Schulen ist das echt zum Problem geworden!

    Die müssen ihre eigenen Kinder auch bis vor die Tür fahren, damit sie nicht durch den Verkehr gefährdet werden und gefährden dabei die anderen Kinder.

    Bei den "normalen" SUVs hört man wenigstens noch den Motor aufheulen, wenn die losfahren. Aber ein ziemlich lautloser Schrank mit einer gestressten Mutter drin?

  10. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 10:16

    Nein, das schließt sich nicht aus. Fahr mal durch einige Ortschaften am Niederrhein oder durch Städte des Ruhrgebiets. Dort sind aufgrund leerer Stadtkassen die Straßen in einem dermaßen desolaten Zustand, dass ein Stadtgeländewagen das einzige Fahrzeug ist, welches einen angemessenen Fahrkomfort bietet. :-(

  11. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: PiranhA 17.08.15 - 10:18

    Naja, ich konnte den SUVs bisher auch nicht viel abgewinnen. Aber Kombis oder Mini-Vans sind mir persönlich zu hässlich. Kleinwagen sind für Familien zu klein. Viertürige Limousinen lassen sich schlecht beladen. Für mich bleiben da nur fünftürige Limousinen und SUVs über. Ich würde immer noch zu den Limousinen tendieren, aber bei Audi oder BMW wird es schon eng.
    Aber gut, da hat auch jeder einen anderen Geschmack.

  12. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: specialsymbol 17.08.15 - 10:25

    Cerdo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GTaur schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Damit die Ehefrau die Kinder sicher in die Schule bzw.
    > > Kindergarten bringen kann und damit den anderen auch zeigen kann, wie
    > > erhaben sie gegenüber den anderen Normalos ist
    > Das erschreckende dabei: durch die hohe Sitzposition sieht man Kinder, die
    > vors Auto laufen viel schlechter. Gerade vor Schulen ist das echt zum
    > Problem geworden!
    >
    > Die müssen ihre eigenen Kinder auch bis vor die Tür fahren, damit sie nicht
    > durch den Verkehr gefährdet werden und gefährden dabei die anderen Kinder.
    >
    > Bei den "normalen" SUVs hört man wenigstens noch den Motor aufheulen, wenn
    > die losfahren. Aber ein ziemlich lautloser Schrank mit einer gestressten
    > Mutter drin?


    Da ist natürlich unsere EU vor. Verpflichtende Lärmgeneratoren um die Bevölkerung zu schützen. Bald sind unsere Straßen von piependen und hupenden Fahrzeugen bevölkert, zu unser aller Beruhigung.

  13. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: matok 17.08.15 - 11:17

    Haha, ich musste bei dem Begriff auch gleich lachen. Er entlarvt so wunderbar die Sinnlosigkeit dieser Fahrzeuge. Werde ich für mich übernehmen, den Begriff.

  14. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: matok 17.08.15 - 11:27

    Doedelf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie sind besch* - meist wird ja mit dem Platz argumentiert - aber das ist
    > BS vom feinsten.

    So ist es. Bin neulich im Volvo XC60 mitgefahren. Von außen Panzer. Innen nicht beeindruckend. Kann jeder normale Kombi auch.

  15. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.15 - 11:41

    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie schließt sich das doch gegenseitig aus, oder?


    Ist aber von der Logik her nix neues. Ich hatte mal ein Straßen-Enduro ;-)

  16. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: Kotaru 17.08.15 - 11:47

    Der Hauptgrund das sich diese SUV Dinger verkaufen ist für alle unter 60 unverständlich, denn die eigentliche Zielgruppe für diese Dinger sind alte Leute die sich nicht mehr in ein Auto bücken wollen sondern praktisch im Stand einsteigen wollen. Dieser Buscomfort ist nunmal in einer älternden Gesellschaft nicht zu verachten. Dumm nur das wahrscheinlich die Hälfte der Personen die so ein Ding kaufen eigentlich besser garnicht mehr selbst fahren sollten...

  17. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: matok 17.08.15 - 12:01

    Kotaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Hauptgrund das sich diese SUV Dinger verkaufen ist für alle unter 60
    > unverständlich, denn die eigentliche Zielgruppe für diese Dinger sind alte
    > Leute die sich nicht mehr in ein Auto bücken wollen sondern praktisch im
    > Stand einsteigen wollen.

    Guck mal in Stadtgeländewagen rein. Da wirst du sehen, dass eine Menge Fahrer sicher keine 60 sind. Jeder findet eben seine Gründe, weshalb es ein Stadtgeländewagen sein muss. Die meisten sind aber pure Heuchelei.

  18. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: wasabi 17.08.15 - 12:11

    > Wobei der "Formfaktor" SUV ganz praktisch für die Elektroautos ist. Bis die
    > Akkutechnik mindestens 2 große Schritte macht muss man noch ein enormes
    > Gewicht unterbringen. Einen Smart bringe ich selbst mit biegen und brechen
    > nicht auf 500km mit einer Akkuladung. Beim SUV kann ich das Gewicht halt
    > ganz gut verteilen ohne das Nutzbarkeit oder die Optik leidet.

    Wenn man ein Auto von Anfang an auf Elektroantrieb entwickelt, ist man da auch felxibler und braucht keinen SUV. Der Tesla Model S ist eine schicke Limousine, hat vorne und hinten einen Kofferaum, und dennoch einen riesigen Akku. Der sitzt eben im Unterboden zwischen den Achsen. Das passt.

    Interessanterweise hatte Mercedes die erste A-Klasse damals mit doppeltem Boden herausgebracht, auch weil man schon an Elektroversionen gedacht hat, mit Batterien oder auch mit BRenstoffzellen. Letztlich hat man das außer in Prototypen und Studien dann doch nicht gemacht, und jetzt wo das technisch wieder interessant wäre, ist die A-Klasse ein konventionelles Auto ohne Sandwich-Boden...

  19. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: gaym0r 17.08.15 - 12:15

    snadir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind die Autos, die man auf unseren heutigen Schlaglochpisten braucht.
    > Dagegen ist ein frisch gepflügter Acker glatt wie ein Babypopo.

    Dann lieber ein schöner Benz mit Luftfahrwerk oder ein Citroen, wenns günstiger sein muss. :)

  20. Re: WTF ist ein Stadtgeländewagen???

    Autor: metaljack 17.08.15 - 12:16

    Ich finde immer noch keiner hat das so gut auf den Punkt gebracht wie dieser Spot von Smart.

    https://www.youtube.com/watch?v=5l3Ksv4sPX0

    und damit man auch mal die Argumente der SUV-Käufer und -Verkäufer hat

    https://youtu.be/fWE9xcsnCSQ?t=29m54s

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 25 FHD/144 Hz für 169€, MSI Optix MAG271CQP WQHD/144 Hz für 339€ und...
  2. 159€ (neuer Tiefpreis)
  3. 119,90€ (Vergleichspreis 148,95€)
  4. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12