1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus…

Neue Materialien simulieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Materialien simulieren

    Autor: abcde 19.02.20 - 07:49

    Bei all den Versuchen, exotische Materialien als Alternative zu nutzen, scheint es nicht so, als ob es eine Simulation der Möglichkeiten gibt, um die Effekte vorher zu kennen?

  2. Re: Neue Materialien simulieren

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 19.02.20 - 10:56

    In der Entwicklung ist es ziemlich egal, wie exotisch ein Material ist. Kein Labor dieser Welt hätte ein Problem, ein paar Gramm Gold für einen Akkuprototypen zu besorgen - oder Graphen oder Kohlenstoffnanoröhren.

    Das Problem mit exotische Materialien sind die Kosten in der Massenproduktion und da hlift leider auch keine Simulation mehr.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Raumfahrt Podcast (nach einem Jahr Zwangspause wieder da!) http://countdown-podcast.de/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Berufsförderungswerk Leipzig, Leipzig
  4. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de