1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Altmaier-Kritik: Wie sexy muss ein…

ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: itse 23.11.18 - 17:26

    (bzw. tesla) es eher geschafft haben, als die eu-autoindistrie trotz 700+ mio staatssubventionen für autonomes fahren in den 90er jahren ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Prometheus_(Forschungsprogramm)

    mfg

  2. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: JackIsBlack 23.11.18 - 18:06

    Was genau sollen die geschafft haben?

  3. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: SanderK 23.11.18 - 18:29

    Ich fand es eher Witzig, dass in einer Wissenschaft Sendung aus den Staaten, ein Audi als Sinnbild für Autonom fahren gezeigt wurde ;-)

  4. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: tovi 23.11.18 - 21:18

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand es eher Witzig, dass in einer Wissenschaft Sendung aus den
    > Staaten, ein Audi als Sinnbild für Autonom fahren gezeigt wurde ;-)

    Wer weiss wieviel die dafür gezahlt haben...

  5. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: SanderK 23.11.18 - 21:41

    tovi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand es eher Witzig, dass in einer Wissenschaft Sendung aus den
    > > Staaten, ein Audi als Sinnbild für Autonom fahren gezeigt wurde ;-)
    >
    > Wer weiss wieviel die dafür gezahlt haben...

    Normal ist der Stolz der Nation doch mit nix zu bezahlen ;-)
    Grad bei den USA

  6. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: JackIsBlack 23.11.18 - 21:47

    Audi und Mercedes sind wesentlich weiter im autonomen fahren als alle anderen.

  7. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: SanderK 23.11.18 - 22:35

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Audi und Mercedes sind wesentlich weiter im autonomen fahren als alle
    > anderen.

    Wenn es um den höchsten level geht, keiner.
    Wenn ich das Auto fahren lassen kann und ggf Film schaue oder mit Kindern spielen kann. Dann, werde ich das auch machen. Davor ;-)

  8. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: 0110101111010001 24.11.18 - 00:38

    Von was trähmst du nachts? Audi's und mercedes? :D

  9. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: JackIsBlack 24.11.18 - 03:13

    Man sieht, dass du keinen blassen Schimmer von der Materie hast.

  10. Re: ich glaube p. altmeier ist richtig sauer, dass die usa

    Autor: waldschote 02.12.18 - 18:25

    Die letzte Meldung seitens Mercedes sah eher düster aus. Der Assistent hat sich unvermittelt einfach abgeschaltet. Merken muss der Fahrer das dann anhand dessen dass das Fahrzeug in der Kurve auf einmal gerade aus fährt.

    Bei Audi sieht es auch nicht so gut aus. Hier ist mein letzter Wissensstand dass das Fahrzeug auf einem Rundkurs selbst fahren kann. Mega. Wäre da nur nicht die Kleinigkeit das der Kurs vorher einprogrammiert wurde.

    Beide Hersteller haben nichts im Programm das funktioniert und man auch kaufen kann. Teslas Autopilot funktioniert. Natürlich nicht zu 100%. Denn es ist kein Autonomes fahren. Jedoch kann man damit entspannt auf der Autobahn strecke fahren. Die Büchsen von Waymo laufen ebenfalls. Sogar voll Autonom. Der Mensch muss hier nur noch selten eingreifen.

    Wo steht Audi und Mercedes? Hast du da nähere Informationen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. 4flow AG, Berlin
  4. über experteer GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar