1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Drohnen sollen Elektroautos…

Reichweite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reichweite

    Autor: seizethecheesl 06.10.17 - 07:42

    Und die gewonnene Reichweite beträgt dann 300m? Wenn überhaupt.

  2. Re: Reichweite

    Autor: DooMMasteR 06.10.17 - 07:57

    Och son 10 kg Akku hat schon seine 1,8 kWh, damit kommen gerade kleinere Elektroautos schon gute 20 km weit.
    Aber es stellt sich die Frage, ob die 60 Sekunden Anhalten ein ernstes Problem wären.

    Amazon ist halt auch ein Patenttroll :-P

  3. Re: Reichweite

    Autor: Tantalus 06.10.17 - 08:41

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och son 10 kg Akku hat schon seine 1,8 kWh, damit kommen gerade kleinere
    > Elektroautos schon gute 20 km weit.

    Eine Drohne, die 10 kg Nutzlast hin und wieder zurück transportieren soll, dürfte aber zum einen recht groß sein, zum anderen eine relativ geringe eigene Reichweite haben.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  4. Re: Reichweite

    Autor: DooMMasteR 06.10.17 - 09:06

    reicht ja, wenn sie 200-300m weit fliegt, von einer Station am Autobahn-/Straßenrand auf die Fahrbahn.

    Aber wie gesagt, mir erschließt sich der riesen Vorteil gegenüber einer Akkutauschstation auch nicht 100%ig.

  5. Re: Reichweite

    Autor: Tantalus 06.10.17 - 09:32

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > reicht ja, wenn sie 200-300m weit fliegt, von einer Station am
    > Autobahn-/Straßenrand auf die Fahrbahn.

    Dafür müsste das Auto aber stehen (selbst bei Tempo 60 legt ein Fahrzeug einen km pro Minute zurück), sonst schafft die Drohne es nicht mehr zur Basis zurück. Und in dem Fall währe der Vorteil gegenüber einer stationären Ladestelle komplett dahin. Zumal gerade auf der Autobahn stehenbleiben eine eher schlechte Idee ist...

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  6. Re: Reichweite

    Autor: DooMMasteR 06.10.17 - 09:48

    https://www.youtube.com/watch?v=LyfeceC8WXw
    die schafft um die 50 kg und fliegt 20 min :-P zumindest laut Hersteller.

  7. Re: Reichweite

    Autor: Tantalus 06.10.17 - 09:55

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.youtube.com
    > die schafft um die 50 kg und fliegt 20 min :-P zumindest laut Hersteller.

    Ist damit aber schon wieder fast zu groß und zu schwer um einfach mal auf einem (fahrenden) Auto zu landen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  8. Re: Reichweite

    Autor: jsm 06.10.17 - 10:36

    Drohnen mit 10 kg Nutzlast dürfen nur von ausgebildeten Piloten unter ständigem, direkten Sichtkontakt geflogen werden. Dazu nicht über Straßen, Menschenmengen, Flughäfen etc.

    Die Chance das sich das wirklich lohnt UND im großen Stil praktikabel durchsetzbar wird ist nahe 0.

  9. Re: Reichweite

    Autor: Dwalinn 06.10.17 - 11:00

    >Die Chance das sich das wirklich lohnt UND im großen Stil praktikabel durchsetzbar wird ist nahe 0.

    Man meldet sowas nur vorsichtshalber an, umgedreht ist es natürlich viel interessanter aber sicher ist sicher.

  10. Re: Reichweite

    Autor: das_mav 07.10.17 - 17:45

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DooMMasteR schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Och son 10 kg Akku hat schon seine 1,8 kWh, damit kommen gerade kleinere
    > > Elektroautos schon gute 20 km weit.
    >
    > Eine Drohne, die 10 kg Nutzlast hin und wieder zurück transportieren soll,
    > dürfte aber zum einen recht groß sein, zum anderen eine relativ geringe
    > eigene Reichweite haben.
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Das erinnert mich an den Diesel Tanklaster der auf der Autobahn mit leerem Tank stehen bleibt. Schön blöd sowas.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. pro-beam GmbH & Co. KGaA, Gilching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Xpress SL-C480 Farb-Laserdrucker für 149,99€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP...
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands...
  3. (u.a. Lenovo Tab E10 für 99,00€, Huawei MediaPad T5 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33