1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antrag zum Wahlprogrammparteitag…

Klimadividende

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klimadividende

    Autor: pythoneer 07.06.21 - 08:11

    Mir ist unklar wo der große Vorstoß einer Klimadividende*¹ der Partie Die Linke bleibt. Mit

    >Preiserhöhungen spalteten die Gesellschaft, weil Besserverdienende die höheren Preise zahlen könnten.

    kann ich diese Partei leider nicht ernst nehmen. Eine CO2 Preiserhöhung mit Klimadividende wäre genau das, was in das Profil einer solchen Partei passen würde WENN sie denn das Profil hätte das sie nach außen vorgibt. In diesem Punkt könnte man den Eindruck gewinnen bei der Partei Die Linke geht es gar nicht um "echte" linke Themen.

    *¹ https://youtu.be/OsZgfglikyU?t=236
    https://de.wikipedia.org/wiki/CO2-Preis_mit_Klimapr%C3%A4mie



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.21 08:12 durch pythoneer.

  2. Re: Klimadividende

    Autor: demon driver 07.06.21 - 08:19

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist unklar wo der große Vorstoß einer Klimadividende*¹ der Partie Die
    > Linke bleibt

    Ich kann nicht für die linke Partei sprechen, aber ich kann dir sagen, warum die Idee der Klimadividende weder grün noch sozial ist und somit eben kein sinnvolles Programm für eine linke, grüne Partei sein kann. Eben weil damit jeder, der das Geld hat, weiter nach Lust und Laune klimazerstörerisch agieren und sich über die Abgabe von jeder Schuld freikaufen kann, während weniger Wohlhabende dadurch in ihrem Handlungsspielraum zusätzlich eingeschränkt werden. Damit ist weder dem Klima noch dem sozialen Fortschritt gedient.

  3. Re: Klimadividende

    Autor: Bastinator 07.06.21 - 08:45

    Korrigier mich falls ich falsch liege, aber das würde nur so sein wenn es nicht progressiv ausgelegt ist. Natürlich werden sich Reiche und Superreiche dann immer noch freikaufen können, allerdings würde auch somit mehr am Ende für alle rausspringen. Zumindest der soziale Aspekt wäre dadurch erfüllt.

    Wie viel sich dann zum CO2 einspaaren überreden lassen wenn du doch am Ende des Jahres einiges raus bekommst, da könnte der knackpunkt liegen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator / Anwendungsbetreuer (w/m/d)
    ESWE Verkehrsgesellschaft mbH, Wiesbaden
  2. Softwareentwickler Compilerbau (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. DevOps Engineer (m/w/d) point cloud
    Blickfeld GmbH, München
  4. Projektleiter (m/w/d) SAP
    Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de