1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assistenzsystem: Projektordrohne…

Assistenzsystem: Projektordrohne verwirrt Auto mit Straßenschild

Ein Doktorand der Ben-Gurion-Universität in Israel hat das Assistenzsystem eines Autos verwirrt, indem er mittels Drohne ein falsches Verkehrszeichen mit einem Projektor an eine Hauswand projiziert hat. Das wirft Fragen für das künftige autonome Fahren auf.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Beweis? Wofür? 1

    tribal-sunrise | 02.07.19 16:22 02.07.19 16:22

  2. gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr nennt man das 15

    tovi | 01.07.19 09:23 02.07.19 16:07

  3. Warum mit Drone? Hier die Antwort! 4

    Eheran | 01.07.19 10:46 02.07.19 16:00

  4. Das wirft gar kein Fragen auf (Seiten: 1 2 ) 28

    hambret | 01.07.19 10:15 02.07.19 14:29

  5. Konstruierte Probleme 10

    kayozz | 01.07.19 09:12 02.07.19 14:23

  6. Verkehrsschilder sind für Menschen nicht für Autonome Autos (Seiten: 1 2 ) 22

    Steven Coolmay | 01.07.19 09:05 02.07.19 13:48

  7. Wird zukünftig vermutlich über GPS und Kartenmaterial laufen 6

    Otto d.O. | 01.07.19 09:04 02.07.19 13:24

  8. Das geht auch billiger 6

    Osterschlumpf | 01.07.19 21:58 02.07.19 13:14

  9. Was für ein Blödsinn 5

    procrash | 01.07.19 22:43 02.07.19 13:12

  10. Wie wäre es mit einer Regelbasierten Geschwindigkeitsbegrenzung? 5

    Andt2018 | 01.07.19 18:18 02.07.19 10:28

  11. Vorschlag: Verkehrszeichen digital hinterlegen 13

    cg089 | 01.07.19 09:36 02.07.19 08:22

  12. "Das wirft Fragen für das autonome Fahren auf. " 15

    elgooG | 01.07.19 08:56 01.07.19 22:16

  13. Viel schlimmer wäre.. 5

    Andreas2k | 01.07.19 15:35 01.07.19 21:59

  14. Ja ok und nun? 1

    Micha_T | 01.07.19 15:21 01.07.19 15:21

  15. Werbeshirts mit Zeichen 282 3

    g3kko | 01.07.19 11:30 01.07.19 13:30

  16. Totaler Schwachsinn. Menschen sind trotzdem schlechter. 1

    Aki-San | 01.07.19 13:22 01.07.19 13:22

  17. Warum keine orbitale Laserprojektion? 3

    m_jazz | 01.07.19 08:50 01.07.19 12:54

  18. Von Jugendlichen umgedrehtes Verbotsschild verwirrt Menschen 3

    LinuxMcBook | 01.07.19 08:56 01.07.19 12:41

  19. Mein Audi ist auch ohne projezierte Verkehrszeichen verwirrt .. 1

    senf.dazu | 01.07.19 11:15 01.07.19 11:15

  20. Ich bin ja skeptisch, was autonome Fahrzeuge betrifft 1

    ufo70 | 01.07.19 10:33 01.07.19 10:33

  21. Mit Kanonen auf Spatzen schießen 6

    FrankGallagher | 01.07.19 08:49 01.07.19 10:32

  22. Was sich nicht alles wissenschaftliche Publikation nennen darf 1

    Anonymer Nutzer | 01.07.19 09:26 01.07.19 09:26

  23. Problem nur für autonome Autos? 1

    mnementh | 01.07.19 09:25 01.07.19 09:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DAVASO GmbH, Leipzig
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Digital Topics GmbH, Freiburg
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
    Kumpan im Test
    Aussehen von gestern, Technik von morgen

    Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
    Ein Praxistest von Dirk Kunde

    1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
    2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
    3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie