1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aston Martin Rapid E: James Bonds…

optisch geil, technisch ein Witz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. optisch geil, technisch ein Witz

    Autor: cubi 17.04.19 - 08:06

    wenn das billigere Model 3 bessere Beschleunigung, mehr Reichweite und ein besseres Handling (dank Unterbodenakku) hat, ist der Aston Martin trotz Traumdesign einfach nur ein Witz.

  2. Re: optisch geil, technisch ein Witz

    Autor: DerET 17.04.19 - 12:41

    Das Problem wird imo sehr früh im Artikel klar:
    "Der Rapid E basiert auf Aston Martins Verbrenner-Sportlimousine Rapide."

    Natürlich sind Elektroautos auch nur PKW. Aber dass alles rauswerfen und einen Akku dafür einsetzen nicht die selben Ergebnisse wie ein dafür entwickeltes Design bringen kann, war schon 2015 naheliegend. Daher tatsächlich schade...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Schwerin
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de